SCB vs Lausanne HC (14.03.2022)

Themen rund um den SCB.
TAK
User
Beiträge: 1281
Registriert: Fr 8. Mär 2013, 00:13
Wohnort: Zürich (Wallisellen)

Re: SCB vs Lausanne HC (14.03.2022)

Beitrag von TAK » Mo 14. Mär 2022, 20:22

Das erste Drittel war noch nicht übeezeugend so habt ihr recht so verdient es der SCB nicht in die Pre Playoffs
Ein guter Eishockeyspieler spielt da, wo der Puck ist. Eine bedeutender Eishockey-Spieler spielt da, wo der Puck sein wird.“
Wayne Gretzky
„Du verfehlst 100 % der Torschüsse, die du nicht machst.“
Wayne Gretzky

hitcher
User
Beiträge: 1380
Registriert: Sa 22. Dez 2012, 18:08

Re: SCB vs Lausanne HC (14.03.2022)

Beitrag von hitcher » Mo 14. Mär 2022, 20:24

Interessante neue Angriffsauslösung wurde einstudiert. Die Scheibe mit einem loop aus dem Drittel dem Gegner in den Handschuh werfen. Echt zum kotzen.

Wenn heute Saisonende ist machen wir wenigstens etwas fürs Klima und tauen den Scheiss zu Bern ab.

Wenn die Schwedenbande nächstes Jahr immer noch wurstelt findet das dann ohne mich statt.

Mononen17
User
Beiträge: 3182
Registriert: Di 4. Mär 2014, 22:27
Wohnort: Ostzone

Re: SCB vs Lausanne HC (14.03.2022)

Beitrag von Mononen17 » Mo 14. Mär 2022, 20:25

Der gute Bader scheint mir etwas übermotiviert zu sein, zuerst die dumme, nein, die saudumme Strafe und dann der "Superpass" auf Jäger zum 0:1.
Schade, denn Bader war doch so etwas wie ein Lichtblick in diesen dunklen Monaten... ;)
Ansonsten war es recht zäh was die Berner Offensive angeht, erst nach dem Rückstand nahm man in dieser Hinsicht etwas Fahrt auf.
Lasst sie Stahl fressen! (Khan Noonien Singh)

WalterWhite
User
Beiträge: 123
Registriert: Mi 16. Okt 2019, 13:24

Re: SCB vs Lausanne HC (14.03.2022)

Beitrag von WalterWhite » Mo 14. Mär 2022, 20:48

Ambri marschiert weiter, Heim mit der 14. Kiste...

greenie
User
Beiträge: 2529
Registriert: Di 23. Okt 2012, 21:19

Re: SCB vs Lausanne HC (14.03.2022)

Beitrag von greenie » Mo 14. Mär 2022, 20:56

Die Schiris bleiben einfach Weichspülervollpfosten. Seit dieser Saison kann man ja auch nur je 5 Minuten geben. Aber nein, hier muss man wieder den Oberrichter spielen und gibt für dieses Faustgeplänkel 5 plus Spieldauer. Sind das Deppen, ehrlich, krieg mich gerade nicht mehr ein.
Nun die Chance für Meile. Bin sicher, der wird sie nützen.

Mononen17
User
Beiträge: 3182
Registriert: Di 4. Mär 2014, 22:27
Wohnort: Ostzone

Re: SCB vs Lausanne HC (14.03.2022)

Beitrag von Mononen17 » Mo 14. Mär 2022, 21:12

Man macht, man tut, man kämpft und erhält das 0:2... :oops:
Lasst sie Stahl fressen! (Khan Noonien Singh)

Innerspace
User
Beiträge: 1993
Registriert: Mi 10. Okt 2012, 09:36
Wohnort: Bern

Re: SCB vs Lausanne HC (14.03.2022)

Beitrag von Innerspace » Mo 14. Mär 2022, 21:13

bitter bitter…

Sniper
User
Beiträge: 3251
Registriert: Fr 19. Okt 2012, 12:34

Re: SCB vs Lausanne HC (14.03.2022)

Beitrag von Sniper » Mo 14. Mär 2022, 21:13

Wer die Tore nicht macht, bekommt sie. Der SCB hatte es in den beiden Spielen gegen Ambri kläglich verkackt. Lundskog coachte in diesen beiden Spielen unter dem Gefrirrpunkt.

ExilBär
User
Beiträge: 553
Registriert: Di 6. Nov 2018, 16:25

Re: SCB vs Lausanne HC (14.03.2022)

Beitrag von ExilBär » Mo 14. Mär 2022, 21:14

Mononen17 hat geschrieben:
> Man macht, man tut, man kämpft und erhält das 0:2... :oops:

Einmal mehr wunderbar Spalier gestanden :shock: :(

Naja, so haben wir einfach nichts in irgendwas playoff mässigem zu suchen !! :roll:

greenie
User
Beiträge: 2529
Registriert: Di 23. Okt 2012, 21:19

Re: SCB vs Lausanne HC (14.03.2022)

Beitrag von greenie » Mo 14. Mär 2022, 21:15

Unglaublich, der SCB macht das Spiel, Lausanne mit allem Glück der Welt und als i-Tüpfelchen dann noch das 0:2. Aber äbe, das nennt man dann Effizienz. Nun bleibt nur noch das letzte Drittel nach Motto "die Hoffnung stirbt zuletzt". Aber verdient ist dieses 2:0 für Lausanne nicht wirklich, nur kann sich der SCB dafür nichts kaufen. Würde mich nicht verwundern, wenn im letzten Drittel plötzlich die Post abgeht und noch alles, wie es jetzt gerade aussieht, auf den Kopf gestellt wird. Aber dazu muss dem SCB gleich zu Drittelsbeginn ein Tor gelingen. Bleiben wir optimistisch.

Antworten