11. März 2022 SCB ZSC

Themen rund um den SCB.
Veteran
User
Beiträge: 144
Registriert: Sa 16. Nov 2019, 18:31

Re: 11. März 2022 SCB ZSC

Beitrag von Veteran » Sa 12. Mär 2022, 09:58

Bez. Preplayoffs reicht im schlimmsten Fall ein Punkt nicht, wenn Ambri noch 2x gewinnt (bessere Direktbegegnungen).
Und zu Scherwey und Rüfenacht: Scherwey ist eine der wenigen Schweizer „Kampfsäue“ darum Gold wert und Rüfi hat einen tollen Charakter…und ja es hat eine Fraktion, die einfach nicht (mehr) genügen.
Andererseits machen Bader und Fahrni Freude und Varone und Daugavins haben gestern geliefert…

DragonLord
User
Beiträge: 239
Registriert: Do 28. Nov 2013, 13:13

Re: 11. März 2022 SCB ZSC

Beitrag von DragonLord » Sa 12. Mär 2022, 10:22

Scherwey, sagenhaft der Junge. Bader ein Lichtblick nicht erst seit gestern. Und Varone hat nach Anlaufschwierigkeiten (logisch wenn man Von Lausanne kommt 😜) den Tritt gefunden: Ich kann mir gut vorstellen, dass er auch nächste Saison für uns spielt. So wie Lausanne gestern die Titellosen überfahren hat, wird's eng am Montag. Hoffen wir, dass Anbei auch nochmals strauchelt.

Mononen17
User
Beiträge: 3182
Registriert: Di 4. Mär 2014, 22:27
Wohnort: Ostzone

Re: 11. März 2022 SCB ZSC

Beitrag von Mononen17 » Sa 12. Mär 2022, 11:12

DragonLord hat geschrieben:
> Scherwey, sagenhaft der Junge. Bader ein Lichtblick nicht erst seit
> gestern. Und Varone hat nach Anlaufschwierigkeiten (logisch wenn man Von
> Lausanne kommt 😜) den Tritt gefunden: Ich kann mir gut vorstellen, dass er
> auch nächste Saison für uns spielt.

Gemäss Thomas Rottmeier beim gestrigen Kommentar des Spiels, befindet sich Varone in einer sogenannten Tryout-Phase für einen allfälligen Vertrag für die nächste Saison beim SCB.
Lasst sie Stahl fressen! (Khan Noonien Singh)

hitcher
User
Beiträge: 1380
Registriert: Sa 22. Dez 2012, 18:08

Re: 11. März 2022 SCB ZSC

Beitrag von hitcher » Sa 12. Mär 2022, 11:26

Also eine Schwalbe macht noch keinen Frühling. Auch wenn mich der Sieg gäge „mir si Züri“ natürlich freut. Aber den Mist welcher über 50 Runden abgeliefert wurde geht zumindest bei mir nicht so spurlos vorbei. Aber wie es so ist. Nun reicht es wohl für die prePO, dann klopfen sich alle wieder auf die Schultern wie die Saison doch noch versöhnlich beendet wurde… bla bla

Eidgenosse
User
Beiträge: 122
Registriert: Fr 12. Okt 2012, 22:51

Re: 11. März 2022 SCB ZSC

Beitrag von Eidgenosse » Sa 12. Mär 2022, 11:54

Ich freue mich an den kleinen Dingen des Lebens. Es wurde Einsatz und Kampf gefordert und es wurde geliefert. Vielleicht lag es auch am Trainer, den sah ich gestern nie Kaugummi kauen…. :D

hitcher
User
Beiträge: 1380
Registriert: Sa 22. Dez 2012, 18:08

Re: 11. März 2022 SCB ZSC

Beitrag von hitcher » Sa 12. Mär 2022, 11:58

Konnte erst jetzt die Zusammenfassung schauen. Mich hat der Virus erwischt und 2 Tage flach gelegt. Trisu ist schon ein Energiebündel. Massgeblich am gestrigen Auftritt beteiligt.

@ Eidgenosse der war gut :mrgreen:

DragonLord
User
Beiträge: 239
Registriert: Do 28. Nov 2013, 13:13

Re: 11. März 2022 SCB ZSC

Beitrag von DragonLord » Sa 12. Mär 2022, 12:23

Stimmt Eidgenosse, das ist mir auch aufgefallen. Bazookas ausgegangen? Das mit Varones Tryout wurde schon bei dessen Verpflichtung kommuniziert.

Assist
User
Beiträge: 242
Registriert: Mi 3. Apr 2013, 12:12

Re: 11. März 2022 SCB ZSC

Beitrag von Assist » Sa 12. Mär 2022, 14:56

Kann jemand kurz eine Übersicht machen, wie es jetzt im Kampf um den 10. Platz ausschaut? Ich habe keinen Durchblick mehr :mrgreen: Was ist beispielsweise, wenn Ambri heute einen Nuller einfährt?

Sensuna
User
Beiträge: 711
Registriert: Fr 10. Aug 2018, 17:03

Re: 11. März 2022 SCB ZSC

Beitrag von Sensuna » Sa 12. Mär 2022, 15:02

Assist hat geschrieben:
> Kann jemand kurz eine Übersicht machen, wie es jetzt im Kampf um den 10.
> Platz ausschaut? Ich habe keinen Durchblick mehr :mrgreen: Was ist
> beispielsweise, wenn Ambri heute einen Nuller einfährt?

Soweit ich weiss hat Bern 5 Punkte Vorsprung, Ambri muss also 2 Siege holen. Bei zwei Siegen in 60min müsste also Bern mehr als einen Punkt gegen Lausanne holen, denn bei Punktgleichheit ist Ambri vorne.

Supporter 1664
User
Beiträge: 1034
Registriert: Mi 10. Okt 2012, 10:39

Re: 11. März 2022 SCB ZSC

Beitrag von Supporter 1664 » Sa 12. Mär 2022, 15:16

Einer der wenigen Momente wo ich heute Abend dem Dubé und seiner Truppe die Daumen drücke. Ambri hat zudem einen Heim-Lauf und mir den Fans im Rücken werden die am Montag spielen bis zum umfallen und noch weiter!
Denn das wir gegen Lausanne punkten ist in der aktuellen Verfassung der Waadtländer eher unwahrscheinlich. Zudem wäre mir der HCD oder die Bieler in den Pre-Playoffs lieber 8-).
Ich hoffe das wir heute um 2230 die Pre-Playoffs auf dem Sofa eintüten können - und wenn nicht muss am Montag mindestens eine solche Leistung hin wie gestern gegen die Lions. Man hat sich selbst in diese Situation manövriert, hätte die Entscheidung längst klar machen können.
Wenn es keine Toten und Verletzten gibt, dann sind es auch keine Play-offs.
(Bernie Johnston)

Antworten