Pressemeldungen

Themen rund um den SCB.
Sensuna
User
Beiträge: 704
Registriert: Fr 10. Aug 2018, 17:03

Re: Pressemeldungen

Beitrag von Sensuna » Mo 30. Mai 2022, 16:15

Die Abo-Rechnung ist da, dieses mal begleitet von einem netten kleinen Video :mrgreen:

Mich nimmt ja v.a. wunder, was es mit diesen Gastronomie-Rabatten für Abo-Besitzer auf sich hat. Weiss da jemand etwas mehr dazu?

Innerspace
User
Beiträge: 1985
Registriert: Mi 10. Okt 2012, 09:36
Wohnort: Bern

Re: Pressemeldungen

Beitrag von Innerspace » Mo 30. Mai 2022, 18:41

Nach der Grottensaison versucht der SCB jetzt natürlich auf allen Ebenen, die Abos wieder an Mann und Frau zu bringen. Auch die Nähe zu den Fans soll wieder gestärkt werden. Da konnte der Klub in den letzten 2 Coronajahren nicht viel dafür.
Ich werde auf jedenfall meine Karten wieder bezahlen. Ich weiss was ich am SCB habe und was für wundervolle Momente mir dieser Klub beschehrt hat.
Hopp SCB

hitcher
User
Beiträge: 1371
Registriert: Sa 22. Dez 2012, 18:08

Re: Pressemeldungen

Beitrag von hitcher » Di 31. Mai 2022, 08:59

Jeder der ein SCB Herz hat wird sicher das Abo wieder bezahlen. Ich bin zuversichtlich, dass es wieder nach oben gehen wird. Gut viel weiter unten geht kaum mehr🤣

Talisker
User
Beiträge: 5665
Registriert: Do 11. Okt 2012, 22:51

Re: Pressemeldungen

Beitrag von Talisker » Di 31. Mai 2022, 12:02

Den Tiefpunkt hatte man in der letzten Saison wohl erreicht, nun sollte es tatsächlich aufwärts gehen. Diverses ist dafür bereits aufgegleist worden. Ganz so schnell, wie es teilweise erhofft wird, geht die Rückkehr in die "erweiterte Spitzengruppe" (...für mich sind das die ersten 6, die Spitzengruppe wäre die ersten 4...) aber vermutlich nicht.

Paul Coffey
User
Beiträge: 2026
Registriert: Mi 10. Okt 2012, 16:46

Re: Pressemeldungen

Beitrag von Paul Coffey » Di 31. Mai 2022, 14:22

Für mich wird es die "Saison der Wahrheit" werden. Ich beginne seit einiger Zeit bei mir zu beobachten, dass ich ganz viele Dinge lieber tue als nach Bern zu fahren und mir ein Spiel des SCB anzusehen. Inwiefern dies mit dem Zerfall, den wir dank Chatelain mit ansehen mussten, zu tun hat oder ob es eine generelle Veränderung meiner Interessen ist, ist für mich im Moment schwierig zu beurteilen. Ich müsste also nächste Saison feststellen, dass ich wieder gerne ab und zu ein Spiel schauen gehe.

hitcher
User
Beiträge: 1371
Registriert: Sa 22. Dez 2012, 18:08

Re: Pressemeldungen

Beitrag von hitcher » Di 31. Mai 2022, 14:48

Ich denke das ist normal und wird sich wieder einpendeln. Der Aufwand mit 3G, Maske und der Müll auf dem Eis war ein wirklich ungeniessbarer Cocktail. Heute gehe ich schon wieder richtig gerne raus und unternehme was weil das Leben wieder normal ist. Sobald auf dem Eis auch einigermassen etwas geboten wird werden auch die Würste und das Bier wieder schmecken.

guschti
User
Beiträge: 1631
Registriert: Mo 20. Nov 2017, 12:59

Re: Pressemeldungen

Beitrag von guschti » Mi 1. Jun 2022, 13:30

https://swisshockeynews.ch/index.php/de/shn/11-swiss-ice-hockey/nla/29184-t-j-brennan-verlaesst-red-bull-salzburg-fuer-die-national-league

tippe da auf aschua oder kloten, opder doch scb? :o :shock: :roll: .oder allenfalls noch bei den ambriden, denke zwar eher nicht. würde mich überraschen, wenn er zum scb kommen würde, ins ebbettsche beuteschema würde er zwar passen, aber den würde ich nicht mehr holen, vor 3-4 jahren noch sehr gerne, aber mittlerweile nicht mehr. hat zuletzt nur noch in operettenligen gespielt zuerst in thurgau und dann in salzburg und die nla ist dann die nächste hochgelobte operettenliga. egal.

conacher89
User
Beiträge: 62
Registriert: Mi 17. Okt 2018, 12:54

Re: Pressemeldungen

Beitrag von conacher89 » Mi 1. Jun 2022, 13:58

guschti hat geschrieben:
>
> https://swisshockeynews.ch/index.php/de/shn/11-swiss-ice-hockey/nla/29184-t-j-brennan-verlaesst-red-bull-salzburg-fuer-die-national-league
>
> tippe da auf aschua oder kloten, opder doch scb? :o :shock: :roll: .oder
> allenfalls noch bei den ambriden, denke zwar eher nicht. würde mich
> überraschen, wenn er zum scb kommen würde, ins ebbettsche beuteschema würde
> er zwar passen, aber den würde ich nicht mehr holen, vor 3-4 jahren noch
> sehr gerne, aber mittlerweile nicht mehr. hat zuletzt nur noch in
> operettenligen gespielt zuerst in thurgau und dann in salzburg und die nla
> ist dann die nächste hochgelobte operettenliga. egal.

SCB wohl kaum, es hat genügend Offensivverteidiger mit Gelinas, Henauer, Loeffel und Unti. Zudem meinte ich, man sucht einen ausländischen Verteidiger, der defensiv spielt resp. ein gutes defensives Gewissen hat. Cody Goloubef darf hier meiner Meinung nach keine Option sein, er ist defensiv zu anfällig.

Und der Walti Frey lässt in Zürich dem Portmonnaie noch mehr Geld entnehmen, die Züzis verpflichten Kukan und Hrubec. Wenn der Meistertitel nicht nächste Sasion geholt wird, wirds nur noch peinlich. Der nächste Schritt von Walti wäre dann wohl Milliarden zu investieren und Crosby, Ovechkin und Co.zu holen... :mrgreen:

hitcher
User
Beiträge: 1371
Registriert: Sa 22. Dez 2012, 18:08

Re: Pressemeldungen

Beitrag von hitcher » Mi 1. Jun 2022, 14:29

Neue Top Arena muss mit einem Titel eingeweiht werden :mrgreen:

Aber PSG hat ja auch noch nie was gewonnen und hat schon bald 2 Mrd investiert. Nur noch gaga

foresthill
User
Beiträge: 225
Registriert: So 14. Okt 2012, 12:23

Re: Pressemeldungen

Beitrag von foresthill » Mi 1. Jun 2022, 15:25

hitcher hat geschrieben:
> Neue Top Arena muss mit einem Titel eingeweiht werden :mrgreen:
>
> Aber PSG hat ja auch noch nie was gewonnen und hat schon bald 2 Mrd
> investiert. Nur noch gaga

Woher kennt ihr denn die Zahlen/das Budget des ZSC? Oder ist es einfach Missgunst weil der SCB in einem Lotterstadion spielen muss und sportlich im Moment nicht so tolle Zeiten erlebt? Das mit dem Sport kommt wieder, wie das mit dem Stadion in Bern gelöst werden soll ist mir schleierhaft.

Und dann solltet ihr besser euren VR-Präsidenten kritisieren. Der wollte 10 Imports spielen lassen, aktuell sind es 6 und 10 Lizenzen pro Saison. Wie sich herausstellt kommen aber keine billigen Kasachen, Letten, Slowenen oder Öschis. Es kommen nur sehr gute Spieler aus den besten Ligen der Welt. Kloten hat schon mal herausposaunt, dass man sicher mit 6 Imports starten wird. Diese bescheuerte Regel wird einige Klubs an den Rand des Ruins bringen.

Antworten