SCB-Saisonvorbereitung 22/23

Themen rund um den SCB.
Talisker
User
Beiträge: 5674
Registriert: Do 11. Okt 2012, 22:51

Re: SCB-Saisonvorbereitung 22/23

Beitrag von Talisker » Fr 12. Aug 2022, 20:15

Phasenweise gefällig, insgesamt aber oft im ungefährlichen Bereich gekurvt und sich relativ einfach abdrängen lassen. Die „ganz Jungen“ zeitweise mit Schwimmfest, aber Übung macht den Meister. In den nächsten Partien gegen Köln muss sich der eine oder andere der Arrivierten dann aber den Rost noch aus den Gelenken schütteln.

Jalonen
User
Beiträge: 316
Registriert: Sa 16. Jul 2016, 17:47

Re: SCB-Saisonvorbereitung 22/23

Beitrag von Jalonen » Fr 12. Aug 2022, 21:35

Bader wird der neue Topscorer 😉

Bluthund
User
Beiträge: 143
Registriert: Mi 13. Jan 2021, 21:23

Re: SCB-Saisonvorbereitung 22/23

Beitrag von Bluthund » So 14. Aug 2022, 04:21

hitcher hat geschrieben:
> Ich glaube auch das es nicht zielführend wäre irgend einen Termin (wie
> Natipause) zu definieren. Wir werden relativ schnell sehen ob der Bär
> kämpft und mit irgend einem System auf dem Bitz rumkurvt. Nach den letzten
> Jahren wird der Pöbel sicher mit weniger zufrieden sein.
>
> Ich freue mich riesig auf den Neustart und glaube an die neue sportliche
> Führung.

Freue mich auch auf den Neustart die sportliche Führung ist top Ebby hat einen fantastischen Job gemacht nun liegt der Puck beim Kaugummi Terminator mein Tipp Lundskog und seine "starken Männer :roll:"fliegen als erste die Mehrheit des Teams ist neu sportliche Führung ebenfalls nur die Personalie Trainer ist noch alt hoffe der SCB hat hier einen Plan B

Paul Coffey
User
Beiträge: 2027
Registriert: Mi 10. Okt 2012, 16:46

Re: SCB-Saisonvorbereitung 22/23

Beitrag von Paul Coffey » So 14. Aug 2022, 09:07

Bluthund hat geschrieben:

> Freue mich auch auf den Neustart die sportliche Führung ist top Ebby hat einen
> fantastischen Job gemacht nun liegt der Puck beim Kaugummi Terminator mein Tipp
> Lundskog und seine "starken Männer :roll:"fliegen als erste die Mehrheit
> des Teams ist neu sportliche Führung ebenfalls nur die Personalie Trainer ist noch
> alt hoffe der SCB hat hier einen Plan B

:?: :?: :?: :?:

Talisker
User
Beiträge: 5674
Registriert: Do 11. Okt 2012, 22:51

Re: SCB-Saisonvorbereitung 22/23

Beitrag von Talisker » So 14. Aug 2022, 10:32

Jalonen hat geschrieben:
> Bader wird der neue Topscorer 😉

Dazu könnte man auch anmerken, dass der vielkritisierte Chatelain den Bader aus Davos geholt hatte, weil er ihm eine gute Entwicklung zutraute. Eine Lohnaufbesserung im Vergleich zu Davos lag auch drin. Ebenfalls erwähnenswert wäre, dass Bader (zusammen mit Varone...) mit guten Leistungen aufwartete, als letzte Saison vielen anderen Spielern gar nichts mehr gelingen wollte. Und dass er nicht dadurch von sich reden machte, dass er das Aufrücken in eine bessere Linie forderte, sondern dort ablieferte, wo ihn der Trainer hinstellte. Das ist heutzutage schon eine Fussnote wert. Wenn Bader diese Leistungen bestätigen kann, wäre dies eine schöne Abwechslung für den SCB, der in den letzten Jahren vor allem bei teuren Spielern eine umgekehrte Entwicklung hinnehmen musste. Das ist zwar korrigiert worden, aber das Leistungsniveau steigt ja nicht bloss deshalb, weil Schwachpunkte "entfernt" worden sind. Es müssen auch Spieler her, welche das Team "anheben". Damit sieht es aktuell nicht schlecht aus - man verfügt über eine Anzahl junger Spieler, denen eine positive Entwicklung hin zu echten Leistungsträgern über die nächsten 2-3 Saisons zugetraut werden kann.

Kobasew
User
Beiträge: 1190
Registriert: Do 5. Sep 2019, 11:28

Re: SCB-Saisonvorbereitung 22/23

Beitrag von Kobasew » So 14. Aug 2022, 11:12

Na ja...Baders insgesamt 6-7 Saison in der A da sollte dann schon mal eine gute...0,4 Wert drin liegen für über 300000.
Mir kommt es gerade so vor als er die Kast Rolle gefasst hat....Kast auch anfangs mal vorne um dann wieder zurück zu kehren wenn die 7-9 die noch fehlten dabei sind.
Das Problem Bader heisst Agent Giger der das Maul nicht zu voll kriegt. ;)
Bluthund...deine Hetze ist ausgelutscht...aber sowas von und bringt ja so viel :shock: !!!

BigBear
User
Beiträge: 245
Registriert: Do 9. Apr 2015, 14:25

Re: SCB-Saisonvorbereitung 22/23

Beitrag von BigBear » Mo 15. Aug 2022, 16:52

Genau vor 20 Jahren war ein Car voller SCB Ultras (BG Bern & ZW 94) unterwegs nach Köln. Selbstverständlich wurde in Düsseldorf übernachtet und Party gemacht! (Zille lebt .. :-))

Dieses Wochenende werde ich NIE vergessen. :-) Gibt es User die damals auch dabei waren?

Wird in diesem Jahr unser SCB auch wieder vor Ort unterstützt? Nehme an die Szene wird dort sein.

Grande SCB!

greenie
User
Beiträge: 2524
Registriert: Di 23. Okt 2012, 21:19

Re: SCB-Saisonvorbereitung 22/23

Beitrag von greenie » Mo 15. Aug 2022, 22:56

Info SCB: Am Dienstag reist die Mannschaft nach Köln, wo sie gegen die Kölner Haie am Donnerstag und Samstag ein Testspiel bestreiten wird.

Ein Testspiel am Donnerstag und Samstag? Heisst das, am Donnerstag und Samstag je über 30 Minuten = 1 Spiel?..... :lol: :lol:

Koni
User
Beiträge: 44
Registriert: Sa 17. Mai 2014, 08:53

Re: SCB-Saisonvorbereitung 22/23

Beitrag von Koni » Mo 15. Aug 2022, 23:30

BigBear hat geschrieben:
> Genau vor 20 Jahren war ein Car voller SCB Ultras (BG Bern & ZW 94)
> unterwegs nach Köln. Selbstverständlich wurde in Düsseldorf übernachtet und
> Party gemacht! (Zille lebt .. :-))
>
> Dieses Wochenende werde ich NIE vergessen. :-) Gibt es User die damals auch
> dabei waren?
>
> Wird in diesem Jahr unser SCB auch wieder vor Ort unterstützt? Nehme an die
> Szene wird dort sein.
>
> Grande SCB!

Ja, die Fanszene reist natürlich nach Köln.
Am Samstag dann etwas mehr Leute als am Donnerstag.

Innerspace
User
Beiträge: 1990
Registriert: Mi 10. Okt 2012, 09:36
Wohnort: Bern

Re: SCB-Saisonvorbereitung 22/23

Beitrag von Innerspace » Di 16. Aug 2022, 06:28

Schade spielt man 2x gegen den gleichen Gegner. Aber endlich gehts los mit den Vergleichen gegen ebenwürdige Teams!

@Koni
Habe in den Sommerferien euer Fanpodcast entdeckt. Good Job, weiter so!

Antworten