Guschti vs. Eagleman

Themen rund um den SCB.
Supporter 1664
User
Beiträge: 1030
Registriert: Mi 10. Okt 2012, 10:39

Re: Guschti vs. Eagleman

Beitrag von Supporter 1664 » Di 21. Jun 2022, 19:23

Kann man hier wetten wer gewinnt? Wie sind die Quoten?
Wenn es keine Toten und Verletzten gibt, dann sind es auch keine Play-offs.
(Bernie Johnston)

Eagleman
User
Beiträge: 722
Registriert: Di 26. Nov 2013, 15:02

Re: Guschti vs. Eagleman

Beitrag von Eagleman » Di 21. Jun 2022, 19:28

Supporter 1664 hat geschrieben:
> Kann man hier wetten wer gewinnt? Wie sind die Quoten?
Keine Ahnung. Grosser Witz, Austeilen kann er. Einstecken wie eine Mimose.

guschti
User
Beiträge: 1631
Registriert: Mo 20. Nov 2017, 12:59

Re: Guschti vs. Eagleman

Beitrag von guschti » Di 21. Jun 2022, 20:13

Eagleman hat geschrieben:
> Supporter 1664 hat geschrieben:
> > Kann man hier wetten wer gewinnt? Wie sind die Quoten?
> Keine Ahnung. Grosser Witz, Austeilen kann er. Einstecken wie eine Mimose.

du bist der ständig der austeilt und der nicht aufhören kann! hör auf! du stalker! jetzt reicht es endgültig! das wird für alle hier drin konequenzen haben!



sorry es tut mir leid, aber so nun ists passiert. das unvermeindliche, das ich eigentlich nichtt wollte¨, wird jetzt passieren! es gibt hier konsequenzen für dieses pinboaard die alle spüren werden. mir egal! ich habe euch genug lang gewarnt und wurde nur ausgelacht und belächelt! jetzt reicht es. die letzte warnung hat leider nix genützt und wurde ignoriert! jetzt reicht es. jetzt werden die konsequenzen eingeleitet und umgesetzt! ich habe genug gewarnt! ihr seid selber schuld, wenn ihr nicht hören wollt!

nun ihr seid alle selber schuld. ich leite nun wege ein, damit das forum hier entweder konsequent moderiert wird oder ganz geschlossen, mir völlig egal, kann mit beidem gut leben!. vorbereitet ist dieser schritt schon längst, mir völlig egal. mir reichts, ich habe euch genug gewarnt! ihr nehmt mich scheinbar nicht ernst und macht euch darüber ncoh lustig. jetzt reicht es! ich habe die schnauze voll. und ihr seid selber schuld! fertig! genug ist genug! jetzt ist fertig mit lustig und fertig gelacht!

Eagleman
User
Beiträge: 722
Registriert: Di 26. Nov 2013, 15:02

Re: Guschti vs. Eagleman

Beitrag von Eagleman » Di 21. Jun 2022, 20:18

Oder das du Fliegst. Wäre eigentlich die Normalste Lösung

Einfach mal für dich vom great.one

Hi Webbie!

Frage1:
Warum ist mein Account immer noch nicht gelöscht?!?

Frage2:
Wie lange schaust Du zu, wie äusserst verdiente SCB-Leute und Mitbesitzer "einfach so" durch den Gaggo gezogen werden? - Rufmord, Unterstellungen, Mobbing, erc. - Alles gestattet, auf dem PB des SCB???

Alleine schon Frage 2 bestärkt mich, auf der Löschung meines Accounts hier zu bestehen!

Und wenn das nicht geschieht, dann muss ich wohl den bernischen Datenschutzbeauftragten, U. Buri, bemühen. Mit meinen Daten und meinen Accounts geschieht, was ICH will und nicht, auf was Webbie gerade so Lust hat!

Also los, lösch meinen Account, subito!!

Alleine der letzte Post von guschti-Einzeller wäre wohl mehr als genug geladen, um diesen Primaten auszuschliessen. - Lieber 100 nicht mehr Aktive, anständige PL-ler die nichts mehr schreiben, als einer, der im TGV-Tempo durch die Kinderstube gerast ist??? - Diese Politik verstehe ich nicht, so leid es mir tut!!

Aber auch wenn der nicht mehr hier sein sollte: ICH WILL, DASS MEIN ACCOUNT GELÖSCHT WIRD!!!!!!!

Es ist nicht normal, dass das einen Monat in Anspruch nimmt!

Und das weiss ich gesichert! Ich bin Webby bei einem grossen Unternehmen und weiss in etwa, wie lange so etwas in Anspruch nimmt. Und niemand kann mir erzählen, dass er so viel zu tun hat, dass er keine 30 Sekunden erübrigen kann.

Himmelnochmal!!!!!

Also vorwärts, denn Burri, den Datenschutzbeauftragten des Kantons, habe ich bereits angesprochen. Er wartet auf meinen Startschuss, falls er aktiv werden muss, wirds hässlich, Webbie, das wissen wir beide.

Ergo heisst mein Zauberwort nicht "Bitte", sondern "sofort"!!!!!

Alles klar? - Also los!!!!!



sbangerter blendet dich aus. Ob er jetzt noch tut keine Ahnung.

Hallo great.one

Wäre schade, wenn Du gehst. Du kannst ja Gusti als User ausblenden. So wie ich das bereits seit langem tue.

Gruss
sbangerter


Das alle wird der Webbie sehen.

Hier nachzulesen. https://pinboard.scb.ch/viewtopic.php?f=4&t=1089&start=10

dzumbrunnen
User
Beiträge: 917
Registriert: Fr 1. Nov 2013, 23:47

Re: Guschti vs. Eagleman

Beitrag von dzumbrunnen » Di 21. Jun 2022, 21:31

Ist das alles wirklich notwendig? Das ist uns völlig egal...

Paul Coffey
User
Beiträge: 2010
Registriert: Mi 10. Okt 2012, 16:46

Re: Guschti vs. Eagleman

Beitrag von Paul Coffey » Di 21. Jun 2022, 21:44

Brige die Webmasterin scheint das SCB-Schiff schon lange verlassen zu haben. Jedenfalls kommen da keine Antworten mehr von ihr und Great One ist auch nach Monaten noch nicht gelöscht. :mrgreen:

rbb
User
Beiträge: 39
Registriert: Sa 9. Mär 2013, 22:15

Re: Guschti vs. Eagleman

Beitrag von rbb » Di 21. Jun 2022, 21:48

Ihr habt es so gewollt, ihr habt Guschti nicht ernst genommen, jetzt habt ihr denn Salat, insbesondere Eagle Eye du Stalker

Eagleman
User
Beiträge: 722
Registriert: Di 26. Nov 2013, 15:02

Re: Guschti vs. Eagleman

Beitrag von Eagleman » Di 21. Jun 2022, 22:11

rbb hat geschrieben:
> Ihr habt es so gewollt, ihr habt Guschti nicht ernst genommen, jetzt habt
> ihr denn Salat, insbesondere Eagle Eye du Stalker
Ja Mann krass. Dabei kennt er das Wort Stalking nicht. Aber was er alles getan hat, siehst du ja bei great.one. Und seine Übertreibung das Ich Ihn gestalkt habe. Komisch sind 90% meiner Posten Guschtifrei. Nur ein Kleiner Teil davon betreffen Ihn. Muss ja Krasses Stalking sein.

Definition von Stalking: „Das beabsichtigte und wiederholte Verfolgen und Belästigen eines Menschen derart, dass dessen Sicherheit bedroht und er in seiner Lebensgestaltung schwerwiegend beeinträchtigt wird.“

Guschti müsste somit in Seiner Sicherheit (ich kenn Ihn nicht und hab seine Adresse Nicht, beides ist mir Egal.) Bedroht sein. Und ich Beeinträchtige ihn in seiner Lebensgestaltung Schwerwiegend. Hä wie sollte ich das tun? Wie er Sein Leben Gestaltet ist mir doch Scheisspiepegal. Aber wen du liest was great.one schreibt, und es Zusätzlich mit Meiner Erfahrung hier drin übereinstimmt. Müsst man Sich fragen, was hier genau abgeht.

Bezüglich Mobbing: Definition Mobbing oder Mobben als soziologischer Begriff, beschreibt psychische Gewalt, die durch das wiederholte und regelmäßige, vorwiegend seelische Schikanieren, Quälen und Verletzen[1] eines einzelnen Menschen durch eine beliebige Art von Gruppe oder Einzelperson definiert ist.

Guschti mit derPaul zu vergleichen ist kein Mobbing, Ebenfalls Ihm zu sagen, das er Nicht Spieler/User in den Dreck ziehen soll nicht.

Wen also sein Ding was er jetzt durchzieht, Konsequenzen hat. Soll er Bedenken was er alles für Fehlleistung hier drin begangen hat. Es könnte Leicht zu einem Bumerang werden und dan ist er Doppelt angepisst.

Ich les lieber great.one wieder, der mit Respekt seine Sachen schrieb, als Guschti Text, die immer mit einem ton der, "ich bin Besser als Ihr und Ihr seit Nichts" im Unterton vorhanden ist. Bzw Herablassend sind und Diffamieren gegenüber Spieler und User waren. Furrer nannte er mal Unterhosenfurrer oder so. Er soll Ruhig machen.

rbb
User
Beiträge: 39
Registriert: Sa 9. Mär 2013, 22:15

Re: Guschti vs. Eagleman

Beitrag von rbb » Di 21. Jun 2022, 23:38

Eagleman hat geschrieben:
> rbb hat geschrieben:
> > Ihr habt es so gewollt, ihr habt Guschti nicht ernst genommen, jetzt habt
> > ihr denn Salat, insbesondere Eagle Eye du Stalker
> Ja Mann krass. Dabei kennt er das Wort Stalking nicht. Aber was er alles getan hat,
> siehst du ja bei great.one. Und seine Übertreibung das Ich Ihn gestalkt habe. Komisch
> sind 90% meiner Posten Guschtifrei. Nur ein Kleiner Teil davon betreffen Ihn. Muss ja
> Krasses Stalking sein.
>
> Definition von Stalking: „Das beabsichtigte und wiederholte Verfolgen und Belästigen
> eines Menschen derart, dass dessen Sicherheit bedroht und er in seiner
> Lebensgestaltung schwerwiegend beeinträchtigt wird.“
>
> Guschti müsste somit in Seiner Sicherheit (ich kenn Ihn nicht und hab seine Adresse
> Nicht, beides ist mir Egal.) Bedroht sein. Und ich Beeinträchtige ihn in seiner
> Lebensgestaltung Schwerwiegend. Hä wie sollte ich das tun? Wie er Sein Leben
> Gestaltet ist mir doch Scheisspiepegal. Aber wen du liest was great.one schreibt, und
> es Zusätzlich mit Meiner Erfahrung hier drin übereinstimmt. Müsst man Sich fragen,
> was hier genau abgeht.
>
> Bezüglich Mobbing: Definition Mobbing oder Mobben als soziologischer Begriff,
> beschreibt psychische Gewalt, die durch das wiederholte und regelmäßige, vorwiegend
> seelische Schikanieren, Quälen und Verletzen[1] eines einzelnen Menschen durch eine
> beliebige Art von Gruppe oder Einzelperson definiert ist.
>
> Guschti mit derPaul zu vergleichen ist kein Mobbing, Ebenfalls Ihm zu sagen, das er
> Nicht Spieler/User in den Dreck ziehen soll nicht.
>
> Wen also sein Ding was er jetzt durchzieht, Konsequenzen hat. Soll er Bedenken was er
> alles für Fehlleistung hier drin begangen hat. Es könnte Leicht zu einem Bumerang
> werden und dan ist er Doppelt angepisst.
>
> Ich les lieber great.one wieder, der mit Respekt seine Sachen schrieb, als Guschti
> Text, die immer mit einem ton der, "ich bin Besser als Ihr und Ihr seit
> Nichts" im Unterton vorhanden ist. Bzw Herablassend sind und Diffamieren
> gegenüber Spieler und User waren. Furrer nannte er mal Unterhosenfurrer oder so. Er
> soll Ruhig machen.

Er hat noch mehr diffamiert, versuchte wohl witzig zu sein und hardboiled zu kopieren

Webmaster
User
Beiträge: 135
Registriert: Mo 8. Okt 2012, 02:04

Re: Guschti vs. Eagleman

Beitrag von Webmaster » Di 21. Jun 2022, 23:53

Den beiden Kontrahenten wurde eine Denkpause verordnet.
Gruss
Webby

Gesperrt