Genf vs SCB (26.02.2022)

Themen rund um den SCB.
Supporter 1664
User
Beiträge: 1030
Registriert: Mi 10. Okt 2012, 10:39

Re: Genf vs SCB (26.02.2022)

Beitrag von Supporter 1664 » So 27. Feb 2022, 16:12

Hockeyfan hat geschrieben:
> Heute wieder wie immer: Wenn der Gegner kicht Ajoie, Langnau oder Ambri
> heisst, dann verlieren wir. Fortschritt nicht erkennbar…

Wenn wir gegen Ambri und Ajoie die restlichen Spiele gewinnen (12 Punkte) sind wir in den Pre-Playoffs :D
Wenn es keine Toten und Verletzten gibt, dann sind es auch keine Play-offs.
(Bernie Johnston)

Hockeyfan
User
Beiträge: 591
Registriert: Mi 10. Okt 2012, 11:52

Re: Genf vs SCB (26.02.2022)

Beitrag von Hockeyfan » So 27. Feb 2022, 16:46

Wo dann nach zwei Spielen Saisonende wäre. Wenn das unsere Ziele sind….

sbangerter
User
Beiträge: 1969
Registriert: Mi 10. Okt 2012, 20:17

Re: Genf vs SCB (26.02.2022)

Beitrag von sbangerter » So 27. Feb 2022, 17:47

Supporter 1664 hat geschrieben:
> sbangerter hat geschrieben:
> > Wenn einer nicht erfüllt, dann Jeffrey! Der Typ ist langsam, gewinnt kaum
> > Bullies und ist kaum sichtbar.
>
> Jeffrey mit 50% gewonnene Bullies beim Spiel gegen die Genfer. Diese Saison aktuell
> liegt sein Schnitt bei 53.07% und ist damit bester Bullyspieler der Mutzen (mehr als
> 10 Bullies gespielt).
> Zudem verfügen die Genfer mit Richard (64.04%) und Filpulla (60.38%) über die wohl
> besten Bullyspieler der Liga. Nur gerade Krüger (65.62%) und Trettenes (62.50%) sind
> noch stärker.

Heisst das für Dich, dass Jeffrey gestern ein gutes Spiel gemacht hat? Mag ja sein, dass er das eine oder andere Bully gewonnen hat. Ich habe diese nicht gezählt.
Tatsache ist, dass er kaum Einfluss aufs Spiel hat und die Anforderungen eines tempo- und zweikampfstarken Ausländers seit seinem Zuzug nie gezeigt hat.
Er hat definitiv ein gutes Auge und sammelt ab und zu einen Skorerpunkt, aber für den SCB reicht das mE. einfach nicht.
How would you like a job where, every time you make a mistake, a big red light goes on and 18,000 people boo? Jacques Plante

Sniper
User
Beiträge: 3227
Registriert: Fr 19. Okt 2012, 12:34

Re: Genf vs SCB (26.02.2022)

Beitrag von Sniper » So 27. Feb 2022, 18:39

Ausser an den Bullies war Jeffrey in 90% der Spielen ein Ärgernis. Die kanadische Antwort auf Praplan in Sachen Transferflop.

Supporter 1664
User
Beiträge: 1030
Registriert: Mi 10. Okt 2012, 10:39

Re: Genf vs SCB (26.02.2022)

Beitrag von Supporter 1664 » So 27. Feb 2022, 20:21

Korrekt, Jeffrey hat (zu)wenig Inpact auf das Spiel in der Offensive. Deshalb wird er auch keinen neuen Vertrag erhalten.
Wenn es keine Toten und Verletzten gibt, dann sind es auch keine Play-offs.
(Bernie Johnston)

Antworten