SCB-Langnau

Themen rund um den SCB.
dzumbrunnen
User
Beiträge: 921
Registriert: Fr 1. Nov 2013, 23:47

Re: SCB-Langnau

Beitrag von dzumbrunnen » Fr 25. Feb 2022, 19:36

GUSCHTI RAUS

sbangerter
User
Beiträge: 1971
Registriert: Mi 10. Okt 2012, 20:17

Re: SCB-Langnau

Beitrag von sbangerter » Fr 25. Feb 2022, 20:14

Lundskog’s Mannen nach der Olympiapause ‚parat wie ne More‘. 🤪 Werden von den Tigerlis eingeschnürt. Dank Wüthrich nicht 0:2 im Rückstand.
How would you like a job where, every time you make a mistake, a big red light goes on and 18,000 people boo? Jacques Plante

orlando17
User
Beiträge: 592
Registriert: So 16. Mär 2014, 19:21

Re: SCB-Langnau

Beitrag von orlando17 » Fr 25. Feb 2022, 20:17

Wo Bitte ist das Spiel System..???????
Danke Phippu das wir nicht 0:3 zurück sind

TAK
User
Beiträge: 1281
Registriert: Fr 8. Mär 2013, 00:13
Wohnort: Zürich (Wallisellen)

Re: SCB-Langnau

Beitrag von TAK » Fr 25. Feb 2022, 20:20

Langau um mehrere Klassen besser. Der SCB wurde vorgeführt danke Wütrich
Ein guter Eishockeyspieler spielt da, wo der Puck ist. Eine bedeutender Eishockey-Spieler spielt da, wo der Puck sein wird.“
Wayne Gretzky
„Du verfehlst 100 % der Torschüsse, die du nicht machst.“
Wayne Gretzky

Talisker
User
Beiträge: 5681
Registriert: Do 11. Okt 2012, 22:51

Re: SCB-Langnau

Beitrag von Talisker » Fr 25. Feb 2022, 20:21

Man knüpft offenbar an die Leistung im Jura an - der SCB bestenfalls mit 1-2 Tormöglichkeiten, ansonsten kann man froh sein, dass man nicht schon mit 2+ Toren im Rückstand ist. Wüthrich einmal mehr der Einzige, der auf NLA-Level agiert. Der Rest wieder unter dem Gefrierpunkt.

Bruins
User
Beiträge: 173
Registriert: Mi 3. Apr 2013, 11:17

Re: SCB-Langnau

Beitrag von Bruins » Fr 25. Feb 2022, 20:21

Gutschi hat das Hockey Verständnis einer WCsteins.

Mononen17
User
Beiträge: 3179
Registriert: Di 4. Mär 2014, 22:27
Wohnort: Ostzone

Re: SCB-Langnau

Beitrag von Mononen17 » Fr 25. Feb 2022, 20:25

Was für ein "Grottenkick"...
Ja, man hat die lange Pause wirklich gut genutzt, nämlich um zu probieren ob es noch schlechter geht als zuvor.
Die andere Variante wäre dann aber, dass man das erste Drittel brauchte um den Rost abzuschütteln.
Ich hoffe auf Variante zwei, denn selbst Langnau wird auf längere Sicht kaum die sich zuhauf bietenden Chancen auslassen.
Dem Dank an Wüthrich schliesse ich mich gerne an, ist halt schon wieder nur er der auf normalem Niveau agiert.
Lasst sie Stahl fressen! (Khan Noonien Singh)

Ovechkin
User
Beiträge: 138
Registriert: Di 29. Okt 2019, 22:49

Re: SCB-Langnau

Beitrag von Ovechkin » Fr 25. Feb 2022, 20:27

Eine Verarschung des Publikums? Was für ein himmeltrauriges 1. Drittel. Von hinten bis vorne ein unorganisierter Hühnerhaufen, echt beschämend.
P.S. Merci Wüthrich

greenie
User
Beiträge: 2526
Registriert: Di 23. Okt 2012, 21:19

Re: SCB-Langnau

Beitrag von greenie » Fr 25. Feb 2022, 20:28

Bis jetzt nichts Neues unter dem Allmenddach. Der SCB im ersten Drittel wie immer, offenbar ist es Taktik, dass man erst ab Drittel 2 beginnt, anständig mitzuspielen.... Also, es besteht noch Hoffnung.

greenie
User
Beiträge: 2526
Registriert: Di 23. Okt 2012, 21:19

Re: SCB-Langnau

Beitrag von greenie » Fr 25. Feb 2022, 20:35

Sag ich's doch....

Antworten