Wie lange dauert die Schonzeit

Themen rund um den SCB.
Paul Coffey
User
Beiträge: 2008
Registriert: Mi 10. Okt 2012, 16:46

Re: Wie lange dauert die Schonzeit

Beitrag von Paul Coffey » Do 28. Okt 2021, 12:23

Maple Leaf hat geschrieben:
> Naja, die finanziellen Argumente kann ich leider wirklich nicht länger
> wirklich ernst nehmen. Im Bedarfsfall - zuletzt bei der sportlich relativ
> wenig bringenden Verpflichtung von Thomas - ist die Kohle ja dann offenbar
> doch vorhanden. Obwohl vorher eindeutig kommuniziert worden ist, es habe
> finanziell überhaupt KEINEN Spielraum mehr. Wer 3x lügt...

Das ist ja ein Versicherungsfall, deshalb keineswegs eine Lüge.

Supporter 1664
User
Beiträge: 1029
Registriert: Mi 10. Okt 2012, 10:39

Re: Wie lange dauert die Schonzeit

Beitrag von Supporter 1664 » Do 28. Okt 2021, 13:25

[quote="Maple Leaf" post_id=67549 time=1635417419 user_id=124]
Naja, die finanziellen Argumente kann ich leider wirklich nicht länger wirklich ernst nehmen. Im Bedarfsfall - zuletzt bei der sportlich relativ wenig bringenden Verpflichtung von Thomas - ist die Kohle ja dann offenbar doch vorhanden. Obwohl vorher eindeutig kommuniziert worden ist, es habe finanziell überhaupt KEINEN Spielraum mehr. Wer 3x lügt...

Der internationale Markt für die Imports ist intakt, es können wirklich jederzeit Spieler an der Schwelle zur NHL aus Nordamerika oder Unzufriedene aus der KHL oder den schlechterbezahlten skandinavischen Ligen verpflichtet werden. Gut, dass scoutingtechnisch beim SCB nicht alles so ist, wie es sein sollte, muss ich wohl zugestehen...

Für mich ist das ganze Gedöhns wegen den Finanzen je länger je mehr einfach eine Ausrede für die schlechten Transfers - auch der letzten Monate. Ausser Kahun eine wirklich durchzogene Bilanz.
[/quote]

Bezüglich dem Ersatz bzw. dessen Finanzierung von Jeffrey hat Paul Coffey bereits geschrieben. Zudem dürfte der Ausfall von Blum und Rüfenacht ebenfalls noch etwas Geld verfügbar machen. Des Weiteren spielt Kahun kaum für eine warme Suppe.
Bezüglich den Finanzen sollte nun wirklich der Hinterste und Letzte es begriffen habe. Solange ML am Hebel sitzt, werden keine unnötigen finanziellen Kapriolen veranstaltet. Wir haben keinen Bezahlonkel im Hintergrund.
Was das scouten beim SCB angeht scheint Maple Leaf ein Insider zu sein - anders lässt sich seine Aussage nicht erklären.

Und ja, die aktuelle Mannschaft hat MySports-Plauderi AC und Ex-Quoten Sprotchef FS zu verantworten. Unter AB und RR wurden bis jetzt mit Loeffel (ab 22/23), Vermin (ab 22/23), Kahun und Thomas keine so schlechten Transfers gemacht. Allenfalls kann man ihnen Hänggi als "Fehlschuss" ankreiden.
Wenn es keine Toten und Verletzten gibt, dann sind es auch keine Play-offs.
(Bernie Johnston)

sbangerter
User
Beiträge: 1969
Registriert: Mi 10. Okt 2012, 20:17

Re: Wie lange dauert die Schonzeit

Beitrag von sbangerter » Do 28. Okt 2021, 20:24

Und wer hat Daugavins zu verantworten? Max Sterchi selig?
How would you like a job where, every time you make a mistake, a big red light goes on and 18,000 people boo? Jacques Plante

Kobasew
User
Beiträge: 1147
Registriert: Do 5. Sep 2019, 11:28

Re: Wie lange dauert die Schonzeit

Beitrag von Kobasew » Fr 29. Okt 2021, 03:22

Soll ich das jetzt ernst nehmen...Bei Thomas setzte man auch Gelder frei...ja..Sah Raffainer und Ebbett auf dem Bären Platz eine Stunde singen. :idea:

OldBear
User
Beiträge: 250
Registriert: Do 11. Okt 2012, 05:21

Re: Wie lange dauert die Schonzeit

Beitrag von OldBear » Mo 14. Mär 2022, 20:27

Lieber Marc

Nach Deiner gesundheitlichen Reise, dieses Jahr, relativierst Du sicher das eine oder andere. Das verstehe ich. Ich würde wohl genau so im Leben stehen.
ABER als Chef vom grössten Sportclub der Schweiz musst Du, BITTE, jetzt handeln. Du tatest das schon in ganz anderen Situationen. Sei wieder der ALTE MARC!. Der Kaugummi malträtierende Schwede MUSS weg! BITTE! Wir haben eine echt geile Mannschaft beisammen nächstes Jahr. Es muss nicht sein, dass im November Bern, die erste Trainerentlassung velautbart. Tu es jetzt. Alles neu....Die Mannschaft und ein guter bodenständiger, auf der Höhe der Zeit arbeitender Trainer. Corona ist gem. BR vorbei, die Zeit für Postergirls, Experimente und Wischiwaschi auch. Bern braucht einen Meister!

Sniper
User
Beiträge: 3225
Registriert: Fr 19. Okt 2012, 12:34

Re: Wie lange dauert die Schonzeit

Beitrag von Sniper » Mo 14. Mär 2022, 20:35

Unter Lundskog werde ich kein Livespiel mehr besuchen und auch keine SCB-Artikel mehr kaufen. Er ist ein Verlierertrainer und soll in Zukunft Stimorol-Vertreter werden.

Wenn Lüthi jetzt nicht handelt, kann er in Pension gehen. Einen halben Lüthi bringt dem SCB nichts. Raffainer muss seinen Irrtum zugeben, sonst soll er auch gleich wieder abhauen. Mit Ebby haben wir einen fähigen Sportmanager, der weiss, wie er ein Team zusammen stellen muss.

OldBear
User
Beiträge: 250
Registriert: Do 11. Okt 2012, 05:21

Re: Wie lange dauert die Schonzeit

Beitrag von OldBear » Mo 14. Mär 2022, 21:14

Wenn die Bündnergrinsekatze immer noch am Kaugummischweden hängt soll er bitte abhauen zum IIHF....und den Fischer gleich mitnehmen.
Zuletzt geändert von OldBear am Mo 14. Mär 2022, 21:26, insgesamt 1-mal geändert.

OldBear
User
Beiträge: 250
Registriert: Do 11. Okt 2012, 05:21

Re: Wie lange dauert die Schonzeit

Beitrag von OldBear » Mo 14. Mär 2022, 21:21

Wir sind schon BESSER abgestiegen...scheisse haben wir Glück gibts keine Playouts und Ligaquali!

Wenn die Schwedentruppe in einer Woche noch das Sagen hat kann der SCB meine 5 Sitzplätze GERNE zurückhaben!

PS

Die Bündnergrinsekatze muss jetzt mal zeigen was er kann! Schaumschlagen GEHT NICHT!

PPS

Ich besuche seit 42 Jahren die Spiele des SCB!

Mononen17
User
Beiträge: 3129
Registriert: Di 4. Mär 2014, 22:27
Wohnort: Ostzone

Re: Wie lange dauert die Schonzeit

Beitrag von Mononen17 » Mo 14. Mär 2022, 21:33

Sollte der SCB heute Abend die Saison beenden, so war es das mit dem schwedischen Bandenlehrlingsexperiment, da bin ich mir sicher.
Man beachte allein die Stadionauslastung bei einem so kapitalen Spiel, vom gesamten sportlichen Niedergang gar nicht erst zu sprechen.
Lasst sie Stahl fressen! (Khan Noonien Singh)

Jiri Lala
User
Beiträge: 749
Registriert: Mi 12. Mär 2014, 10:12

Re: Wie lange dauert die Schonzeit

Beitrag von Jiri Lala » Mo 14. Mär 2022, 21:39

Also 3 Jahre war der Zeitraum und die Schonzeit... aber wenn man mit diesem Coach die neue Saison beginnt.. dann zweifle ich ob dieser sogenannte Obersportchef sein Geld wert war...

Antworten