SCB 22/23

Themen rund um den SCB.
Kobasew
User
Beiträge: 1191
Registriert: Do 5. Sep 2019, 11:28

Re: SCB 22/23

Beitrag von Kobasew » Do 7. Jul 2022, 02:45

Wäre Kahun komplett hätte er nie unser Shirt getragen.
Schaut mal Kahuns Werte an und die Input Daten....
Sagt ja keiner dass Kahun schlecht ist aber ich werfe mal eine Frage in den Raum....ist Kahun ein Playoffspieler?
Auch das ist momentan zumindest mal interessant was die Menge meint.
Ich selber sage...seine Art deutet mir mehr auf toller Qualispieler hin und ich zweifle dass er ein Spieler ist der brilliert wenn Hart auf Hart.
Fuer im Moment so oder so der Beste Center... DIDo auch wenn er Flügel spielen wird auf dem Matchblatt ;)
Wird dann der Ausländer 6 Offiziell ;)
überlasse ich es euch zu beurteilen wer der 1.,2.,3. Center :D

Talisker
User
Beiträge: 5682
Registriert: Do 11. Okt 2012, 22:51

Re: SCB 22/23

Beitrag von Talisker » Do 7. Jul 2022, 05:35

Es hat niemand davon geredet, man wolle diese Saison unter die Top 3. Das wäre wirklich nur dann möglich, wenn man noch diesen und jenen Granatentransfer landen könnte. Der SCB ist aber schon jetzt ausserhalb der Budgetgrenzen mit dem Kader, wie kürzlich verlautete. Es wird noch 2-3 Saisons dauern, bis man wieder ernsthaft vorne mitmischen kann - wenn alles gut läuft. Denn dazu gehören nicht nur ein paar Transferhighlights, sondern auch eine entsprechende Kaderbreite. Auch wenn es nun aufwärts gehen sollte, aber vom Niveau eines Abstiegskandidaten bis nach ganz oben braucht es schon etwas mehr.

Paul Coffey
User
Beiträge: 2031
Registriert: Mi 10. Okt 2012, 16:46

Re: SCB 22/23

Beitrag von Paul Coffey » Do 7. Jul 2022, 08:16

Hockeyfan hat geschrieben:
> An alle, die der Meinung sind, es sei eine gute Idee, Daugavins auszuzahlen
> und dafür einen Vertrag mit Varone abzuschliessen. Habe unten mal die Stats
> der beiden aus der Saison verglichen. Kann mir irgend jemand sagen, wo der
> Varone genau besser sein soll?
>
> Daugavins:
>
> G/60: 0.97
> P/60: 2.07
> GF/60: 3.17
> GA/60: 1.83
> FO%: 52.52
>
>
> Varone:
>
> G/60: 0.47
> P/60: 1.8
> GF/60: 2.56
> GA/60: 2.18
> FO%: 50.9

Wie man hört, bei der Einstellung.

ExilBär
User
Beiträge: 553
Registriert: Di 6. Nov 2018, 16:25

Re: SCB 22/23

Beitrag von ExilBär » Do 7. Jul 2022, 14:30

Talisker hat geschrieben:
> Es hat niemand davon geredet, man wolle diese Saison unter die Top 3. Das
> wäre wirklich nur dann möglich, wenn man noch diesen und jenen
> Granatentransfer landen könnte. Der SCB ist aber schon jetzt ausserhalb der
> Budgetgrenzen mit dem Kader, wie kürzlich verlautete. Es wird noch 2-3
> Saisons dauern, bis man wieder ernsthaft vorne mitmischen kann - wenn alles
> gut läuft. Denn dazu gehören nicht nur ein paar Transferhighlights, sondern
> auch eine entsprechende Kaderbreite. Auch wenn es nun aufwärts gehen
> sollte, aber vom Niveau eines Abstiegskandidaten bis nach ganz oben braucht
> es schon etwas mehr.

Das 2-3 Jahre hoeren wir jetzt aber schon seit 2 Jahren :shock: :mrgreen: :mrgreen:

Hockeyfan
User
Beiträge: 605
Registriert: Mi 10. Okt 2012, 11:52

Re: SCB 22/23

Beitrag von Hockeyfan » Do 7. Jul 2022, 16:21

Paul Coffey hat geschrieben:
>
> Wie man hört, bei der Einstellung.

Es spricht nicht gerade für Varone, wenn der unmotivierte Daugavins die besseren Stats hat ;)

St.Louis
User
Beiträge: 378
Registriert: Mi 24. Okt 2012, 09:20

Re: SCB 22/23

Beitrag von St.Louis » Do 7. Jul 2022, 18:52

Der Vergleich Daugavins - Varone ist etwa ähnlich aussagekräftig wie Apfel gegen Birne.

1. Daugavins ist annähernd doppelt so teuer (Mutmassung von mir)

2. Daugavins spielte durchgehend in einer Offensiv-Linie und Powerplay. Varone eher defensiv, Boxplay, mannschaftsdienlich und destruktiv (für den Gegner).

3. Varone kann auch umgekehrt, Daugavins nicht.

4. Mit Varone war man zufrieden, mit Daugavins nicht.

5. Varone ist ein purer Center, Daugavins nicht.

In einer dritten Linie braucht es angesichts des aktuellen Kaders einen, der defensiv absichert, nicht einen offensiven Schillerfalter. Der richtige Mix führt zum Erfolg, nicht möglichst viel individuelle Klasse.

Kobasew
User
Beiträge: 1191
Registriert: Do 5. Sep 2019, 11:28

Re: SCB 22/23

Beitrag von Kobasew » Do 7. Jul 2022, 19:55

These 4....kaum....denn dann würde er ja Verlängerung bekommen ;)

DanTheMan
User
Beiträge: 403
Registriert: Mi 10. Okt 2012, 10:28

Re: SCB 22/23

Beitrag von DanTheMan » Fr 8. Jul 2022, 06:50

Mit Lindberg hat man ja bereits einen tollen Zweiwegcenter, der die dritte Linie anführen kann. Der Weg ist also frei für einen primär offensiv ausgerichteten Top-Center für die zweite Linie.

Sniper
User
Beiträge: 3251
Registriert: Fr 19. Okt 2012, 12:34

Re: SCB 22/23

Beitrag von Sniper » Fr 8. Jul 2022, 10:08

Oder Lindberg als Absicherung für DiDo und Bärtschi? 😉

Talisker
User
Beiträge: 5682
Registriert: Do 11. Okt 2012, 22:51

Re: SCB 22/23

Beitrag von Talisker » Fr 8. Jul 2022, 10:46

Ein Center hat meines Wissens per se einen koordinierenden, absichernden Auftrag. Ist kein Job für einen Einwegstürmer.

Antworten