Feed

UNTERSANDER...einfach weil er es verdient kurz und knackig

Themen rund um den SCB.

UNTERSANDER...einfach weil er es verdient kurz und knackig

Beitragvon OldBear » Di 9. Apr 2019, 22:42

WOW!
OldBear
User
 
Beiträge: 168
Registriert: Do 11. Okt 2012, 05:21

Re: UNTERSANDER...einfach weil er es verdient kurz und knack

Beitragvon Poseidon » Di 9. Apr 2019, 22:49

OldBear hat geschrieben:
> WOW!
konkret krass
Poseidon
User
 
Beiträge: 352
Registriert: Mi 27. Mär 2013, 10:20

Re: UNTERSANDER...einfach weil er es verdient kurz und knack

Beitragvon Aeschbi » Mi 10. Apr 2019, 05:04

Ein solches Comeback und dann noch solch starke Auftritte hätte wohl keiner mehr für möglich gehalten.
Gehe soweit und behaupte, dass ohne Untersander das gestrige Spiel gar nicht stattgefunden hätte.

Die Rushes vor Genoni sollte er dann aber gegen Zug doch wieder einstellen, kann dann auch mal ins Auge gehen. Aber man spürt förmlich die Freude von ihm am Spiel bzw. dass er wieder spielen kann.
Aeschbi
User
 
Beiträge: 1519
Registriert: Do 11. Okt 2012, 11:49

Re: UNTERSANDER...einfach weil er es verdient kurz und knack

Beitragvon pancho » Mi 10. Apr 2019, 06:03

ich finde es eigentlich gut, macht er mal ein paar geile moves in der eigenen hälfte. so zeigt man dem gegner mal, dass man sich nicht einfach so den puck abnehmen lässt mit einfachem forechecking.
auf jeden fall hat es einfach auch wieder gezeigt, was dem scb diese saison für ein wichtiger spieler gefehlt hat. einfach nur stark, er hat das spiel an die hand genommen und die offensive orchestriert.
pancho
User
 
Beiträge: 911
Registriert: So 10. Mär 2013, 09:31

Re: UNTERSANDER...einfach weil er es verdient kurz und knack

Beitragvon brunnerson » Mi 10. Apr 2019, 06:39

Aeschbi hat geschrieben:
> Die Rushes vor Genoni sollte er dann aber gegen Zug doch wieder einstellen,
> kann dann auch mal ins Auge gehen.

Ich finde eben genau das macht Unti aus. Immer mal wieder etwas überraschendes mit dem puren Selbstverständnis, dass die Scheibe nicht verloren geht. Mit diesen Moves nimmt er jeweils schon mind. einen Gegenspieler raus und öffnet das ganze Spiel.

Hach ist das schön, ist der Unti wieder voll da *schwärm*
"Schatz, i dr Chuchi rägnets ine!!!"
"Gopfridstutz, u dr Chäuer isch o unger Wasser! Lüt sofort am Zigerlig a!"
"Wämmm?"
"Am Zigerliiig!"
brunnerson
User
 
Beiträge: 531
Registriert: Mi 10. Okt 2012, 09:35

Re: UNTERSANDER...einfach weil er es verdient kurz und knack

Beitragvon Sniper » Mi 10. Apr 2019, 06:54

Dieser Unti macht süchtig :) Unglaublich, wie stark er aus dieser misslichen Situation zurückkam. Chapeau und weiterhin alles Gute. Mit diesem Unti haben wir den besten Offensivback der Liga.
Sniper
User
 
Beiträge: 1682
Registriert: Fr 19. Okt 2012, 12:34

Re: UNTERSANDER...einfach weil er es verdient kurz und knack

Beitragvon Noel16 » Mi 10. Apr 2019, 06:59

Was Unti gestern gezeigt hat war schlicht sensationell. Abgesehen von 2 "Herzinfarktdribblings" vor Genoni.
Es zeigt aber auch, dass die Verpflichtung von Almquist Sinn machte in der Annahme Unti spiele die gesamte Saison.
Noel16
User
 
Beiträge: 27
Registriert: Mi 4. Mär 2015, 08:49

Re: UNTERSANDER...einfach weil er es verdient kurz und knack

Beitragvon Aeschbi » Mi 10. Apr 2019, 07:20

brunnerson hat geschrieben:

> Ich finde eben genau das macht Unti aus. Immer mal wieder etwas überraschendes mit
> dem puren Selbstverständnis, dass die Scheibe nicht verloren geht. Mit diesen Moves
> nimmt er jeweils schon mind. einen Gegenspieler raus und öffnet das ganze Spiel.

Wenn es klappt alles bestens, aber sollte eine solche Aktion zu einem Gegentor im dümmsten Moment führen, wird die Kritik gross sein.

Ramon wird sicher schon wissen, wann er sich solche Aktionen leisten kann.
Gegen die Zuger wäre ich damit aber zurückhaltend.
Aeschbi
User
 
Beiträge: 1519
Registriert: Do 11. Okt 2012, 11:49

Re: UNTERSANDER...einfach weil er es verdient kurz und knack

Beitragvon Mapstar » Mi 10. Apr 2019, 07:43

Comeback des Jahres! Kommt zurück und ist nach kurzer Zeit in MVP-Form. Unglaublich und freut mich wahnsinnig für ihn - und natürlich für uns!
Mapstar
User
 
Beiträge: 220
Registriert: Di 13. Nov 2012, 08:55

Re: UNTERSANDER...einfach weil er es verdient kurz und knack

Beitragvon Talisker » Mi 10. Apr 2019, 10:33

Bleibt zu hoffen, dass man aus medizinischer Sicht die Unterfunktion dieses bestimmten Organs (...Succulus oder so...), welches den Gleichgewichtssinn unterstützt, in den Griff bekommt, und dass Unti dadurch zu keinen allzu langen Pausen mehr gezwungen ist. Bisher bin ich immer davon ausgegangen, dass es sich "nur" um eine Nachwirkung von Hirnerschütterungen handelt, die dann irgendwann "geheilt" ist. Dass es sich aber um eine chronische Sache handelt bzw. um eine Unterfunktion eines bestimmten Organs, war mir nicht bekannt.

Untersander sehr gut in der Scheibeneroberung um das eigene Tor; das geht offenbar auch ohne krachende Checks, dafür mit technischen Qualitäten. Da man auf diesem Gebiet grosse Mühe bekundet, ist die Hilfe von Untersander umso wichtiger.

Andere Aktionen von Untersander könnte man aber auch mit dem Spruch umschreiben "Gleichgewichts- und Leichtsinn" sind wieder zurück. Untis einhändige Stock- und Puckführung - mehrmals unmittelbar vor dem eigenen Tor haarscharf an gegnerischen Stockschaufeln vorbei - rollt einem immer wieder die Söcklein runter.

Trotzdem, seine Unterstützung in der Offensive ist sehr wertvoll, zumal Andersson nicht dabei war, der dort sonst auch etwas beiträgt (...wenn er in Form ist...).
Talisker
User
 
Beiträge: 3876
Registriert: Do 11. Okt 2012, 22:51

Nächste

Zurück zu SC Bern

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 4 Gäste