Feed

Pressemeldungen

Themen rund um den SCB.

Re: Pressemeldungen

Beitragvon JimmyP » Mi 13. Feb 2019, 10:45

Wobei ich mich bei AdC schon frage inwiefern es geschickt ist (oder war) einem eh schon verunsichertem Team ein "neues" System beibringen zu wollen (also klar, man macht Umstellungen usw. Aber vom defensiven System Aubins wegzukommen um das Transition Game zu stärken halte ich zumindest für gewagt. Auch wenn sicherlich sehr viel Talent in dieser Mannschaft steckt).

Er ist ein ausgewiesener, sehr guter Trainer, ohne Frage. Aber es war glaube ich die NZZ, die richtigerweise festgestellt hat, dass AdC aber kein Feuerwerhrmann ist.
JimmyP
User
 
Beiträge: 1040
Registriert: Mi 10. Okt 2012, 08:38
Wohnort: Bern

Re: Pressemeldungen

Beitragvon roche77 » Mi 13. Feb 2019, 12:14

Seit Arno da sind die Jungen....jene die ihren Job ja eigentlich ganz ok machten noch mehr aussen vor...nicht zufällig werden einige den Club verlassen...dazu kommt dass Noreau auch wie beim SCB unter Kari und jetzt Arno..nicht das totale Vertrauen bekommt.
Trotz allem glaube ich dass der ZSC die Playoffs erreicht...und dann ist wieder alles möglich.
Ich sagte es vor der Saison....vielleicht kannst du mir so einer Anhäufung von Stars in Playoffs rocken...aber in einer Quali...jene die ja Monate geht....geht das in der Schweiz nicht....du erreichst mit einer guten Mischung..Talente..Chrampfer..Stars eigentlich mehr in der Schweiz....!
Das hat mit der Charaktereigenschaft und Kultur des Schweizers zu tun...den Schweizer wird der Weg zu leicht gemacht und wenn er dann durch 1-2 Saisons auch Lohntechnisch zu den soganannten Besten aufsteigt kann er sich nicht im Dienste einer Gruppe zurückstellen....!!!
Só quem acredita no futuro acredita no presente.... Nur wer an die Zukunft glaubt, glaubt an die Gegenwart.
roche77
User
 
Beiträge: 2335
Registriert: Mi 10. Okt 2012, 11:18
Wohnort: sao luis,brazil

Re: Pressemeldungen

Beitragvon Jiri Lala » Mi 13. Feb 2019, 14:05

Wenn man gesehen hat wie Klein grimmig und emotionslos das 1 zu 4 abklatschte, kein los jetzt Jungs es geht doch, nix,habe ich das Gefühl bei diesem Team liegt so einiges im Argen...glaube nicht, dass sich die Geschichte von letztem Jahr gleich wieder wiederholt..
Jiri Lala
User
 
Beiträge: 291
Registriert: Mi 12. Mär 2014, 10:12

Re: Pressemeldungen

Beitragvon One » Mi 13. Feb 2019, 14:15

Jetzt ist es in und um den SCB schon dermassen ruhig, dass man sich hier um die Probleme der Konkurrenz kümmern kann - made my day :mrgreen:
One
User
 
Beiträge: 205
Registriert: Mi 30. Okt 2013, 09:52

Re: Pressemeldungen

Beitragvon JimmyP » Mi 13. Feb 2019, 14:47

One hat geschrieben:
> Jetzt ist es in und um den SCB schon dermassen ruhig,

Was? ich dachte bei uns liegt alles im Argen?
JimmyP
User
 
Beiträge: 1040
Registriert: Mi 10. Okt 2012, 08:38
Wohnort: Bern

Re: Pressemeldungen

Beitragvon Talisker » Mi 13. Feb 2019, 15:45

Damit es nicht "zu ruhig + kritiklos" wird hier:

Am Sonntag geht's ja dann auswärts gegen den ZSC. Ob man da Präsenz markieren will bzw. kann, oder ob man die traditionelle Aufbauhilfe "wir-sind-ja-eh-schon-grün" von Anfang an pflegt, wird man sehen. Wie schon des öfteren bemerkt, muss der SCB um jedes Spiel froh sein, welches man nicht mit 1:0 oder 2:1 und verchlemmen und Genoni heimschaukeln kann. Denn anders als in typischen "wir-bringen's-über-die-Runde" Partien muss bzw. sollte man in schwierigen Momenten mit Power, Emotionen, Tempo und cleverem Spiel eine Partie kehren - alles Qualitäten, die in den Play-off's viel wichtiger sind als in der Meisterschaft.
Talisker
User
 
Beiträge: 3603
Registriert: Do 11. Okt 2012, 22:51

Re: Pressemeldungen

Beitragvon Jiri Lala » Mi 13. Feb 2019, 16:52

Zumindest Schlegel kommt unter DelCurto regelmässiger zum Einsatz...
Jiri Lala
User
 
Beiträge: 291
Registriert: Mi 12. Mär 2014, 10:12

Re: Pressemeldungen

Beitragvon Mononen17 » Mi 13. Feb 2019, 18:38

Also als amtierender Meister ist noch KEIN Club in der Saison darauf in den Playouts gelandet... :mrgreen:
Ach stimmt ja, der SCB "geniesst" auch in dieser Kategorie seine aussergewöhnliche Stellung im CH-Hockey.
Ich hätte weiss Gott nichts dagegen, wenn der Z auch hier unserem Beispiel folgt und extrem spannende
Begegnungen gegen Rappi & Co. austragen dürfte... ;)
Ich denke aber schon, das der Z die Kurve noch kriegt, besonders jetzt, als der Heiland aus den Bergen bei
Tele Züri angekündigt hat, künftig etwas defensiver spielen zu wollen.
Falls es jemanden interessiert:
https://www.watson.ch/sport/analyse/778 ... rto-weiter
Poste diesen Link nur wegen dem aussagekräftigen Bild ganz oben. :D
Jedenfalls freue ich mich auf das Duell vom kommenden Sonntag, vorallem weil ja beim SCB, gemäss einigen Pinbördlern, ohnehin auch alles schlecht ist: Der Trainer, Das Stadion, Das Essen & Trinken, Die Spiele als solches, etc, etc... :lol:
Mononen17
User
 
Beiträge: 1374
Registriert: Di 4. Mär 2014, 22:27

Re: Pressemeldungen

Beitragvon Paul Coffey » Mi 13. Feb 2019, 18:46

roche77 hat geschrieben:

> Trotz allem glaube ich dass der ZSC die Playoffs erreicht...und dann ist
> wieder alles möglich.

Nein, die Playouts dann nicht mehr. :P
Für diese Floskel müsste man jetzt dann langsam jedesmal einen Zehner in eine Pinboard-Kasse einzahlen...
Paul Coffey
User
 
Beiträge: 1482
Registriert: Mi 10. Okt 2012, 16:46

Re: Pressemeldungen

Beitragvon brunnerson » Do 14. Feb 2019, 09:09

Mini-Bericht vom Blick zur Wiederauferstehung von Bieber:
https://www.blick.ch/sport/eishockey/nl ... 67239.html
"Schatz, i dr Chuchi rägnets ine!!!"
"Gopfridstutz, u dr Chäuer isch o unger Wasser! Lüt sofort am Zigerlig a!"
"Wämmm?"
"Am Zigerliiig!"
brunnerson
User
 
Beiträge: 506
Registriert: Mi 10. Okt 2012, 09:35

VorherigeNächste

Zurück zu SC Bern

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 16 Gäste