Feed

KARI REIN!!!!

Themen rund um den SCB.

Re: KARI REIN!!!!

Beitragvon Grinder » Mi 17. Apr 2019, 06:21

Poseidon hat geschrieben:
> war das jetzt langweiliges hockey von jalonen?

Würde man in den Quali Heimspielen nur alle drei oder vier solche Spiele wie gestern einstreuen gäbe es keine Diskussion bezüglich dem Kari Still.

Die Spielweise ab Spiel 6 gegen Biel, ist ja auch nicht mehr das typische Kari Schablonen zurück zieh Spiel, zeigt daher auch das er sich angepasst hat und einen Weg zum Erfolg auch mit attraktiverem Hockey gefunden hat.
Grinder
User
 
Beiträge: 534
Registriert: Mo 24. Mär 2014, 13:05

Re: KARI REIN!!!!

Beitragvon roche77 » Mi 17. Apr 2019, 11:28

Qualispiele und Playoffs...halt zwei paar verschiedene Sachen.
Der Begriff..Schablonenhockey und Karis angeblich langweiliges System....wer von den Kritikern hat denn schon mal Karis System richtig erklärt und auseinander genommen?
Die Spezis können dies eben gar nicht....die Kririk war billig und oberflächlich...!
Jetzt wo die Spieler eben ihr eigenes Potential abrufen sieht dann vieles anders aus....oder meinen die Kritiker Kari habe in Nacht und Nebelaktion und infolge Cholesacks Peitschenhiebe alles innerhalb paar Tage geändert? :D
Oder ist Saunakari die so harsche Kritik im Pinboard so eingefahren?
Liest mal Marco Müllers Aussage....oder hoert einem Bodenmann,Pluess etc zu....alle sagen das Gleiche..extrem fordernd aber immer mit Hand und Fuss und Qualität!
Ich bin da beim Blick Angelo der sagt...einige werden erst erkennen wenn dann nicht mehr da.....!!!
roche77
 

Re: KARI REIN!!!!

Beitragvon OldBear » Do 18. Apr 2019, 21:44

Tammi...der Jalonen hat die Meisterschablone eingespannt...
OldBear
User
 
Beiträge: 171
Registriert: Do 11. Okt 2012, 05:21

Re: KARI REIN!!!!

Beitragvon Mononen17 » Do 18. Apr 2019, 22:15

Stimmt, das darf doch nicht wahr sein...WIR wollen Spektakel, 10 neue Junioren im Team und das jedes Jahr,
aber sicher nicht schon wieder einen, nach Schablone gezeichneten, möglichen Titel... :D ;)
Mononen17
User
 
Beiträge: 1686
Registriert: Di 4. Mär 2014, 22:27

Re: KARI REIN!!!!

Beitragvon Maple Leaf » Mo 22. Apr 2019, 11:35

Quelle: Blick

Die Besten der Woche

Kari Jalonen (Bern)

Die Kritiker, die hysterisch mit den Statistikblättern wedelten und die Verteilung der Eiszeit beim SCB kritisierten oder sich über mangelnden Unterhaltungswert beklagten, sind verstummt und können froh sein, dass bei uns keiner wegen Majestätsbeleidigung verurteilt wird. Der 59-jährige Kari Jalonen hat es allen gezeigt. Allein die Bilanz des rätselhaften Finnen in drei Jahren in Bern ist ein Killerargument. Drei Quali-Siege, zwei Meistertitel, darunter die historische Titelverteidigung 2017, und einzig eine Halbfinal-Niederlage gegen die ZSC Lions vor einem Jahr als Dämpfer.

und ein Zitat aus "2 Minuten für Dino":

"...Kari Jalonen, welcher angegriffen worden ist von teilweise dementen Leuten, die nicht mehr wissen, was passiert".

Damit ist alles notwendige gesagt.
Maple Leaf
User
 
Beiträge: 812
Registriert: Do 11. Okt 2012, 09:30

Re: KARI REIN!!!!

Beitragvon Hockeyfan » Mo 22. Apr 2019, 12:05

Warum? Wurde glaub ich immer gesagt: Das langweilige Qualihockey lässt sich nur durch den Titel rechtfertigen. Und wer den Kübel gewinnt hat immer recht. Aber schauen wir dann mal wie es nächste Saison aussieht, wenn der Torhütergott nicht mehr zwischen den Pfosten steht. Erst dann können wir beurteilen, ob eher Genoni oder Jalonen für die letzten 3 Jahre verantwortlich war. ;)
Hockeyfan
User
 
Beiträge: 334
Registriert: Mi 10. Okt 2012, 11:52

Re: KARI REIN!!!!

Beitragvon dzumbrunnen » Mo 22. Apr 2019, 19:36

Der Unterschied zwischen Zug und SCB war nicht der Torhüter, aber der Coach! Jalonen hat klar Tangnes ausgecoacht!
dzumbrunnen
User
 
Beiträge: 758
Registriert: Fr 1. Nov 2013, 23:47

Re: KARI REIN!!!!

Beitragvon Hockeyfan » Mi 24. Apr 2019, 17:49

Das werden wir abschliessend erst nächste Saison wissen, wenn Jalonen die erste Saison ohne Genoni coachen wird. ;)
Hockeyfan
User
 
Beiträge: 334
Registriert: Mi 10. Okt 2012, 11:52

Re: KARI REIN!!!!

Beitragvon Sniper » Mi 24. Apr 2019, 20:59

Tangnes wird seinen Weg gehen! Ihn in diesem Alter mit Jalonen zu vergleichen... naja. Kari ohne Genoni nimmt mich auch wunder.
Sniper
User
 
Beiträge: 1725
Registriert: Fr 19. Okt 2012, 12:34

Vorherige

Zurück zu SC Bern

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron