Feed

KARI REIN!!!!

Themen rund um den SCB.

Re: KARI REIN!!!!

Beitragvon roche77 » Mi 3. Apr 2019, 14:52

Er trainierte Montag und Dienstag in rot....was Kari macht wenn er wieder einsatzbereit....spannend.... :D
Da Kari ja die Schablonenhasser Beiträge übersetzen liess und dann erfürchtig deren kluge Forderungen erfüllte wird er sich jetzt hüten sie nochmals zu erzürnen!
Somit nicht mal C4...da ja Brügger sehr beliebt!
roche77
 

Re: KARI REIN!!!!

Beitragvon frohesfest » Mi 3. Apr 2019, 15:45

Ich glaube dass Haas in der Serie gegen Biel anders in Erscheinung treten würde, als in der Serie gegen Genf. Und sind wir ehrlich - so geht es diversen anderen Spielern (Ebbett, Mursak, Almquist, etc.) auch. Aus diesem Grund würde ich eine Rückkehr von Haas sehr begrüssen - auch wenn ich ihn im VF gegen Genf als Total-Ausfall bezeichnet habe.
Wir haben ganz einfach eine komplett andere Serie gegen Biel, als gegen Genf.
frohesfest
User
 
Beiträge: 1041
Registriert: Di 1. Jan 2013, 15:43

Re: KARI REIN!!!!

Beitragvon pancho » Mi 3. Apr 2019, 16:42

frohesfest hat geschrieben:
> Ich glaube dass Haas in der Serie gegen Biel anders in Erscheinung treten
> würde, als in der Serie gegen Genf. Und sind wir ehrlich - so geht es
> diversen anderen Spielern (Ebbett, Mursak, Almquist, etc.) auch. Aus diesem
> Grund würde ich eine Rückkehr von Haas sehr begrüssen - auch wenn ich ihn
> im VF gegen Genf als Total-Ausfall bezeichnet habe.
> Wir haben ganz einfach eine komplett andere Serie gegen Biel, als gegen
> Genf.

genau, und es wird dem has ja vorgeworfen, dass er einfach ein Mitläufer ist. gespielt hat er vor allem in den schlechten Spielen gegen Genf. als mitläufer würde es ihm jetzt automatisch besser laufen. Immerhin war er zweitbester skorer in der quali. ich glaube Eine rückkehr eines fitten Haas würde dem SCB gut tun.
pancho
User
 
Beiträge: 950
Registriert: So 10. Mär 2013, 09:31

Re: KARI REIN!!!!

Beitragvon Talisker » Mi 3. Apr 2019, 16:46

Wenn Haas auch eine Steigerung hinbekommt wie diverse andere, dann würde dies schon helfen. Wenn nicht soviele Spieler ihrer Form hinterhergeschlichen wären, so wäre die Serie gegen Servette immer noch genügend schwierig gewesen, aber doch nicht gerade ein solcher Murks, wo man immer wieder daran scheiterte, dass man nur 2 Tore fertigbrachte.
Talisker
User
 
Beiträge: 3959
Registriert: Do 11. Okt 2012, 22:51

Re: KARI REIN!!!!

Beitragvon haninid » Fr 5. Apr 2019, 13:52

Schüüchi Frag zum Titel des Freds:

Wo rein denn?

In eine Kiste nach Weitfurtistan??

Falls ja: Spende das Porto.....
haninid
User
 
Beiträge: 137
Registriert: Mo 29. Apr 2013, 07:18

Re: KARI REIN!!!!

Beitragvon sbangerter » Fr 5. Apr 2019, 16:09

Und wenn ihr die Kiste packt, bitte AC nicht vergessen ;). Zahle den Mehrpreis.
How would you like a job where, every time you make a mistake, a big red light goes on and 18,000 people boo? Jacques Plante
sbangerter
User
 
Beiträge: 1154
Registriert: Mi 10. Okt 2012, 20:17

Re: KARI REIN!!!!

Beitragvon OldBear » Di 9. Apr 2019, 22:40

an all die NICHTAmöben und die Beleidigten und auch die, die sich betroffen fühlen:

3 Jahre: 3 Mal Qualisieger
3 Jahre: 2 Mal FINALE
3 Jahre: Bis JETZT...1 mal MEISTER.....


Fragen?
OldBear
User
 
Beiträge: 171
Registriert: Do 11. Okt 2012, 05:21

Re: KARI REIN!!!!

Beitragvon brunnerson » Mi 10. Apr 2019, 06:42

...die Zahlen sprechen für den Käru!

Will er das Publikum aber wieder zurückgewinnen (und zumindest ML wird das auch wollen), dann muss er sein Qualihockey aber dann schon etwas anpassen.
"Schatz, i dr Chuchi rägnets ine!!!"
"Gopfridstutz, u dr Chäuer isch o unger Wasser! Lüt sofort am Zigerlig a!"
"Wämmm?"
"Am Zigerliiig!"
brunnerson
User
 
Beiträge: 541
Registriert: Mi 10. Okt 2012, 09:35

Re: KARI REIN!!!!

Beitragvon Talisker » Mi 10. Apr 2019, 12:29

Bringt nicht viel, sich je nach Sieg oder Niederlage nun gegenseitig Vorwürfe zu machen. Die Meinungen sind nun mal verschieden.

Es ist eine Herausforderung, all die Ansprüche - sportlicher Erfolg, Unterhaltung, Stadionkomfort, moderate Preise usw.usw. - unter einen Hut zu bringen, und in Perfektion gelingt das sowieso nicht. Da gibt es immer Grund für Kritik. Dabei sollte man den Blick für das grosse Ganze nicht verlieren, auch schadet ein Vergleich im Markt nicht, um die eigene Position zu bestimmen. Besser machen kann man immer etwas, das gibt es Beispiele. Noch mehr Beispiele gibt es allerdings für Dinge, welche man bedeutend schlechter machen kann.
Talisker
User
 
Beiträge: 3959
Registriert: Do 11. Okt 2012, 22:51

Re: KARI REIN!!!!

Beitragvon Poseidon » Di 16. Apr 2019, 22:39

war das jetzt langweiliges hockey von jalonen?
Poseidon
User
 
Beiträge: 360
Registriert: Mi 27. Mär 2013, 10:20

VorherigeNächste

Zurück zu SC Bern

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron