Feed

Welsche Woche....Lausanne a....Biel h....Stinker a

Themen rund um den SCB.

Re: Welsche Woche....Lausanne a....Biel h....Stinker a

Beitragvon greenie » Sa 26. Jan 2019, 14:45

guschti hat geschrieben:
>
> sehe ich auch so. eine bodenlose frechheit und ein grober und krasser fehler der NIE
> passieren dürfte. klar schiris machen auch fehler wie die spieler und goalies,
> trainer et. auch. aber so ein krasser fehler sieht man zum glück eher selten.

Habe auch "gestaunt", dass dieses Foul nicht gepfiffen worden ist. Aber wenn ich daran denke, durch was für einen eklatanten Schirifehlentscheid im American Football Halbfinal die New Orleans Saints um den Einzug in den Super Bowl betrogen wurden, kann man diesen Fehlentscheid zu Lasten des EVZ unter Peanuts abbuchen. Aber eine Erklärung eines "Experten" hätte ich gleichwohl gerne gelesen.
greenie
User
 
Beiträge: 1292
Registriert: Di 23. Okt 2012, 21:19

Re: Welsche Woche....Lausanne a....Biel h....Stinker a

Beitragvon frohesfest » Sa 26. Jan 2019, 16:06

greenie hat geschrieben:
> guschti hat geschrieben:
> >
> > sehe ich auch so. eine bodenlose frechheit und ein grober und krasser fehler der
> NIE
> > passieren dürfte. klar schiris machen auch fehler wie die spieler und goalies,
> > trainer et. auch. aber so ein krasser fehler sieht man zum glück eher selten.
>
> Habe auch "gestaunt", dass dieses Foul nicht gepfiffen worden ist. Aber
> wenn ich daran denke, durch was für einen eklatanten Schirifehlentscheid im American
> Football Halbfinal die New Orleans Saints um den Einzug in den Super Bowl betrogen
> wurden, kann man diesen Fehlentscheid zu Lasten des EVZ unter Peanuts abbuchen. Aber
> eine Erklärung eines "Experten" hätte ich gleichwohl gerne gelesen.

Mandioni hat bei MySports von einem klaren Schiedsrichter-Fehler gesprochen.
frohesfest
User
 
Beiträge: 1041
Registriert: Di 1. Jan 2013, 15:43

Re: Welsche Woche....Lausanne a....Biel h....Stinker a

Beitragvon roche77 » Sa 26. Jan 2019, 18:37

Trisu im 1...geil.....Marti neben Blum....Ausfall Krueger!
roche77
 

Re: Welsche Woche....Lausanne a....Biel h....Stinker a

Beitragvon Talisker » Sa 26. Jan 2019, 19:39

Wie gesagt, Marti ganz ansprechend dafür, dass es doch eine Umstellung war. 1-2 x war auch für den Laien erkennbar, dass etwas „danebenging“, Kari hat vermutlich noch ein paar Sachen mehr gesehen. Aber es ist ja nicht so, dass bei den Stammkräften alles klappt. Und ich habe von Mart in diesem Spiel mehr und bessere Checks gesehen, als vom Rest der Verteidiger in den letzten 5 Spielen. Dafür gibt es zwar keine Punkte, in den Play-off’s wird es aber wichtig, dass ausser Moser und Bidu sonst noch einer Checken kann, ohne selber hinzufallen.
Talisker
User
 
Beiträge: 3956
Registriert: Do 11. Okt 2012, 22:51

Re: Welsche Woche....Lausanne a....Biel h....Stinker a

Beitragvon scb-bärner » Sa 26. Jan 2019, 19:58

Sniper Almquist!!! Jetzt trifft auch er noch. lol
scb-bärner
User
 
Beiträge: 383
Registriert: Mi 10. Okt 2012, 08:12

Re: Welsche Woche....Lausanne a....Biel h....Stinker a

Beitragvon Mononen17 » Sa 26. Jan 2019, 20:26

Die Stinker mit vielleicht etwas mehr Spielanteilen und Torabschlüssen im ersten Drittel, aber doch ist
deren Nervosität klar zu spüren.
Und dem Almöhi liegen die Fribourger ganz offensichtlich, sein erstes Tor war doch auch gegen Gottéron,
im Cup, wenn ich mich nicht irre.
Mononen17
User
 
Beiträge: 1686
Registriert: Di 4. Mär 2014, 22:27

Re: Welsche Woche....Lausanne a....Biel h....Stinker a

Beitragvon Talisker » Sa 26. Jan 2019, 20:36

Highlights des ersten Drittels:
Almquist trifft wie Grassi mit einem Schlenzer aus ungünstigstem Winkel.
Superpass von Sciaroni auf Bieber, welcher dieser aber nicht kontrollieren bzw. verwerten konnte.

Luft nach oben:
Gottéron mit zu vielen Chancen, haben die 2 oder 3 x Metall getroffen? Daneben eine Szene, wo innerhalb von 5 Sekunden die Sprunger Linie alleine gegen Caminada 3x den Puck nicht reinbrachte. Man lässt den Gegner einmal mehr mit Tempo und völlig ungestört ins Drittel brausen - und ist dort dann erstaunt, dass man den Gegner nicht mehr stoppen kann. Stellt man das nicht ab, so kann man nur hoffen, dass die Fribourger weiterhin daneben schiessen.

Warum man den Riegel nicht in der Mittelzone schiebt, werde ich wohl nie verstehen. Evtl. sollte Kari mal wieder ein paar Videoschnipsel von der letztjährigen Play-off Serie gegen den ZSC schauen.

Ob die Fribourger die intensive Störarbeit durchstehen?
Talisker
User
 
Beiträge: 3956
Registriert: Do 11. Okt 2012, 22:51

Re: Welsche Woche....Lausanne a....Biel h....Stinker a

Beitragvon Talisker » Sa 26. Jan 2019, 21:21

Highlights 2es Drittel:
SCB beim Einstudieren einer Clownnummer im Überzahlspiel. Es wirkt teilweise noch übertrieben, ist aber auf gutem Weg. Caminada wehrt sich nach Kräften.
Talisker
User
 
Beiträge: 3956
Registriert: Do 11. Okt 2012, 22:51

Re: Welsche Woche....Lausanne a....Biel h....Stinker a

Beitragvon One » Sa 26. Jan 2019, 21:30

Was ist das denn für eine bescheuerte Regelung, dass nach zwei falsch gespielten Bullys nicht der fehlbare Spieler raus muss, sondern einen von der Spielerbank nehmen kann?
One
User
 
Beiträge: 280
Registriert: Mi 30. Okt 2013, 09:52

Re: Welsche Woche....Lausanne a....Biel h....Stinker a

Beitragvon sbangerter » Sa 26. Jan 2019, 21:45

Ein 1:1 wäre nicht unverdient. Im Moment haben wir auch etwas Schwein, dass wir noch vorne liegen. Nur hinten rein stehen, scheint mir etwas riskant! Caminada einmal mehr: sackstark!
How would you like a job where, every time you make a mistake, a big red light goes on and 18,000 people boo? Jacques Plante
sbangerter
User
 
Beiträge: 1154
Registriert: Mi 10. Okt 2012, 20:17

VorherigeNächste

Zurück zu SC Bern

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: TMP und 4 Gäste