Feed

SC Bern - HC Lugano (19.1.2019) -Garantiert ohne Del Curto-

Themen rund um den SCB.

Re: SC Bern - HC Lugano (19.1.2019) -Garantiert ohne Del Cur

Beitragvon Maple Leaf » Mo 21. Jan 2019, 15:13

Naja also im Fall von Grassi seh ich es schon eher so, dass dieser seine erhaltenen Chancen schlicht und einfach nicht nutzen konnte. Zusammengefasst ein Mitläufer im 4. Block, zu bequem um sich weiter nach vorne zu kämpfen.

Ganz anders zB ein Kämpf in seiner 2. SCB-Saison. Obwohl mit weniger Talent und Eleganz als eben zB Grassi gesegnet, gibt dieser unermüdlich Vollgas. Bei ihm sieht man sein Wille stets sein Bestes zu geben, sich weiterzuentwickeln und er zerreisst sich bei jedem Einsatz. Ergebnis: regelmässige Einsätze in den vorderen Linien.

Bieber nun (endlich) mit dem einen und anderen Gamewinner. Könnte sich bestensfalls als eine positive Playoff-Überraschung herausstellen.
Maple Leaf
User
 
Beiträge: 780
Registriert: Do 11. Okt 2012, 09:30

Re: SC Bern - HC Lugano (19.1.2019) -Garantiert ohne Del Cur

Beitragvon SCB_since1977 » Mo 21. Jan 2019, 16:17

Also dem Grassi fehlenden Einsatz vorzuwerfen ist gerade ein wenig hart. Ich finde die 4. Linie in dieser Zusammensetzung sehr gut. Heim das Talent als Center der an seiner Aufgabe wachsen soll eine Linie zu führen, Grassi der schnelle und wendige Flügel der auch Mal einen Check austeilt und Berger der "Routinier" dieser Sturmformation mit dem defensiven gewissen. Gegen Lugano gefiel mir diese Linie.
Dem Bieber ist es zu gönnen das er sich immer besser zurechtfindet und in seinem Karriereherbst nun das eine oder andere Highlight hat. Bei ihm ist die größte Steigerung in dieser Saison bis jetzt zu sehen.
„Ein Spieler, der nicht bereit ist, sich ständig zu verbessern und nicht jedes Spiel, sei es noch so unwichtig, gewinnen will, der wird nie ein Großer werden!“
Wiktor Wassiljewitsch Tichonow
4.6.1930 - 24.11.2014
SCB_since1977
User
 
Beiträge: 2090
Registriert: Mi 10. Okt 2012, 11:15
Wohnort: 3303

Re: SC Bern - HC Lugano (19.1.2019) -Garantiert ohne Del Cur

Beitragvon Talisker » Mo 21. Jan 2019, 16:20

Den Eindruck, dass Grassi zuwenig tut, habe ich nicht. Die Linie mit ihm, Heim + Berger entwickelt ab und an ziemlichen Wirbel im gegnerischen Drittel. Grassi mit seinem Tempo wäre aber auf entsprechende Zuspiele angewiesen, und die sind im 4en Block halt rar. Die guten Momente bei Kämpf wären vermutlich auch weniger mit vertauschten Rollen - am Einsatz von beiden gibt's aber aus meiner Sicht nichts zu kritisieren.

Im Hinblick auf die Play-off's wäre eine etwas aufgewertete 4e Linie aber viel Wert. In der aktuellen Konstellation liegt nicht viel mehr drin als "verchlemme", bis die anderen wieder Atem geschöpft haben. Das ist übrigens schon mal eine anerkennenswerte Leistung. Das Kennzeichen von erfolgreichen PO's war aber letzthin immer eine 4e Linie, welche darüber hinaus noch Wirkung erzielt. Dafür müsste man aber personell noch etwas "ausgleichend" wirken. Nicht ganz einfach, aber auch nicht unmöglich. Zumal man ja nun noch etwas Zeit hat.
Talisker
User
 
Beiträge: 3605
Registriert: Do 11. Okt 2012, 22:51

Re: SC Bern - HC Lugano (19.1.2019) -Garantiert ohne Del Cur

Beitragvon Innerspace » Di 22. Jan 2019, 07:46

Der Bärnerbär zur Night of Champions:
https://de.calameo.com/read/00520738588d9bfc6b602
Innerspace
User
 
Beiträge: 1134
Registriert: Mi 10. Okt 2012, 09:36
Wohnort: Bern

Re: SC Bern - HC Lugano (19.1.2019) -Garantiert ohne Del Cur

Beitragvon Sniper » Di 22. Jan 2019, 08:09

Merci Innerspace!
Sniper
User
 
Beiträge: 1518
Registriert: Fr 19. Okt 2012, 12:34

Re: SC Bern - HC Lugano (19.1.2019) -Garantiert ohne Del Cur

Beitragvon meister_petz » Di 22. Jan 2019, 08:40

Auch interessant das Interview mit AC.
Ich glaube er und sein Umfeld wissen recht gut was sie tun. Entgegen den Behauptungen der ewigen Nörglern.
meister_petz
User
 
Beiträge: 263
Registriert: Mo 19. Sep 2016, 15:23

Re: SC Bern - HC Lugano (19.1.2019) -Garantiert ohne Del Cur

Beitragvon DragonLord » Di 22. Jan 2019, 08:42

Das Wissen, was zu tun ist, ist das Eine. Erfolg damit zu haben das andere.
DragonLord
User
 
Beiträge: 122
Registriert: Do 28. Nov 2013, 13:13

Re: SC Bern - HC Lugano (19.1.2019) -Garantiert ohne Del Cur

Beitragvon meister_petz » Di 22. Jan 2019, 08:43

DragonLord hat geschrieben:
> Das Wissen, was zu tun ist, ist das Eine. Erfolg damit zu haben das andere.
Die Weisheit spricht aus Dir... Erfolg ist ja auch da.
meister_petz
User
 
Beiträge: 263
Registriert: Mo 19. Sep 2016, 15:23

Re: SC Bern - HC Lugano (19.1.2019) -Garantiert ohne Del Cur

Beitragvon JimmyP » Di 22. Jan 2019, 09:25

Der geneigte Hockeyfans liest den Erfolg aber einzig und allein an den Playoffs.
Die Regular Season wird da komplet ausgeblendet.
JimmyP
User
 
Beiträge: 1040
Registriert: Mi 10. Okt 2012, 08:38
Wohnort: Bern

Re: SC Bern - HC Lugano (19.1.2019) -Garantiert ohne Del Cur

Beitragvon Talisker » Di 22. Jan 2019, 10:08

Wie schon M.L. sagte, in der Quali zählt auch die Unterhaltung, in den Play-off's nur noch das Resultat. Wobei es so eine Sache ist mit der Unterhaltung, denn auch diese wird nicht goutiert, wenn sie nicht mit Erfolg einhergeht. Ich habe auch noch niemand wehmütig von den Saisons unter John van Boxmeer schwärmen hören, und wie man da die Quali jeweils mit nie mehr erreichten Rekordvorsprüngen gewonnen habe mit "Holiday on Ice" Hockey. Das böse Erwachen folgte dann ja bekanntlich unmittelbar in den Play-off's (...mit Ausnahme des ersten Jahres, wo man bis ins 7e Finalspiel kam...). Zudem hat sich das Hockey seither auch verändert; Schiessbuden von anno domini sind mittlerweile taktisch top eingestellt, auch wenn sie nach wie vor kein Luxuskader besitzen. Die Weiterentwicklung des Hockeys geht mit höherer taktischer Disziplin einher, die bessere Ausbildung und das höhere Tempo hat zu Regelverschärfungen geführt, so dass es die berüchtigten "Hau-drauf-Spiele" nicht mehr gibt, welche z.B. die Jahre unter Bill Gilligan und die epischen Schlachten gegen Lugano kennzeichneten. Wenig überraschend meinte Pädu Howald anlässlich der "Night of Champions", dass heute eigentlich fast alles anders sei im Hockey.
Talisker
User
 
Beiträge: 3605
Registriert: Do 11. Okt 2012, 22:51

VorherigeNächste

Zurück zu SC Bern

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste

cron