Feed

EVZ - SCB / SCB - SCLTigerlis (23./24.11.2018)

Themen rund um den SCB.

Re: EVZ - SCB / SCB - SCLTigerlis (23./24.11.2018)

Beitragvon ExilBär » Fr 23. Nov 2018, 23:22

frohesfest hat geschrieben:
> Och und plötzlich so ruhig hier... :-(

Nerven beruhigen... :-D
ExilBär
User
 
Beiträge: 241
Registriert: Di 6. Nov 2018, 16:25

Re: EVZ - SCB / SCB - SCLTigerlis (23./24.11.2018)

Beitragvon Mononen17 » Fr 23. Nov 2018, 23:29

frohesfest hat geschrieben:
> Och und plötzlich so ruhig hier... :-(

Ich denke so mancher SCB-Pinbördler geilt sich nochmal im Replay an den letzten 5 Minuten dieses
Spiels auf... :D
Ich jedenfalls schon. :evil:
Andersson's Geschoss, im Powerplay(!!!) :shock: ...zum 3:3.
Trisu's Solo, Pass auf Calle, der hält die Scheibe im Angriffsdrittel, Pass auf Arco und Zug entgleist! :D
Nicht zu vergessen:
Perfekte Coaches Challenge, Timeout zum richtigen Zeitpunkt, auch zwei sehr wichtige Punkte am
heutigen Abend! ;)
Mononen17
User
 
Beiträge: 1672
Registriert: Di 4. Mär 2014, 22:27

Re: EVZ - SCB / SCB - SCLTigerlis (23./24.11.2018)

Beitragvon SCB_since1977 » Fr 23. Nov 2018, 23:36

Gutes Spiel mit grosser Moral.
Hoffe einzig dass morgen nicht (schon) wieder die Ernüchterung Einzug hält.
„Ein Spieler, der nicht bereit ist, sich ständig zu verbessern und nicht jedes Spiel, sei es noch so unwichtig, gewinnen will, der wird nie ein Großer werden!“
Wiktor Wassiljewitsch Tichonow
4.6.1930 - 24.11.2014
SCB_since1977
User
 
Beiträge: 2143
Registriert: Mi 10. Okt 2012, 11:15
Wohnort: 3303

Re: EVZ - SCB / SCB - SCLTigerlis (23./24.11.2018)

Beitragvon JetztErstRecht » Fr 23. Nov 2018, 23:40

Wenn doch bloss der Knoten bei Arcobello heut Abend defintiv geplatzt ist! ;-)

Aber das PP ist ja schon sehr bedenklich, alles viel zu kompliziert...
JetztErstRecht
User
 
Beiträge: 967
Registriert: Fr 18. Okt 2013, 16:38

Re: EVZ - SCB / SCB - SCLTigerlis (23./24.11.2018)

Beitragvon greenie » Fr 23. Nov 2018, 23:44

Also alles war nun nicht wirklich so schlecht, was der SCB abgespielt hat, wie man auch aufgrund des SRF-Berichtes meinen könnte. Jedenfalls haben wir in dieser Saison schon einige wesentlich schlechtere Spiele gesehen. Dass dann gleich auch noch das ganz dicke und positive Ende kam, he nu, nimmt man beim SCB sicher gerne. Ist ja nicht der Fehler des SCB, wenn es die Zuger verpassen, die letzten 3 Minuten auch noch mit der nötigen Konzentration zu spielen. Klar, der Knaller von Andersson war Sonderklasse, aber das 3:4 schlicht ganz selber verdeppert. Kein Mitleid mit den Innerschweizern, auch wenn der SCB bei dieser fragwürdigen Nicht-Icing-Entscheidung vor dem 1:2 Glück hatte, entschuldigt es das Blackout am black friday von Schlumpf überhaupt nicht, gut ausgenützt.
greenie
User
 
Beiträge: 1290
Registriert: Di 23. Okt 2012, 21:19

Re: EVZ - SCB / SCB - SCLTigerlis (23./24.11.2018)

Beitragvon Talisker » Sa 24. Nov 2018, 00:21

...man könnte sich viel ersparen, wenn das PP nur ein klein wenig besser wäre. Muss ja nicht gleich Russenschach sein, aber das kann es nach 3 Monaten Training und Matchpraxis ja nicht sein. Heute hat es trotzdem gereicht, dem Icing-Entscheid und dem last minute Treffer von Arcobello sei Dank, aber eben, es wäre zielführender, wenn man mit einem Mann mehr auf dem Eis nicht die Mehrheit der Zeit damit zubringen würde, dem vertubleten Puck hinterher zu hecheln. Evtl. kann man Peltonen mal für einen halben Tag von Lausanne ausleihen...
Talisker
User
 
Beiträge: 3946
Registriert: Do 11. Okt 2012, 22:51

Re: EVZ - SCB / SCB - SCLTigerlis (23./24.11.2018)

Beitragvon Eagleman » Sa 24. Nov 2018, 01:19

Bei Mysport eine Deutschen Kommentator, macht ja das ganze Spiel so kaputt. Finde ich Schade.
Eagleman
User
 
Beiträge: 395
Registriert: Di 26. Nov 2013, 15:02

Re: EVZ - SCB / SCB - SCLTigerlis (23./24.11.2018)

Beitragvon Sniper » Sa 24. Nov 2018, 07:30

Merkwürdig, dass Andersson und Scherwey keine Assits gutgeschrieben bekamen beim Gamewinner.

Ich musste nochmals die Powerplays anschauen. Es tut richtig weh, im Ende November zu sehen, dass es keine Steigerung gibt. Null nichts. Wir sind zwar Leader und das Boxplay ist dafür gut. Trotzdem ist ein starkes Powerplay notwendig, will man um den Titel spielen. Ab März werden die Räume enger und dann entscheiden die Specialteams die meisten Spiele. Ist eigentlich Haapakoski fürs Powerplay zuständig?
Sniper
User
 
Beiträge: 1720
Registriert: Fr 19. Okt 2012, 12:34

Re: EVZ - SCB / SCB - SCLTigerlis (23./24.11.2018)

Beitragvon Innerspace » Sa 24. Nov 2018, 07:35

Saubere Arbeit Jungs! Das Chancenplus zwar auf Zugerseite, aber bemerkenswert wie man das Ding no drehte!
Schön haben die Tigers gestern auch gewonnen - So kann heute ein richtiger Spitzenkampf im Derbyformat steigen. Vielleicht gibts heute ja sogar Emotionen im Spiel;-).

Hopp SCB
Innerspace
User
 
Beiträge: 1223
Registriert: Mi 10. Okt 2012, 09:36
Wohnort: Bern

Re: EVZ - SCB / SCB - SCLTigerlis (23./24.11.2018)

Beitragvon Grinder » Sa 24. Nov 2018, 09:32

Die Tabelle ist ja mal ganz nice... enge Kiste!
Das man gestern aus dem Spiel drei Punkte holte ist ja ein Skandal... nun gut das Glück war uns holt... Hoffe bloss man zieht trotzdem die richtigen Schlüsse draus und lässt sich nicht blenden von diesem Sieg.


Eagleman hat geschrieben:
> Bei Mysport eine Deutschen Kommentator, macht ja das ganze Spiel so kaputt.
> Finde ich Schade.

Sehe ich gerade anders rum, kann den Schweizer Laferis mit ihrem fürchterlichem Hochdeutsch (Rottmeier ausgeschlossen) nicht zu hören ...

Basti Schwele und der gestrige sind aus meiner Sicht sehr erfrischend...
Grinder
User
 
Beiträge: 532
Registriert: Mo 24. Mär 2014, 13:05

VorherigeNächste

Zurück zu SC Bern

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 3 Gäste