Feed

SCB Ambri vom 16 .11.2018

Themen rund um den SCB.

Re: SCB Ambri vom 16 .11.2018

Beitragvon Grinder » Sa 17. Nov 2018, 15:36

Maple Leaf hat geschrieben:
> Conz wohl wirklich mit seiner Karriere-Bestleistung :D

Hmm war jetzt nicht zwingend mein Eindruck das Conz gross zaubern musste (Penaltyschiessen ausgeschlossen) für das versemmeln der Chancen, und immer nur mittig in den Ranzen zu schiessen ist nicht ganz soo schwer abzuwehren :-)


> Noch so eine "wilde Behauptung" zum Samstag Nachmittag: Mit
> einem Noreau oder Untersander im Powerplay wär das Spiel gewonnen worden.

Gut das mit Noreau ist nicht Neuland, ziehen wir den vergleich direkt zwischen Almi und Noreau, ist es halt so das Almi hinten heraus gut auslöst und sicherlich weniger Fehler in der Verteidigung macht als ein Noreau und wirklich solides System Kari Hockey spielt, aber ins PP gehört er definitiv nicht.

Noreau hat sicherlich viele Treffer verschuldet weil halt immer Bruder leichtsinn im Nacken war, aber meiner Meinung hat er dies Suma Sumarum mit seiner Art sich Offensiv einzubringen mehr als Wett gemacht.
Das seine Punkte nicht ersetzt wurden war klar.

Denke und hoffe aber ganz klar, das uns Almis Qualitäten hinsichtlich Playoffs mehr bringen wird, als jene von Noreau welcher in Bern dann jeweils bescheidene Playoffs abgeliefert hat (wenn er dann spielte).

Fehlen tun halt auch die CH Tore von Linie 1 und 2, Moser und Rüfi glaube ich hatten sicherlich die letzten Jahre 10-15 Tore gemacht in der Quali, und da kommt halt gar wenig im Moment, Moser zwar immer ein Chrampfisiech aber vorallem Rüfi scheint mehr mit sich beschäftigt als alles andere.
Grinder
User
 
Beiträge: 449
Registriert: Mo 24. Mär 2014, 13:05

Vorherige

Zurück zu SC Bern

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste