Feed

Torhüterfrage

Themen rund um den SCB.

Re: Torhüterfrage

Beitragvon Grinder » Sa 15. Dez 2018, 06:43

@hockeyfan

Kannst gerne mal ein paar Videos (überspielt nun auch auf DVDs) von 1988 - 2001 mit jedem einzelnen Quali Spiel oder Live Spiel (was gesendet wurde) vom Tosio auslehnen bei mir, und dann sieht dein Urteil massiv anders aus über unsere Legende..

Wenn es nur ein Haltbarer war pro Spiel, wars ein guter Tosio Tag...
Aber macht doch sowas von keinen Sinn die Torhüter aus verschiedenen Jahrzehnten zu vergleichen.

Toto war nicht Kult weil er ständig Hexte (gab auch Ausnahmen) sondern wegern seiner Spielweise und vorallem seiner offenen Art gegenüber Allem und Jeden.
Grinder
User
 
Beiträge: 534
Registriert: Mo 24. Mär 2014, 13:05

Re: Torhüterfrage

Beitragvon Sniper » Sa 15. Dez 2018, 07:20

Solche Vergleiche bringen nun wirklich nichts. Toto würde mit der heutigen Ausrüstung auch mehr abdecken. Die Torhüter von damals waren fast schon Striche auf dem Eisfeld während man heute die Hälse der Goalies nicht mehr sieht :D
Sniper
User
 
Beiträge: 1723
Registriert: Fr 19. Okt 2012, 12:34

Re: Torhüterfrage

Beitragvon Hockeyfan » Sa 15. Dez 2018, 09:54

Wenn ihr mich dauernd angreift, lasst ihr mir ja nichts anderes übrig, als mich immer wieder dazu zu äussern :D .

Mir ist auch klar, dass man Tosio nicht mit den Torhütern von heute vergleichen kann (komplett anderes Spiel und anderer Stil der Torhüter). Es ging nur um den Vergleich mit den anderen Torhütern der NLA. Und Tosio war im verlgeich der damaligen Torhüter stärker einzustufen (sicher unter den Top 3 der Schweiz), als es Schlegel heute ist.

Und noch was: Ich bin enttäuscht, dass der SCB keinen besseren Torhüter verpflichtet hat. Ich werde aber nicht nach den ersten paar schlechten Spiel auf Schlegel einprügeln (wie das zum Teil andere hier mit gewissen Feldspielern machen). Werde mich erst nach den ersten 20-25 gespielten Spielen dann zu seiner Leistung äussern und ihn dann auch nach den ersten gespielten Playoffs beurteilen. Hoffe natürlich sehr, dass er mich Lügen straft.
Hockeyfan
User
 
Beiträge: 334
Registriert: Mi 10. Okt 2012, 11:52

Re: Torhüterfrage

Beitragvon yzermann » Sa 15. Dez 2018, 11:23

Grinder hat geschrieben:
>
> Toto war nicht Kult weil er ständig Hexte (gab auch Ausnahmen) sondern
> wegern seiner Spielweise und vorallem seiner offenen Art gegenüber Allem
> und Jeden.
Was für ein Schwachsinn lapperst du da.
Hast du die Aufstiegespiele Chur-Bern Live gesehen? Oder die Finalserie gegen Lugano 1989? Diese Serien entschied er praktisch im Alleingang!
yzermann
User
 
Beiträge: 651
Registriert: Do 11. Okt 2012, 13:52

Re: Torhüterfrage

Beitragvon Grinder » Sa 15. Dez 2018, 12:34

yzermann hat geschrieben:
> Grinder hat geschrieben:
> >
> > Toto war nicht Kult weil er ständig Hexte (gab auch Ausnahmen) sondern
> > wegern seiner Spielweise und vorallem seiner offenen Art gegenüber Allem
> > und Jeden.
> Was für ein Schwachsinn lapperst du da.
> Hast du die Aufstiegespiele Chur-Bern Live gesehen? Oder die Finalserie gegen Lugano
> 1989? Diese Serien entschied er praktisch im Alleingang!

Ist sehr einfach einem aus dem Zusammenhang zu zitieren :shock: … hab ja geschrieben seit 1988 .. und da waren die Chur Spiele folgendermassen nicht dabei.
Und logo Hexte Tosio auch (was ja auch geschrieben von mir) aber waren eben aber auch viele Kreisliga Spiele dabei...

Und lies du doch nochmal meinen ganzen Text in Ruhe durch … so von wegen Schwachsinn lappern … ruhig Blut Kamerad ... :o
Grinder
User
 
Beiträge: 534
Registriert: Mo 24. Mär 2014, 13:05

Re: Torhüterfrage

Beitragvon Talisker » Sa 15. Dez 2018, 12:51

Kreisliga Spiele von Tosio... na ja. Aber diese Diskussion hier ist seit der Bekanntgabe des "Schlegel-Transfers" etwas grotesk geworden, und da offensichtlich jeder das letzte Wort haben will, geht's wahrscheinlich noch lange so weiter.
Talisker
User
 
Beiträge: 3956
Registriert: Do 11. Okt 2012, 22:51

Re: Torhüterfrage

Beitragvon Grinder » Sa 15. Dez 2018, 13:13

Kreisliga ist überspitzt natürlich ... lassen wir seinen Wischer gegen HCD Näser mal aussen vor ... :-)

Recht hast du Talisker, bringt nichts, jedes Wort wird einem so umgedreht wie man es gerade braucht!

Back To Topic würd ich meinen!
Gut gemacht Alex mit Schelgel ;-)
Grinder
User
 
Beiträge: 534
Registriert: Mo 24. Mär 2014, 13:05

Re: Torhüterfrage

Beitragvon Aeschbi » Sa 15. Dez 2018, 13:31

Dann will ich mal das letzte Wort haben: :D

Der Schlegel Transfer ist aktuell das Optimum, vergleichbar mit dem Bührer Transfer, Erfolg ist also durchaus möglich (Bührer immerhin 3x Meister).

Tosio ist für viele nach wie vor zurecht DER SCB Spieler, den Übernamen Hexer hat sich Toto hart erarbeitet.
Das Gesamtpaket ist nach wie vor unübertroffen, es hat nahezu alles gestimmt (Show, Einstellung, Charisma, Wirkung auf und neben dem Eis, Professionalität, usw.).

Jetzt kann der Thread geschlossen werden, es ist alles gesagt. :)
Aeschbi
User
 
Beiträge: 1521
Registriert: Do 11. Okt 2012, 11:49

Re: Torhüterfrage

Beitragvon Stoney » So 16. Dez 2018, 08:22

Aeschbi

Grandioser Eintrag Tosio ist auch meine Nr 1 der SCB Spieler dan kommt Stoney und Tristan Scherwey
HERZLICH WILLKOMMEN Beim SCB NIKLAS SCHLEGEL
Stoney
User
 
Beiträge: 211
Registriert: Mo 15. Okt 2012, 18:39
Wohnort: München

Re: Torhüterfrage

Beitragvon xsimpel » So 16. Dez 2018, 14:40

Ich hätte lieber eine andere torhüterlösug befürwortet, mir ist schlegel von der person her nicht so super symphatisch (ich weiss das spielt keine rolle), nur hoffe ich das er ins team passt, da habe ich meine zweifel.
Für mich, da es eine suisse lösung geben musste, hätte mein bernherz für boltshauser geschlagen.

Henu, ändern kann man das jetzt nicht mer.
Herzlich willkomm herr schlegel
xsimpel
User
 
Beiträge: 93
Registriert: Sa 19. Dez 2015, 23:32

VorherigeNächste

Zurück zu SC Bern

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste