Feed

SC Bern - HC Lugano (25.9.2018)

Themen rund um den SCB.

SC Bern - HC Lugano (25.9.2018)

Beitragvon Mononen17 » Mo 24. Sep 2018, 19:35

Das eigentliche "Derby" findet wohl morgen Abend statt.
Spiele gegen LugaNO haben in den letzten Jahren leider mehr Derbycharakter gehabt als Spiele
gegen die Tigerlis.
Der SCB mit 7 Siegen aus bisher 7 Pflichtspielen (CHL,Cup & Liga), dürfte wohl als leicht favorisiert in dieses
Duell steigen.
Aber die Tessiner Wundertüte ist natürlich nicht zu unterschätzen.
Ich jedenfalls hoffe auf ein gutes, attraktives Spiel zwischen den beiden "Erzfeinden" und tippe auf ein 4:2
für den SCB. ;)

HOPP SCB! :)
Mononen17
User
 
Beiträge: 1202
Registriert: Di 4. Mär 2014, 22:27

Re: SC Bern - HC Lugano (25.9.2018)

Beitragvon TAK » Di 25. Sep 2018, 05:32

Ich erwarte auf jeden Fall ein enges Spiel. Ich denke ( oder hoffe ?) dass der SCB mit 1 Tor Vorsprung gewinnen wird
Ein guter Eishockeyspieler spielt da, wo der Puck ist. Eine bedeutender Eishockey-Spieler spielt da, wo der Puck sein wird.“
Wayne Gretzky
„Du verfehlst 100 % der Torschüsse, die du nicht machst.“
Wayne Gretzky
TAK
User
 
Beiträge: 581
Registriert: Fr 8. Mär 2013, 00:13
Wohnort: Zürich (Wallisellen)

Re: SC Bern - HC Lugano (25.9.2018)

Beitragvon Mononen17 » Di 25. Sep 2018, 17:42

Interessant:
Bieber mit Arco & Moser in Linie 1
https://www.sihf.ch/de/game-center/game ... 1105000014
Die 2. Linie ist nach der Rückkehr von Sciaroni auch sehr beachtenswert, mit dem Künstler Haas als
Center und mit Scherwey & Sciaroni zwei Powerflügel als "Zuträger".
Mursak,Ebbett & Rüfi und Grassi,Heim & Berger komplettieren das Ganze.
Scheint die derzeit Bestmögliche Aufstellung zu sein, bin gespannt und hoffe auf allerlei Action heute Abend!
HOPP SCB! :)
Mononen17
User
 
Beiträge: 1202
Registriert: Di 4. Mär 2014, 22:27

Re: SC Bern - HC Lugano (25.9.2018)

Beitragvon scb-bärner » Di 25. Sep 2018, 17:52

Kämpf? Krank, verletzt oder überzählig. Letzteres würde mich eher erstaunen.

Tante Edith: Würfel meldet verletzt.
scb-bärner
User
 
Beiträge: 332
Registriert: Mi 10. Okt 2012, 08:12

Re: SC Bern - HC Lugano (25.9.2018)

Beitragvon Talisker » Di 25. Sep 2018, 18:51

Mal schauen, ob mit Bieber etwas Leben in die erste Linie kommt. Blieb in den ersten beiden Spielen sehr diskret.
Talisker
User
 
Beiträge: 3314
Registriert: Do 11. Okt 2012, 22:51

Re: SC Bern - HC Lugano (25.9.2018)

Beitragvon Mononen17 » Di 25. Sep 2018, 20:58

Diskussionsloser und nach dem herrlichen Treffer von Trisu zum 2:0, ungefährdeter Sieg des SCB.
Shutout für Leo zum 2. und Bidu Gerber hat heute seine Jagd nach dem Topscorer-Shirt eröffnet... :D
War durchaus unterhaltsam und nach einem 4:0 gibt es praktisch ohnehin keinen Grund für irgendwelche
Nörgeleien, von mir jedenfalls nicht. ;)
Mononen17
User
 
Beiträge: 1202
Registriert: Di 4. Mär 2014, 22:27

Re: SC Bern - HC Lugano (25.9.2018)

Beitragvon scb-bärner » Di 25. Sep 2018, 21:03

Kari liest im Pinboard mit. Kein Berner hat 20 Min Time on Ice erreicht :-)
scb-bärner
User
 
Beiträge: 332
Registriert: Mi 10. Okt 2012, 08:12

Re: SC Bern - HC Lugano (25.9.2018)

Beitragvon Talisker » Di 25. Sep 2018, 21:17

Arcobello ist auch angekommen, und hinten hält Genoni dicht wie gewohnt. Scherwey abgebrüht mit seinem Laser in die Ecke - ob da das Skilltraining wirkt? Noch nicht viel los ist in Überzahl, wo man zu statisch agiert und deshalb auch mit 2 Mann mehr nicht viel erreicht. Ansonsten solide Leistung.
Talisker
User
 
Beiträge: 3314
Registriert: Do 11. Okt 2012, 22:51

Re: SC Bern - HC Lugano (25.9.2018)

Beitragvon guschti » Di 25. Sep 2018, 21:19

Mononen17 hat geschrieben:
> War durchaus unterhaltsam und nach einem 4:0 gibt es praktisch ohnehin
> keinen Grund für irgendwelche
> Nörgeleien, von mir jedenfalls nicht. ;)

Nörgeln auf ganz hohem Niveau könnte man evtl. über die bisherigen Leistungen von Mursak in der Meisterschaft. Schlecht wars ja nicht unbedingt, aber die Leistungen die er während den CHL-Spielen zeigte, waren bedeutend besser, viel auffälliger und mit mehr "Drive". aber wie schon geschrieben, das ist Nörgeln auf hohem Niveau und nicht weiter tragisch oder diskussionswürdig. Das PP hat noch einige Luft nach Oben, das war einmal mehr zu wenig bewegung und zu statisch. Ansonsten gibt es eigentlich nicht viel zu bemängeln.
guschti
User
 
Beiträge: 49
Registriert: Mo 20. Nov 2017, 12:59

Re: SC Bern - HC Lugano (25.9.2018)

Beitragvon Poseidon » Di 25. Sep 2018, 22:07

Talisker hat geschrieben:
> Arcobello ist auch angekommen, und hinten hält Genoni dicht wie gewohnt.
> Scherwey abgebrüht mit seinem Laser in die Ecke - ob da das Skilltraining
> wirkt? Noch nicht viel los ist in Überzahl, wo man zu statisch agiert und
> deshalb auch mit 2 Mann mehr nicht viel erreicht. Ansonsten solide
> Leistung.
4: 0 gegen lugano und der talisker findet wieder viele verbesserungsmöglichkeiten :D . ja eine solide leistung :mrgreen:
Poseidon
User
 
Beiträge: 316
Registriert: Mi 27. Mär 2013, 10:20

Nächste

Zurück zu SC Bern

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: amerigo, Google [Bot], SANO und 7 Gäste