Feed

Tatzenderby vom 2 Januar 2019

Themen rund um den SCB.

Re: Tatzenderby vom 2 Januar 2019

Beitragvon Mononen17 » Do 20. Dez 2018, 22:20

https://www.srf.ch/sport/eishockey/nati ... bagger-auf
Ich hoffe das Spiel wird dann diesem Aufwand auch gerecht... ;)
Mononen17
User
 
Beiträge: 1654
Registriert: Di 4. Mär 2014, 22:27

Re: Tatzenderby vom 2 Januar 2019

Beitragvon Aeschbi » Fr 21. Dez 2018, 05:51

Totaler Verhältnisblödsinn und diesmal rentiert es sich finanziell womöglich gar nicht.
Dann hat sich dieser Schwachsinn wenigstens erledigt.
Aeschbi
User
 
Beiträge: 1521
Registriert: Do 11. Okt 2012, 11:49

Re: Tatzenderby vom 2 Januar 2019

Beitragvon Innerspace » Fr 21. Dez 2018, 06:03

Ich weiss nicht wieso dieses Derby keinen Anklang findet. Im Stadion immer die selbe Musik, der Speaker lallt die Worte immer in der selben Reihenfolge ab, das Einlaufvideo ist seit 5 Jahren das gleich... ... da tut doch ein wenig Abwechslung im Hockeyalltag gut! Die Sicht aufs Eis wird nicht berauschend sein, aber für mich zählt hier der Event.
Ich bin sicher, dass „wir“ das Wankdorf noch füllen. Nun wo aufgebaut wird und die Medien auch aufspringen, wird der Ticketverkauf noch anziehen.
Innerspace
User
 
Beiträge: 1214
Registriert: Mi 10. Okt 2012, 09:36
Wohnort: Bern

Re: Tatzenderby vom 2 Januar 2019

Beitragvon hitcher » Fr 21. Dez 2018, 07:23

ich friere mir schon genug in der Frostbarracke einen runter :mrgreen: ....

werde auch nicht warm bei diesem Anlass. Und je nach Platz sieht man gar nix von der Scheibe
hitcher
User
 
Beiträge: 499
Registriert: Sa 22. Dez 2012, 18:08

Re: Tatzenderby vom 2 Januar 2019

Beitragvon Aeschbi » Fr 21. Dez 2018, 08:10

Innerspace hat geschrieben:
> Ich weiss nicht wieso dieses Derby keinen Anklang findet.

Für mich ganz einfach:

- ich besuche grundsätzlich keine Auswärtsspiele (und dies ist schlussendlich ein Auswärtsspiel)
- mehr Event, sportlich kein Mehrwert, im Gegenteil, vom Spiel bekommt man gar nichts mit
- das Derby zum gefühlten xy mal
- bin nicht bereit für diesen Event zu bezahlen
- konnte mit "Sonntagsspielen" noch nie etwas anfangen
- keine Lust mir den Allerwertesten abzufrieren

Jetzt könnt ihr auf mich eindreschen und Argumente für das Derby bringen.
Und können die Langnauer die Finanzen etwas aufbessern, mag ich es ihnen gönnen.
Aeschbi
User
 
Beiträge: 1521
Registriert: Do 11. Okt 2012, 11:49

Re: Tatzenderby vom 2 Januar 2019

Beitragvon Talisker » Fr 21. Dez 2018, 10:48

Tja, so sehr ich den Langnauern möglichst viel Einnahmen gönnen würde, aber es erstaunt mich nicht, dass dieser "Aufguss" der Idee "Hockey im Fussballstadion" nicht mehr auf so grosse Begeisterung stösst. Wie die Vorredner bereits angemerkt haben, rockt das zigste Derby halt auch nicht mehr so wahnsinnig, als dass man dafür viel Geld für Plätze ausgeben würde, von denen aus man nicht eben viel sieht.

Eher würde noch eine Freiluft-Variante Volk anziehen, so im Sinne der nordamerikanischen "Winter Classics" aber dafür müsste man eine geeignete offene Eisbahn mit genügend Zuschauerplätzen zur Verfügung haben, die nicht irgendwo in der Pampa draussen steht. Statt in die Eisaufbereitung müsste man dort dann wohl eher in den Tribünenaufbau investieren, um die nötigen Kapazitäten zu schaffen.
Talisker
User
 
Beiträge: 3929
Registriert: Do 11. Okt 2012, 22:51

Re: Tatzenderby vom 2 Januar 2019

Beitragvon greenie » Fr 21. Dez 2018, 21:29

Talisker hat geschrieben:

> Eher würde noch eine Freiluft-Variante Volk anziehen, so im Sinne der
> nordamerikanischen "Winter Classics" aber dafür müsste man eine
> geeignete offene Eisbahn mit genügend Zuschauerplätzen zur Verfügung haben,
> die nicht irgendwo in der Pampa draussen steht.

Verstehe diese Aussage nun nicht wirklich. A) steht das Wankdorf nicht irgendwo in der Pampa und B) findet die nächste NHL winter classic in South Bend/Indiana im Football Notre Dame Stadion mit einem Fassungsvermögen von 80'795 Zuschauern statt. Also einiges grösser als es das YB-Stadion ist.
greenie
User
 
Beiträge: 1284
Registriert: Di 23. Okt 2012, 21:19

Re: Tatzenderby vom 2 Januar 2019

Beitragvon SCB_since1977 » Sa 22. Dez 2018, 09:44

War beim letzten Tatzenderby dabei. Wenn man "normal preisliche" Tickets hatte war die Sicht aufs Eisfeld schlecht. Wir hatten das Glück neben einem Monitor zu stehen und konnten das Spiel dort verfolgen. Somit bleiben wir diesmal zu Hause.
Ist eigentlich eine "ausverkauft" Meldung bereits vermeldet worden?
„Ein Spieler, der nicht bereit ist, sich ständig zu verbessern und nicht jedes Spiel, sei es noch so unwichtig, gewinnen will, der wird nie ein Großer werden!“
Wiktor Wassiljewitsch Tichonow
4.6.1930 - 24.11.2014
SCB_since1977
User
 
Beiträge: 2139
Registriert: Mi 10. Okt 2012, 11:15
Wohnort: 3303

Re: Tatzenderby vom 2 Januar 2019

Beitragvon Aeschbi » Sa 22. Dez 2018, 11:07

Habe noch nichts gehört, dass das Spiel ausverkauft sei.

Würde mich mal interessieren wie der Stand aktuell ist.
Schlussendlich dann vielleicht doch ausverkauft, einfach davon 50% Obi Kunden und verschenkte Tickets... :D
Aeschbi
User
 
Beiträge: 1521
Registriert: Do 11. Okt 2012, 11:49

Re: Tatzenderby vom 2 Januar 2019

Beitragvon Grinder » Sa 22. Dez 2018, 12:18

Anfangs Woche waren rund 16 000 Tix abgesetzt worden.
Man lässt auch nicht mehr rein als 26 000, weil die untersten Reihen nicht in den Verkauf gelangen.

War 2007 dabei, allerdings im SCB Sektor Stehplatz und sah auch nicht viel.
Hab allerdings diesmal gleich beim ersten Vorverkaufstag meine gewünschten Plätze gesichert und hoffe diesmal mehr vom Spiel als nur vom drumherum mitzubekommen.
Grinder
User
 
Beiträge: 530
Registriert: Mo 24. Mär 2014, 13:05

VorherigeNächste

Zurück zu SC Bern

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: ExilBär, Hockeyfan und 13 Gäste