Feed

Transfers 19/20

Themen rund um den SCB.

Re: Transfers 19/20

Beitragvon Defendr90 » Di 21. Mai 2019, 08:55

3018 hat geschrieben:
> Defendr90 hat geschrieben:
> > Wahl ist, oder soll er sagen; "Eigentlich könnte ich wohl nochmal
> > versuchen in der NHL fuss zu fassen aber der SCB ist so toll dass ich halt
>
> Schön, dass Du das so siehst.
>
> Denn eigentlich sagt es zwischen den Zeilen genau das Gegenteil:
>
> Eigentlich könne ich es wohl mal beim SCB verscuhen, aber der ist so Sch.eisse, dass
> ich lieber.......
>
> Da liegt der Hund begraben.
>
> Charakter vor Talent hat diesmal versagt.
>
> Und ja, so Zeug regt mich auf!!!

Also jetzt spinnst du dir definitiv was zusammen.
Wenn Praplan den SCB so Sch.eisse finden würde hätte er wohl kaum bei uns Unterschrieben.
Gehe stark davon aus dass mindestens ein Team die gleichen Konditionen angeboten hätte. Es geht hier doch einfach wirklich nur darum dass er in der besten Liga Fuss fassen möchte und das ist für einen Spitzensportler legitim und löblich.

Oder hat der Nino Niederreiter auch keinen Charakter? Weil der freche Cheib gestern im Radio gesagt hat dass er lieber noch in der NHL Playoff spielen würde als mit der Nati WM spielen. Dann soll er doch gleich in die Ferien oder in Amerika bleiben, so einen brauchen wir nicht!

*Achtung der Text kann spuren von Ironie enthalten*
Defendr90
User
 
Beiträge: 321
Registriert: Do 12. Sep 2013, 11:34

Re: Transfers 19/20

Beitragvon Mononen » Di 21. Mai 2019, 09:00

Mononen
User
 
Beiträge: 2
Registriert: Di 13. Aug 2013, 08:18

Re: Transfers 19/20

Beitragvon pancho » Di 21. Mai 2019, 09:33

ist immer toll wie die Leute zwischen den Zeilen was lesen, worüber sie nicht mal den genauen Wortlaut kennen. Oder hat jetzt jemand das "Interview" in voller Länge? Da wird von einem Journalisten etwas interpretiert, was dieser zwischen den Zeilen gelesen hat und schon erscheint es als Untertitel in einem Artikel… klickklickklick.. denke, dass das mit dem Charakter sich nicht darauf bezieht, dass alle Spieler unbedingt beim SCB spielen wollen, weil er so eine tolle Pinboard-Fangemeinde hat. Dann hätten wir wohl noch 2 Spieler im Team. Sowieso spielen beim SCB fast nur Charakterlumpen, welche ihren Stammverein verlassen haben.
@Exil-Bär: Conacher? Schau mal die vielen Stationen von Conacher an, die Liste an Vereinswechseln ist ewig lang.. solch einen Charakterlosen Spieler willst Du beim SCB sehen? Er hat den SCB im Stich gelassen, auch seine Heimatstadt Burlington hat er im Stich gelassen, gar sein Land, der spielte fast nur noch im Ausland. Und so einer soll Charakter haben?
pancho
User
 
Beiträge: 950
Registriert: So 10. Mär 2013, 09:31

Re: Transfers 19/20

Beitragvon guschti » Di 21. Mai 2019, 10:21

kann überhaupt nicht nachvollziehen, wieso man über ein solches thema überhaupt diskutiert, unnötig. geniesst doch den sommer und solche unnötigen themen bringen nix. und nicht immer alles glauben, was die medien schreiben oder verzapfen.


----------------------------

zurück zum Thema:

SCB 19/20 (alle angeben ohne gewähr auf vollständigkeit und richtigkeit)

Trainer: Kari Jalonen -Vertrag bis 19/20
Assistent: Mikko Haapakoski -19/20, Samuel Tilkanen -19/20
Goaliecoach: ?

-----------------------
Torhüter(2):
Pascal Caminada -19/20
Niklas Schlegel -20/21


Verteidiger (8):
Calle Andersson -19/20
Eric Blum -21/22
Yanik Burren -20/21
Beat Gerber -19/20
Colin Gerber -21/22
Justin Krueger -19/20
Ramon Untersander -21/22

Mika Henauer 20/21 -> Langenthal (wird die nächste Saison wohl mehrheitlich bei Langenthal spielen)

Stürmer(17):
Mark Arcobello, USA - 19/20
Alain Berger -19/20
Matthias Bieber -19/20
Andrew Ebbett, CAN -20/21
Esbjørn Leiv Fogstad Vold -19/20 ?? wird wohl in der NLB spielen. Fischp oder Langenthal?
Jeremi Gerber -21/22 -> dürfte wohl in die NLB ausgeliehen werden. Fischp oder Langenthal?
Daniele Grassi -19/20
Andre Heim -20/21
Marc Kämpf -19/20
Simon Moser -22/23
Jan Mursak, SLO-19/20
Inti Pestoni -20/21
Thomas Rüfenacht -19/20
Tristan Scherwey -26/27
Gregory Sciaroni -19/20

Gaetan Haas -20/21 -NHL?
Vincen Praplan -22/23 -NHL?

----
Transfers:

Zuzüge:
Niklas Schlegel <- ZSC
Inti Pestoni <- Davos
Vincent Praplan <- Florida


--------
Abgänge:
Leonardo Genoni -> Zug
Jeremie Kamerzin - > Fribourg
Adam Almquist -> ?
Aurelien Marti -> Fribourg
Zach Boychuk -> ?
guschti
User
 
Beiträge: 204
Registriert: Mo 20. Nov 2017, 12:59

Re: Transfers 19/20

Beitragvon diver » Di 21. Mai 2019, 13:46

Ich werfe hier nun mal, nach den vielen Einträgen pro/kontra Flügel-, bzw. Mittelstürmer, einen Verteidiger in die Runde. Aus meiner Sicht ist es unerlässlich an dieser Personalie zu arbeiten, sind doch einige Verteidiger bereits in einem eher höheren Alterslevel zu platzieren.

Weshalb versucht man nicht einen Luca Spisa zu holen? Verteidiger, spielt links, sein Vertrag läuft aus, hat mit 29 Jahren ein Ideales Alter und wurde bei den New York Islanders nur noch als Tribünen Gast gebraucht. Ob er, nach der doch guten Saison (17/18) bei den Vegas Golden Knights und dem darauf hinzuführenden Vertrag mit den Isländers, noch einmal einen Vertrag in der NHL bekommt, bezweifle ich. Hinzu kommt, dass sein Stammclub (EV Zug) bereits ein «volles» Kader besitzt und er diese Option nur ziehen könnte, wenn Platz für ihn gemacht würde…
G-Day Mate
diver
User
 
Beiträge: 86
Registriert: Mi 10. Okt 2012, 15:48

Re: Transfers 19/20

Beitragvon DragonLord » Di 21. Mai 2019, 14:07

Betreffend Praplan wird hier von einigen geschrieben, dass er Charakterlich nicht zum SCB passt. Ich frage mich schon, woher das kommt, wie viele Vincent Praplan persönlich kennen, um diesen beurteilen zu können.
DragonLord
User
 
Beiträge: 157
Registriert: Do 28. Nov 2013, 13:13

Re: Transfers 19/20

Beitragvon Paul Coffey » Di 21. Mai 2019, 14:27

diver hat geschrieben:
> Ich werfe hier nun mal, nach den vielen Einträgen pro/kontra Flügel-, bzw.
> Mittelstürmer, einen Verteidiger in die Runde. Aus meiner Sicht ist es
> unerlässlich an dieser Personalie zu arbeiten, sind doch einige Verteidiger
> bereits in einem eher höheren Alterslevel zu platzieren.
>
> Weshalb versucht man nicht einen Luca Spisa zu holen? Verteidiger, spielt
> links, sein Vertrag läuft aus, hat mit 29 Jahren ein Ideales Alter und
> wurde bei den New York Islanders nur noch als Tribünen Gast gebraucht. Ob
> er, nach der doch guten Saison (17/18) bei den Vegas Golden Knights und dem
> darauf hinzuführenden Vertrag mit den Isländers, noch einmal einen Vertrag
> in der NHL bekommt, bezweifle ich. Hinzu kommt, dass sein Stammclub (EV
> Zug) bereits ein «volles» Kader besitzt und er diese Option nur ziehen
> könnte, wenn Platz für ihn gemacht würde…

Weil Sbisa nicht in die Schweiz zurückkehren wird. Er wird entweder in der NHL spielen, oder aber zurücktreten, wie es aussieht. Er wohnt in Newport Beach/Kalifornien, ist mit einer Kanadierin verheiratet und will ins Immobiliengeschäft einsteigen.
Paul Coffey
User
 
Beiträge: 1587
Registriert: Mi 10. Okt 2012, 16:46

Re: Transfers 19/20

Beitragvon Defendr90 » Di 21. Mai 2019, 14:30

diver hat geschrieben:
> Ich werfe hier nun mal, nach den vielen Einträgen pro/kontra Flügel-, bzw. Mittelstürmer,
> einen Verteidiger in die Runde. Aus meiner Sicht ist es unerlässlich an dieser Personalie
> zu arbeiten, sind doch einige Verteidiger bereits in einem eher höheren Alterslevel
> zu platzieren.
>
> Weshalb versucht man nicht einen Luca Spisa zu holen? Verteidiger, spielt links,
> sein Vertrag läuft aus, hat mit 29 Jahren ein Ideales Alter und wurde bei den New
> York Islanders nur noch als Tribünen Gast gebraucht. Ob er, nach der doch guten
> Saison (17/18) bei den Vegas Golden Knights und dem darauf hinzuführenden Vertrag
> mit den Isländers, noch einmal einen Vertrag in der NHL bekommt, bezweifle ich.
> Hinzu kommt, dass sein Stammclub (EV Zug) bereits ein «volles» Kader besitzt und
> er diese Option nur ziehen könnte, wenn Platz für ihn gemacht würde…

Luca Sbisa wird kein Thema sein.
Einerseits gehe ich davon aus dass er wieder einen Vertrag bekommen wird, wenn auch mit Minimallohn und als Ergänzungsspieler (Healthy Scratch). Andererseits haben sowohl er als auch sein Agent mehr als einmal gesagt das es für Luca nur die Optionen NHL oder Rücktritt, er sieht seinen Lebensmittelpunkt auch in Zukunft in den USA und möchte ins Immobiliengeschäft einsteigen.
Defendr90
User
 
Beiträge: 321
Registriert: Do 12. Sep 2013, 11:34

Re: Transfers 19/20

Beitragvon diver » Di 21. Mai 2019, 14:55

Paul Coffey hat geschrieben:
> Weil Sbisa nicht in die Schweiz zurückkehren wird. Er wird entweder in der NHL
> spielen, oder aber zurücktreten, wie es aussieht. Er wohnt in Newport
> Beach/Kalifornien, ist mit einer Kanadierin verheiratet und will ins
> Immobiliengeschäft einsteigen.

OK... schade :cry:
G-Day Mate
diver
User
 
Beiträge: 86
Registriert: Mi 10. Okt 2012, 15:48

Re: Transfers 19/20

Beitragvon Jiri Lala » Di 21. Mai 2019, 17:58

Wieso wurde hier eigentlich nicht darüber gejammert, dass Rathgeb zu Biel wechselt, gibt doch ein paar Rathgebfans hier im Forum :-)
Jiri Lala
User
 
Beiträge: 386
Registriert: Mi 12. Mär 2014, 10:12

VorherigeNächste

Zurück zu SC Bern

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Grinder, Hockeyfan, TMP und 6 Gäste