Feed

Transfers 19/20

Themen rund um den SCB.

Re: Transfers 19/20

Beitragvon ducay » Mo 20. Mai 2019, 09:11

Da könnte es für ein paar Spieler in der Offensive sehr eng werden.

Gesetzt (9 Stürmer): Moser, Arcobello, Scherwey, Mursak, Sciaroni, Pestoni, Ebbett, Rüfenacht, Heim
Offen (6): Berger, Bieber, Gerber J., Grassi, Fogstad, Kämpf
Fraglich (2): Haas, Praplan

Auch gehe ich davon aus, dass es für Rüfenacht, Berger, Bieber, Fogstad und Kämpf die letzte Saison beim SCB sein wird. Ersetzt werden diese durch Haas, Praplan und Gerber J.
ducay
User
 
Beiträge: 209
Registriert: Di 7. Okt 2014, 07:06

Re: Transfers 19/20

Beitragvon 3018 » Mo 20. Mai 2019, 09:28

Bei solchen Interviews stehen mir jeweils die restlichen Haare zu Berge. - Eine Frechheit!!!!

Wäre ich Sportchef, diesen Vertrag würde ich auflösen, egal ob der verpflichtete Spieler ein Halbgott auf Kufen ist oder nicht.

Mannomann!!!!!!

https://www.20min.ch/sport/dossier/hock ... g-28203324

Der will gar nicht für den SCB spielen.

Also soll er dahin gehen, wo der Pfeffer wächst!
3018
User
 
Beiträge: 58
Registriert: Mi 13. Aug 2014, 09:09

Re: Transfers 19/20

Beitragvon Defendr90 » Mo 20. Mai 2019, 09:47

Meine Güte dass man sich darüber dermassen echauffieren kann :shock:
Was wäre er den für ein Sportler wenn er nicht unbedingt das Beste will und sich nach möglichkeit in der besten Liga der Welt durchsetzen möchte?!

Da ist es nur logisch dass der SCB sprich die Schweizer Liga nur zweite Wahl ist, oder soll er sagen; "Eigentlich könnte ich wohl nochmal versuchen in der NHL fuss zu fassen aber der SCB ist so toll dass ich halt jetzt lieber hier bleibe"? Genau solche Spieler nerven mich nämlich, auch ein Ambühl oder ein Wick hätten sich wohl durchsetzen können wenn sie ein bisschen mehr Biss an den Tag gelegt hätten und dafür würden sie nun abgefeiert!
Denkt jemand wirklich dass Praplan nur vom SCB ein Angebot hatte? Wohl kaum, und das heisst doch dass wenn er zurückkehrt gerne beim SCB spielen möchte, und das liebe Nörgler muss vorerst reichen.
Defendr90
User
 
Beiträge: 321
Registriert: Do 12. Sep 2013, 11:34

Re: Transfers 19/20

Beitragvon ExilBär » Mo 20. Mai 2019, 09:51

Defendr90 hat geschrieben:
> Meine Güte dass man sich darüber dermassen echauffieren kann :shock:
> Was wäre er den für ein Sportler wenn er nicht unbedingt das Beste will und
> sich nach möglichkeit in der besten Liga der Welt durchsetzen möchte?!
>
> Da ist es nur logisch dass der SCB sprich die Schweizer Liga nur zweite
> Wahl ist, oder soll er sagen; "Eigentlich könnte ich wohl nochmal
> versuchen in der NHL fuss zu fassen aber der SCB ist so toll dass ich halt
> jetzt lieber hier bleibe"? Genau solche Spieler nerven mich nämlich,
> auch ein Ambühl oder ein Wick hätten sich wohl durchsetzen können wenn sie
> ein bisschen mehr Biss an den Tag gelegt hätten und dafür würden sie nun
> abgefeiert!
> Denkt jemand wirklich dass Praplan nur vom SCB ein Angebot hatte? Wohl
> kaum, und das heisst doch dass wenn er zurückkehrt gerne beim SCB spielen
> möchte, und das liebe Nörgler muss vorerst reichen.

Der "Grundgedanke NHL" in Ehren, aber es zeugt von einem gewissen Opportunismus...welchen ich nun mal nicht mag.

Wenn du ja sooo unbedingt in die NHL willst, unterschreibst du nicht einen 4-Jahresvertrag mit der momentan (noch) besten Organisation in der CH...oder nicht?

Ich haette den Vertrag so nicht akzeptiert als Sportchef, ist ja ein reines Wunschkonzert fuer den Spieler.
ExilBär
User
 
Beiträge: 243
Registriert: Di 6. Nov 2018, 16:25

Re: Transfers 19/20

Beitragvon One » Mo 20. Mai 2019, 10:07

ExilBär hat geschrieben:
> Ich haette den Vertrag so nicht akzeptiert als Sportchef, ist ja ein reines
> Wunschkonzert fuer den Spieler.
Zum Glück bist du nicht Sportchef beim SCB!
One
User
 
Beiträge: 280
Registriert: Mi 30. Okt 2013, 09:52

Re: Transfers 19/20

Beitragvon ExilBär » Mo 20. Mai 2019, 10:22

One hat geschrieben:
> ExilBär hat geschrieben:
> > Ich haette den Vertrag so nicht akzeptiert als Sportchef, ist ja ein reines
> > Wunschkonzert fuer den Spieler.
> Zum Glück bist du nicht Sportchef beim SCB!

Sorry, wenn du dich durch meine persoenliche Meinung angegriffen fuehlst.

Vor nicht allzu langer Zeit hiess es "Charakter vor Talent", was sich mir bei besagtem Spieler (speziell nach solchen Interviews) einfach nicht erschliessen will.

Ist auch "ideal" fuer die Kaderplanung..."ist er da? ja, nein, vielleicht"

Er darf mich aber gerne Luegen strafen.
ExilBär
User
 
Beiträge: 243
Registriert: Di 6. Nov 2018, 16:25

Re: Transfers 19/20

Beitragvon ducay » Mo 20. Mai 2019, 10:23

> Ich haette den Vertrag so nicht akzeptiert als Sportchef, ist ja ein reines
> Wunschkonzert fuer den Spieler.

Hört sich vielleicht für den Spieler nach Wunschkonzert an. Aber wenn man eine Chance auf solche Spieler haben will, muss man solche Deals wohl oder übel akzeptieren. Lieber so als wenn wir in einem Jahr einer verpassten Chance nachtrauern.
ducay
User
 
Beiträge: 209
Registriert: Di 7. Okt 2014, 07:06

Re: Transfers 19/20

Beitragvon pancho » Mo 20. Mai 2019, 10:25

Der Artikel in 20min ist eben die Polemik. Es steht nicht in Anführungszeichen, also da ist dann immer viel aus dem Zusammenhang gerissen. Er ist einfach nur ehrlich, für Praplan ist der SCB zweite Wahl, wie auch jeder der Eine NHL Klausel im Vertrag will. Für Josi ist der SCB auch nur zweite Wahl. Hört doch auf mit dem Gejammere, die Aussage ist absolut nachvollziehbar und hat nichts damit zu tun, dass er sich dann nicht für den SCB zerreisst, wenn er für den SCB spielen wird. Das sind Profi-Sportler und jeder versucht für sich das beste rauszuholen.
pancho
User
 
Beiträge: 950
Registriert: So 10. Mär 2013, 09:31

Re: Transfers 19/20

Beitragvon One » Mo 20. Mai 2019, 10:41

ExilBär hat geschrieben:
> One hat geschrieben:
> > ExilBär hat geschrieben:
> > > Ich haette den Vertrag so nicht akzeptiert als Sportchef, ist ja ein reines
> > > Wunschkonzert fuer den Spieler.
> > Zum Glück bist du nicht Sportchef beim SCB!
>
> Sorry, wenn du dich durch meine persoenliche Meinung angegriffen fuehlst.
Keine Sorge, ich fühle mich nicht angegriffen. Ducay hat meinen Standpunkt bereits erläutert.

Aber ich bin erstaunt, dass der Aufschrei bezüglich Rathgeb ausbleibt!
One
User
 
Beiträge: 280
Registriert: Mi 30. Okt 2013, 09:52

Re: Transfers 19/20

Beitragvon ExilBär » Mo 20. Mai 2019, 10:47

ducay hat geschrieben:
> > Ich haette den Vertrag so nicht akzeptiert als Sportchef, ist ja ein reines
> > Wunschkonzert fuer den Spieler.
>
> Hört sich vielleicht für den Spieler nach Wunschkonzert an. Aber wenn man eine Chance
> auf solche Spieler haben will, muss man solche Deals wohl oder übel akzeptieren.
> Lieber so als wenn wir in einem Jahr einer verpassten Chance nachtrauern.

Ja, der hat schon einen ziemlichen Leistungsausweis der Vincent ;) ;)
Versteht mich nicht falsch, er ist siche gut. Aber persoenlich finde ich nicht, dass er so gut ist wie er ueberall geschrieben wird.

Und der Rathgeb ist am richtigen Ort gelandet...der Saemi kann ja dann hinten seine Aussetzer wieder retten :D :D
ExilBär
User
 
Beiträge: 243
Registriert: Di 6. Nov 2018, 16:25

VorherigeNächste

Zurück zu SC Bern

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron