Seite 131 von 143

Re: Transfers 19/20

BeitragVerfasst: Fr 17. Mai 2019, 17:11
von JetztErstRecht
Praplan ist ein Toptransfer! Die Zahlen die herumgeboten werden kann ich nicht so ganz glauben.

Re: Transfers 19/20

BeitragVerfasst: Fr 17. Mai 2019, 17:32
von orlando17
Jetzt noch ein Top Back
John Gilmour
Calle Rosén

Re: Transfers 19/20

BeitragVerfasst: Fr 17. Mai 2019, 23:53
von foresthill
Den Herrn Praplan als Toptransfer zu bezeichnen finde ich jetzt doch etwas gewagt. Bestimmt hat er in in Kloten und der AHL schon einiges gezeigt, aber richtig gut und über längere Zeit war er noch nie. Weiss jemand wieviel er pro Jahr verdient (bekommt)?

Re: Transfers 19/20

BeitragVerfasst: Sa 18. Mai 2019, 06:33
von Jalonen
Ich sag’s mal so er verdient mehr als damals Martin Plüss.

Re: Transfers 19/20

BeitragVerfasst: Sa 18. Mai 2019, 08:14
von Talisker
Tja, entweder macht man mit beim Wetteifern um die „besten“ CH-Spieler oder nicht. Dass die Preise für das Wettrüsten längst die Relationen zu den erwirtschaftbaren Erträgen verloren haben ist nichts neues und auf die bekannten Faktoren zurückzuführen. Eine „ Aufweichung“ des abgeschotteten Marktes wurde kürzlich abgelehnt, obwohl das eine gute Lösung gewesen wäre, und die Weiterbildung von wirklich guten Nachwuchsspielern nicht eingeschränkt hätte. Die müssen sich im Ausland, wo es sie immer früher und häufiger hinzieht, nämlich auch gegen Konkurrenz behaupten. Wer das nicht schafft (...und damit ist natürlich noch keineswegs eine NHL-Tauglichkeit gemeint...), ist in der heimischen Liga üblicherweise ebenfalls kein grosses Licht. Wie auch immer, Praplan ist immerhin Nationalspieler und im gut besetzten CH-Team in der 1en Linie. Das Geschrei an dieser Stelle wäre einmal mehr gross, wenn der SCB gar keinen Stich gemacht hätte auf dem Transfermarkt. Das hätte eventuell sogar die Diskussionen um die Länge & Qualität des Bärenzipfels verdrängt.

Re: Transfers 19/20

BeitragVerfasst: Sa 18. Mai 2019, 08:30
von scb-bärner
forresthill ist nur neidisch, weil wir ihnen indirekt den Inti abgejagt haben :-)

Re: Transfers 19/20

BeitragVerfasst: Sa 18. Mai 2019, 15:24
von foresthill
scb-bärner hat geschrieben:
> forresthill ist nur neidisch, weil wir ihnen indirekt den Inti abgejagt
> haben :-)

Wenn ich einem den Erfolg richtig gönnen mag, dann ist es der Inti, unglaubliches Talent und ein grosses Herz, aber auch ein Sensibelchen. Ich weiss heute noch nicht warum das in ZH nicht funktioniert hat, aber anyway wünsche ich ihm, dass er in Bern wieder erfolgreich ist und Spass hat, er hätte das verdient.

Re: Transfers 19/20

BeitragVerfasst: Mo 20. Mai 2019, 07:53
von ExilBär
JetztErstRecht hat geschrieben:
> Praplan ist ein Toptransfer! Die Zahlen die herumgeboten werden kann ich
> nicht so ganz glauben.

Ein Toptransfer erzaehlt aber nicht im 20min-Interview dass er eigentlich gar nicht in Bern spielen will.

Ich hoffe er kriegt irgendeinen Vertrag drueben...ansonsten kassiert er einfach 4-Jahre einen schoenen Lohn und reisst sich kein Bein aus...

Ich bleibe dabei, ich will Praplan nicht. Da waers mir x-mal lieber wenn's der Haesu nicht schafft und bei uns bleibt.

Re: Transfers 19/20

BeitragVerfasst: Mo 20. Mai 2019, 08:39
von pancho
das ist wieder mal reine Polemik. Das war natürlich in dem Zusammenhang, dass er sich den Traum von der NHL verwirklichen will. Man kann sich auch über jeden Transfer aufregen. Praplan ist ein Nati-Spieler und sicher einer, der Erfolg haben will. Hier im Pinboard hat man sich aber auch über Simu Moser so ausgelassen, dass der nur für die Tigerlis aufopfert, Unti war auch zu schlecht gemäss Pinboard wie auch über Haas wurde nur gemotzt. Ich hoffe, dass Praplan für den SCB spielt und dann die Nörgler Lügen straft.

Re: Transfers 19/20

BeitragVerfasst: Mo 20. Mai 2019, 08:47
von Sniper
@ pancho

Früher oder später wird er das ;) Praplan ist für 20 Saisontore fähig.