Feed

Transfers 19/20

Themen rund um den SCB.

Re: Transfers 19/20

Beitragvon Talisker » Di 16. Jul 2019, 10:20

Maple Leaf hat geschrieben:
> Ich bin klar der Meinung, dass jeder welcher hier noch Ergänzungsbedarf
> "an den Flügeln" sieht, auch schreibt, welche jetzt unter Vertrag
> stehenden Spieler man wegschicken soll. Ganz konkret mit Namen und
> Zeitpunkt.
>
> Es sind schon jetzt VIEL ZU VIELE Stürmer unter Vertrag!!

Kommt halt darauf an, wie man die Zu- und Abgänge auffasst. Wenn man der Meinung ist, dass Praplan jetzt noch so "uf gnue ufe" dazu kommt, müsste man sich - theoretisch - ob dessen Engagement Fragen stellen.

In der Realität ist es so, dass man zuschlägt, wenn sich die Möglichkeit bietet, einen Nati-Stürmer zu verpflichten. Auch wenn man das "Problem" hat, dass nicht sicher ist, wann genau bzw. ob überhaupt er zum Team stösst. Und so verpflichtet der Klub halt auch noch andere Spieler für den Fall, dass der NHL-Aspirant tatsächlich einen (NHL) Vertrag bekommt oder sich für einen Verbleib in einer unteren Liga ennet dem Teich entscheidet. Trotzdem, ich gehe nicht davon aus, dass die Techniker im SCB nun händeringend durch die Gänge der Prostbilanz-Arena laufen, weil sie keine Ahnung haben, was in diesem oder jenem Fall / Szenario laufen soll mit den Spielern.
Talisker
User
 
Beiträge: 3959
Registriert: Do 11. Okt 2012, 22:51

Re: Transfers 19/20

Beitragvon SCB_since1977 » Di 16. Jul 2019, 12:26

Auf der Website sind 17 Stürmer aufgelistet. Inkl. Fogstad Haas und praplan. Der erstgenannte ist schon weg, Haas zu 95%. Macht noch 15. jGerber wohl mehrheitlich ausgeliehen. Ergibt 14. Somit 2 überzählig wenn praplan kommt. Also ein grosses Überangebot sehe ich nicht. Verletzungen und sperren gibt es immer wieder
„Ein Spieler, der nicht bereit ist, sich ständig zu verbessern und nicht jedes Spiel, sei es noch so unwichtig, gewinnen will, der wird nie ein Großer werden!“
Wiktor Wassiljewitsch Tichonow
4.6.1930 - 24.11.2014
SCB_since1977
User
 
Beiträge: 2144
Registriert: Mi 10. Okt 2012, 11:15
Wohnort: 3303

Re: Transfers 19/20

Beitragvon Maple Leaf » Di 16. Jul 2019, 12:47

Abzüglich Fogstad + Haas - die werden in der Tat nächste Saison nicht beim SCB spielen - sind es noch 15 Stürmer, also 3 zuviel.

Ich bin nicht damit einig, dass man Jeremi Gerber im Voraus wegzählen sollte, ansonsten hätte man ihm anstatt einen SCB-Profivertrag besser vorab in einen Ausbildungsclub der Swiss League transferiert. Selbst ohne weiteren Ausländer - und irgendwann wird sicherlich noch ein zusätzlicher verpflichtet werden - sind und bleiben es 3 zu viel. Dass gleich 3 Stürmer gleichzeitig verletzt ausfallen, ist - wenn man auf empirische Daten abstützt - keineswegs Dauerzustand. Da kommt auf den einen oder anderen Wackelkanditaten wenig bis sehr wenig Eiszeit zu.

Ich möchte deswegen auch unsere sportliche Leitung nicht kritisieren. Aber wenn hier jetzt noch ernsthaft zusätzliche Verstärkungen im Sturm diskutiert werden, gehört meiner Meinung auch zur Diskussion dazu, wer dafür den SCB verlassen soll.

Richtig ist - und das könnte bei diesem Thema auch eine Rolle spielen - dass Ende 2019/2020 viele Verträge auslaufen werden.
Maple Leaf
User
 
Beiträge: 812
Registriert: Do 11. Okt 2012, 09:30

Re: Transfers 19/20

Beitragvon Sniper » Di 16. Jul 2019, 13:18

Für Berger und Kämpf müsste es eng werden. Spielerisch sind sie klar limitiert. Auch ein Bieber muss mehr bringen. Und nicht nur während 7 bis 10 Spielen gut spielen.
Sniper
User
 
Beiträge: 1725
Registriert: Fr 19. Okt 2012, 12:34

Re: Transfers 19/20

Beitragvon Supporter 1664 » Di 16. Jul 2019, 19:22

Im Wissen, dass es eine lange und kräftezehrende Saison wird mit Cup, CHL, Meisterschaft und Nati-Einsätzen wird man froh sein, wenn man 15 Stürmer unter Vertrag hat. Aus meiner Sicht ist J. Gerber ein "Zukunfsprojekt" welches die notwendige Eiszeit erhalten wird aber bestimmt nicht jeden Abend 15min oder mehr. Mit Kämpf, Rossi, A. Berger und Bieber haben wir klassische Rollenspieler, die wohl wissen, dass sie nicht jeden Abend auflaufen werden.
Ich sehe das positiv. Wiederum eine gute Mischung aus allen Bereichen in einer Mannschaft. Ich freue mich!
Und sollte Haas zu Weihnachten doch noch wieder zurückkehren (was ich ihm nicht wünsche) werden wir noch eine weitere Option haben.

Bezüglich Defensive bin ich ebenfalls guter Dinge. 9 stehen unter Vertrag.
B. Gerber, Krueger, Koivisto, Andersson, Blum, Untersander und Burren dürften gesetzt sein. Mit C. Gerber und Henauer stehen 2 Junge mit viel Potenzial in der 2. Reihen. Auch diese beiden werden ihre Eiszeit erhalten.

#isitseptemberyet?
Supporter 1664
User
 
Beiträge: 172
Registriert: Mi 10. Okt 2012, 10:39

Re: Transfers 19/20

Beitragvon guschti » Mo 29. Jul 2019, 10:39

Gemäss Le matin Praplan definitv beim SCB in der Saison 19/20. Er hat kein Angebot einer NHL-Organisation erhalten und wird für die Mutzen stürmen.

hier noch der text von sport.ch:
Vincent Praplan wird für den SCB auflaufen
NHL-Klausel wird nicht aktiviert: Nati-Crack ab nächster Saison definitiv ein Bär
Die Fans des SC Bern können sich in der nächsten Saison auf hoffentlich viele Tore von Vincent Praplan freuen. Wie Le Matin nämlich weiss, aktiviert der 25-Jährige seine NHL-Klausel nicht.
Damit ist auch klar, dass der Schweizer Offensivspieler für die kommende Saison in die National League zurückkehrt. In Nordamerika bekam Praplan nämlich kein neues Angebot, weswegen er nun den SCB definitiv verstärken wird.
In der abgelaufenen Saison lief Praplan in der AHL sowohl für die San Jose Barracuda (27 Spiele und 16 Skorerpunkte) sowie für die Springfield Thunderbirds (14 Spiele und sieben Skorerpunkte) auf. Auch an der WM war er mit von der Partie und kam in sieben Spielen auf sechs Skorerpunkte (ein Tor und fünf Assists).
guschti
User
 
Beiträge: 204
Registriert: Mo 20. Nov 2017, 12:59

Re: Transfers 19/20

Beitragvon Mononen17 » Mo 29. Jul 2019, 11:41

Na also, geht doch! :)
Eigentlich hätte ich aber erwartet so eine Meldung zuerst auf der SCB-Homepage zu lesen... :evil:
Sei's drum: Willkommen Vincent! ;)
Mononen17
User
 
Beiträge: 1686
Registriert: Di 4. Mär 2014, 22:27

Re: Transfers 19/20

Beitragvon guschti » Mo 29. Jul 2019, 11:59

Mononen17 hat geschrieben:
> Eigentlich hätte ich aber erwartet so eine Meldung zuerst auf der
> SCB-Homepage zu lesen... :evil:


der scb hat ja bereits am 17.05.2019 offiziell gemeldet, dass V.Praplan verpflichtet wurde (siehe https://www.scb.ch/news/meldung/newsite ... m-scb.html ). Daher wird vermutlich wohl keine weitere Meldung seitens scb folgen. ist ja eigentlich auch nicht nötig. wäre zwar nett zu haben, aber nicht unbedingt nötig, da sich ja seit der verplfichtung nix geändert hat.
guschti
User
 
Beiträge: 204
Registriert: Mo 20. Nov 2017, 12:59

Re: Transfers 19/20

Beitragvon Talisker » Mo 29. Jul 2019, 12:03

@guschti
Ist aber schon noch ein erwähnenswertes Detail, ob ein Spieler verpflichtet wurde, oder ob er dann tatsächlich für den Klub aufläuft oder nicht...
Talisker
User
 
Beiträge: 3959
Registriert: Do 11. Okt 2012, 22:51

Vorherige

Zurück zu SC Bern

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron