Feed

Noten Kader 2017/18

Themen rund um den SCB.

Noten Kader 2017/18

Beitragvon roche77 » Mi 11. Apr 2018, 00:45

Genoni 5,25...tolle Quali...Playoffs leider nur noch gut!
Caminada 4.. hinter Leo eh kein Faktor!
Bidu 4,75....immer ein wichtiger Back!
Krüger 4,75..gleiches gilt fuer unser Bluemechöhleli!
Unti 5...unser bester Schweizer Back!
Blum 4,75...habe schon besseten Blum gesehen!
Noreau 5..eigentlich der beste SCB Back aber niemals ein Roche!
Andersson 5...wird immer besser!
Kamerzin 4...mir ist das zuwenig was er zeigt und bringt!Tradekandidat!
Burren 4,5...tolle erste Saison..ihn will ich mehr sehen!
Die andern Backs in Kaderliste hatten zuwenig Auftritte!
Mösu 5...toller Captain..kann noch mehr!
Arco 5...Punktemässig top...Maserati kann mehr!
Rüfi 5....tolle Quali..Playoffs fuer mich der Luganorüfi
Haas 5,5..bester CH Center der Liga in Quali..danach..max. noh Topgoalie :D !
Trisu 5,75....wurde unter Kari zum fixen Natispieler!
Ebbett 5,5...bester Ausländer SCB!
Raymond 4,75...trotz Lichtblicken...der "Unbeliebteste" brachte zuwenig!
Pyörälä 4...die Saison zuviel!
Hischier 4,5...gut dass er wechselt..fuer beide Seiten!
Heim 4,5...der macht Freude...wartet 18/19 ab!
Aaltonen 4...besser Altetonne!
Berger 3....fuer mich abgeben durch Trade oder Vertrag auflösen!
Bodi 5,5...Schade aber wohl Heimwehzuercher!
Randegger 3,5...fragte mich wiso behalten 17/18!
Meyer 3,5...auch besser so..Trennung!
Kämpf 4,5...Preis/Leistung wohl optimal!
Só quem acredita no futuro acredita no presente.... Nur wer an die Zukunft glaubt, glaubt an die Gegenwart.
roche77
User
 
Beiträge: 2047
Registriert: Mi 10. Okt 2012, 11:18
Wohnort: sao luis,brazil

Re: Noten Kader 2017/18

Beitragvon Maple Leaf » Mi 11. Apr 2018, 08:07

Ich bin mit der Benotung sehr einverstanden - besser als so manches Geschreibels in der Presse von Profijournatlisten notabene.

Nur Moser hätte ich noch eine kleine Spur besser bewertet... Und Kamerzin kam ev. ein Spürchen zu schlecht weg... :) ;) :)
Maple Leaf
User
 
Beiträge: 730
Registriert: Do 11. Okt 2012, 09:30

Re: Noten Kader 2017/18

Beitragvon Jiri Lala » Mi 11. Apr 2018, 08:33

Bidu Gerber 4.75? Nein 5.5
Jiri Lala
User
 
Beiträge: 146
Registriert: Mi 12. Mär 2014, 10:12

Re: Noten Kader 2017/18

Beitragvon Jiri Lala » Mi 11. Apr 2018, 08:35

Noreau mit seinen Aussetzern! 4.25
Jiri Lala
User
 
Beiträge: 146
Registriert: Mi 12. Mär 2014, 10:12

Re: Noten Kader 2017/18

Beitragvon One » Mi 11. Apr 2018, 08:46

Wozu muss man die Jungs wie Schulbuben benoten? Versteh ich nicht.
One
User
 
Beiträge: 143
Registriert: Mi 30. Okt 2013, 09:52

Re: Noten Kader 2017/18

Beitragvon pole » Mi 11. Apr 2018, 09:02

meine noten:
Genoni 5 quali top, in den playoffs nicht mehr die gleiche konstanz, aber das ist jammern auf hohem niveau
Caminada 3 genügt nicht, bitte transferieren
B.Gerber 5 immer noch ein wichtiger und unterschätzter defensiv-verteidiger. der beste defensiv-verteidiger
Krüger 3.5 defensiv ok, aber zu langsam in seinen aktionen, für mich transferkandidat
Untersander 4.5 offensiv top, defensiv mit deutlich zu vielen fehlern, deshalb reduktion der note
Blum 4 schwache saison von ihm. offensiv weniger wirkungsvoll und defensiv mit zu vielen patzern. würde ihn an sven verkaufen oder an den meistbietenden.
Noreau 4.5 ganz klar der beste offensiv-verteidiger, defensiv mit den üblichen patzern, aber weniger als das nati-duo unti/blum
Andersson 5 hat sich klar gesteigert, weiter so
Kamerzin 3.5 genügt einfach nicht und findet keine rolle, müsste man weg transferieren
Burren 4.5 für das er nur sehr beschränkt eiszeit erhielt, spielte er eine starke erste saison, bitte fördern und mehr eiszeit geben.
Moser 5 war lange ausgefallen, zeigte eine gute saison
Arcobello 5 spielte eine gute saison, an seine erste top-saison kam er nicht ganz heran, evtl. waren die erwartungen zu hoch, jammern auf hohem niveau
Rüfenacht 4.5 quali gut, playoffs oberflop, da hat er es zu sehr übertrieben mit den unnötigen provokationen und gejammer beim schiri
Haas 5 zeigte von beginn an gute leistungen, weiter so
Scherwey 5.5 starke und konstante saison von ihm. weiter so
Ebbett 5.5 wichtiger und starker leader. am ende war wohl der tank leer
Raymond 4.5 schwierige saison für ihn, war doch recht oft überzählig. gehörte trotzdem zu den top-torschützen
Pyörälä 3 offensiv flop ohne jeglichen einfluss, defensiv noch ok, zu wenig. karis liebling durfte zu oft spielen. gut dass der geht.
Hischier 4 zeigte zu spät was er eigtl könnte. vermutlich fehlte dem sensiblen künstler das vertrauen.
Heim 4.5 hat potential und zeigte trotz wenig eiszeit gute leistungen. bitte fördern und mehr eiszeit geben.
Aaltonen 4 kam kurz vor quali-schluss. naja gross überzeugen konnte er nicht unbedingt
Berger 3 kein vertrauen und nur wenig eiszeit. trotzdem eine schwache saison von ihm, transferkandidat
Bodenmann 4.5 punktemässig wohl seine beste scb-saison. für mich zu unkonstant
Randegger 3 gut geht der endlich. habe nie verstanden wieso man ihn behalten hat
Meyer 3.5 ohne vertrauen vom trainer und wenig eiszeit wirds schwierig zu glänzen. für ihn ein verlorenes jahr.
Kämpf 4 sein name ist programm und sein einsatz ist top und macht freude
pole
User
 
Beiträge: 893
Registriert: Mi 10. Okt 2012, 09:07

Re: Noten Kader 2017/18

Beitragvon Aeschbi » Mi 11. Apr 2018, 10:22

@pole
Bin weitgehend mit den Noten einverstanden, ausser bei Kämpf. Weshalb nur die Note 4?
Für mich die Note 5 oder gar 5.5!
Aeschbi
User
 
Beiträge: 1321
Registriert: Do 11. Okt 2012, 11:49

Re: Noten Kader 2017/18

Beitragvon Talisker » Mi 11. Apr 2018, 10:29

Aufgefallen:

Haas erlebte in den Play-off's ungefähr das Gleiche wie auf internationaler Ebene: Es fehlte dem begnadeten Techniker an Durchschlagskraft / Durchsetzungsvermögen. In der Quali hatte dies noch ganz gut ausgesehen. Muss am Kampfgewicht + der Physis arbeiten, auch wenn er dank seiner Technik und seinem Talent schon weit kommt.

Dario Meyer: Hatte mir eigentlich mehr erhofft. Bekam zugegebenermassen nicht gerade viel Eiszeit, aber auch so könnte man zumindest andeuten, dass da noch was kommen könnte. Ein Burren oder ein Heim hatten auch nicht unbeschränkt Zeit, einen positiven Eindruck zu hinterlassen. Highlight war für Meyer - mindestens von den Toren her - ein Spiel gegen die Ambriden, wo er glaub' 3-fach reüssierte. Die Tore wären mir eigentlich nicht so wichtig. Bin nie schlau geworden aus ihm; technisch sei er angeblich gut, aber ich hatte bei ihm immer den Eindruck, dass er mit angezogener Handbremse unterwegs ist. Bei einem Heim hatte ich in einem Shift mehr "Augenöffner" oder "Oho" Erlebnisse als bei Dario Meyer in einem ganzen Spiel... oder in mehreren Spielen... ausser eben dem gegen Ambri. Man sieht an meinem Gefasel, wie sehr mich der Typ irritiert hat.

Rüfi bemüht, konnte aber der hohen Messlatte, welche er für sich insbesondere in den Play-off's schon gesetzt hat, diesmal nicht gerecht werden. Aber das war bei den meisten anderen auch der Fall.

Scherwey: Eigentlich fast der Einzige, welcher auch in den PO's ein Ausrufezeichen setzen konnte.

Pabba Ehebett: Ein sicherer Wert, allerdings haben die Zürcher das eben auch gewusst und sind ihn entsprechend angegangen. Ohne Korea wäre er mental + körperlich frischer gewesen.

Mason Raymond: Seine Pucksicherheit und Wendigkeit haben in den Play-off's gefehlt. Ist auch ein "Opfer" davon gewesen, dass die stürmenden Ausländer alle etwas leichtgewichtig gewesen sind. Besser als der Aal in der Tonne wäre er aber allemal gewesen. Würde es nicht verstehen, wenn Raymond unverletzt hätte zuschauen müssen.

Ansonsten haben die Vorredner das wesentliche schon gesagt. Und die nachfolgenden Redner werden dies zweifellos auch noch tun....
Talisker
User
 
Beiträge: 3308
Registriert: Do 11. Okt 2012, 22:51

Re: Noten Kader 2017/18

Beitragvon meister_petz » Mi 11. Apr 2018, 11:17

Amen :D
Zuletzt geändert von meister_petz am Mi 11. Apr 2018, 11:25, insgesamt 2-mal geändert.
meister_petz
User
 
Beiträge: 165
Registriert: Mo 19. Sep 2016, 15:23

Re: Noten Kader 2017/18

Beitragvon roche77 » Mi 11. Apr 2018, 11:23

Sorry..auch wenn man weiss dass Bidu nie Pts. machen wird...höher benoten als Unti z.b. will ich ihn trotz tadelloser Defensivarbeit dann doch nicht!
Noreau nur weil er wechselt eine 4,25? Denn rein objektiv...war er unser bester Back denn auch Unti hatte defensive Aussetzer!
One....von MUSS war die Rede..also freiwillig...und viele Expertenrunden rund um Fussball und Hockey machen dieses Spielchen!
Oder muss man jetzt dich jeweils per Beantragungsformular zuerst anfragen ob was toll sei und es dann auch in die Runde werfen kann? Chupa One!
Só quem acredita no futuro acredita no presente.... Nur wer an die Zukunft glaubt, glaubt an die Gegenwart.
roche77
User
 
Beiträge: 2047
Registriert: Mi 10. Okt 2012, 11:18
Wohnort: sao luis,brazil

Nächste

Zurück zu SC Bern

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste