Feed

Saisonausblick 1'18/19

Themen rund um den SCB.

Re: Saisonausblick 1'18/19

Beitragvon Jalonen » Do 20. Sep 2018, 11:27

Rüfi hat private Probleme.
Jalonen
User
 
Beiträge: 72
Registriert: Sa 16. Jul 2016, 17:47

Re: Saisonausblick 1'18/19

Beitragvon SCB_since1977 » Do 20. Sep 2018, 12:21

Jalonen hat geschrieben:
> Rüfi hat private Probleme.

Pssssst geheim
„Ein Spieler, der nicht bereit ist, sich ständig zu verbessern und nicht jedes Spiel, sei es noch so unwichtig, gewinnen will, der wird nie ein Großer werden!“
Wiktor Wassiljewitsch Tichonow
4.6.1930 - 24.11.2014
SCB_since1977
User
 
Beiträge: 2007
Registriert: Mi 10. Okt 2012, 11:15
Wohnort: 3303

Re: Saisonausblick 1'18/19

Beitragvon JimmyP » Do 20. Sep 2018, 15:28

Jalonen hat geschrieben:
> Rüfi hat private Probleme.

Der Trainer wird's wissen ;-)
JimmyP
User
 
Beiträge: 991
Registriert: Mi 10. Okt 2012, 08:38
Wohnort: Bern

Re: Saisonausblick 1'18/19

Beitragvon guschti » Do 20. Sep 2018, 17:04

Marti, Henauer bei Langenthal
C.Gerber bei Olten

nun die nächste Ausleihe: Fogstad mittels B-Lizenz zu Visp. Hoffentlich kriegt er dort wenigstens Eiszeit, wie die anderen jungen auch.
guschti
User
 
Beiträge: 87
Registriert: Mo 20. Nov 2017, 12:59

Re: Saisonausblick 1'18/19

Beitragvon Eagleman » Do 20. Sep 2018, 17:07

guschti hat geschrieben:
> Marti, Henauer bei Langenthal
> C.Gerber bei Olten
>
> nun die nächste Ausleihe: Fogstad mittels B-Lizenz zu Visp. Hoffentlich
> kriegt er dort wenigstens Eiszeit, wie die anderen jungen auch.
Fogstad wurde ausgeliehen da Visp Verletzungspech im Sturm hat. Quelle Facebook Visper Page.
Eagleman
User
 
Beiträge: 377
Registriert: Di 26. Nov 2013, 15:02

Re: Saisonausblick 1'18/19

Beitragvon greenie » Fr 21. Sep 2018, 00:20

guschti hat geschrieben:
> Marti, Henauer bei Langenthal
> C.Gerber bei Olten
>
> nun die nächste Ausleihe: Fogstad mittels B-Lizenz zu Visp. Hoffentlich
> kriegt er dort wenigstens Eiszeit, wie die anderen jungen auch.

Was zu erwarten war. Einfach nur hervorragend.... :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
greenie
User
 
Beiträge: 1028
Registriert: Di 23. Okt 2012, 21:19

Re: Saisonausblick 1'18/19

Beitragvon roche77 » Fr 21. Sep 2018, 02:09

Colin Gerber und Fogstad. ..erstens wars klar wenn alle fit...zweitens bringst allen Parteien was....beide brauchen noch ein..zwei Jahre...oder soll man sie wo einsetzen und vielleicht Blum und Ruefi nach Olten bzw. Visp ausleihen?
Henauer wird dann auch bald anklopfen und darf in Thal schon in Überzahl ran...ist doch toll!
Marti als einziger ein völlig unnütziger Transfer....der schaffts nie.....Sorry!
Só quem acredita no futuro acredita no presente.... Nur wer an die Zukunft glaubt, glaubt an die Gegenwart.
roche77
User
 
Beiträge: 2187
Registriert: Mi 10. Okt 2012, 11:18
Wohnort: sao luis,brazil

Re: Saisonausblick 1'18/19

Beitragvon Talisker » Fr 21. Sep 2018, 07:54

Diesen Jungen traut man zu, NLA-Level zu erreichen. Sonst hätte man sie nicht mit Verträgen ausgestattet. Nicht jeder schafft aber den direkten Übertritt, zudem muss auch eine entsprechende Position "frei" sein. Wie lange es Bidu Gerber noch macht, weiss man nicht. Wenn Colin Gerber dann bereit ist, wird er sehr gute Chancen haben. Bei ihm wie auch bei Vold geht es nun darum, in der NLB konstant gute Leistungen zu zeigen, und sich so für die NLA zu empfehlen. Schlägt die Verletzungshexe zu, kommen Einsätze in der NLA möglicherweise früher als gedacht.

Bezüglich der Sinnhaftigkeit des Marti-Transfer kann man geteilter Meinung sein. Für mich ist es eine Reaktion darauf, dass man letzte Saison - vor allem in den PO's - in der Defensive betreffend Wasserverdrängung Mühe hatte. Das betraf aber nicht nur Verteidiger, welche im physischen Bereich von Natur aus Nachteile haben, sondern auch Brocken wie Kamerzin oder Krüger. Von dem her lag es kaum nur an den Muskeln. Wie auch immer, letzte Saison blieb man von grösseren Verletzungsserien verschont; das war auch schon anders. Etwas Reserve schadet nicht.
Talisker
User
 
Beiträge: 3436
Registriert: Do 11. Okt 2012, 22:51

Re: Saisonausblick 1'18/19

Beitragvon roche77 » Fr 21. Sep 2018, 11:30

Was nützt ein Kasten wenn er das Niveau nicht hat....so wie es aussieht sieht dies Haapakoski ziemlich ähnlich ;)!!!
Só quem acredita no futuro acredita no presente.... Nur wer an die Zukunft glaubt, glaubt an die Gegenwart.
roche77
User
 
Beiträge: 2187
Registriert: Mi 10. Okt 2012, 11:18
Wohnort: sao luis,brazil

Re: Saisonausblick 1'18/19

Beitragvon greenie » Fr 21. Sep 2018, 19:10

Talisker hat geschrieben:
> Diesen Jungen traut man zu, NLA-Level zu erreichen. Sonst hätte man sie
> nicht mit Verträgen ausgestattet. Nicht jeder schafft aber den direkten
> Übertritt, zudem muss auch eine entsprechende Position "frei"
> sein. Wie lange es Bidu Gerber noch macht, weiss man nicht. Wenn Colin
> Gerber dann bereit ist, wird er sehr gute Chancen haben. Bei ihm wie auch
> bei Vold geht es nun darum, in der NLB konstant gute Leistungen zu zeigen,
> und sich so für die NLA zu empfehlen. Schlägt die Verletzungshexe zu,
> kommen Einsätze in der NLA möglicherweise früher als gedacht.
>
Ich hoffe, Du wirst Recht behalten. Und trotzdem halte ich dagegen, das werden Ende Saison die nächsten Abgänge beim SCB sein, Verträge hin oder her. Erst recht, sollte Marc Lüthi mit seinem völlig unnötigen Vorstoss auf Erhöhung von vier auf sechs Ausländer durchkommen (ich sage es jetzt mal ganz anständig, aber persönlich habe ich eine ganz andere Bezeichnung für dieses Ansinnen).
greenie
User
 
Beiträge: 1028
Registriert: Di 23. Okt 2012, 21:19

Vorherige

Zurück zu SC Bern

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: dzumbrunnen und 15 Gäste