Feed

Saisonrückblick

Themen rund um den SCB.

Saisonrückblick

Beitragvon TAK » Sa 7. Apr 2018, 22:00

War dies eine gute oder eine schlechte Saison. Im Moment bin ich enttäuscht. Vielleicht sieht es mit etwas Abstand besser aus.
Ein guter Eishockeyspieler spielt da, wo der Puck ist. Eine bedeutender Eishockey-Spieler spielt da, wo der Puck sein wird.“
Wayne Gretzky
„Du verfehlst 100 % der Torschüsse, die du nicht machst.“
Wayne Gretzky
TAK
User
 
Beiträge: 578
Registriert: Fr 8. Mär 2013, 00:13
Wohnort: Zürich (Wallisellen)

Re: Saisonrückblick

Beitragvon Paul Coffey » Sa 7. Apr 2018, 22:09

Das war eine sehr gute Saison. Gutes Hockey im Halbfinale gegen einen richtig starken Gegner. So macht es Spass. Leider haben die Zürcher erst im Saisonfinale herausgefunden, was sie wirklich können. Wenn die nicht die ganze Saison gepennt hätten, wäre das jetzt nämlich das würdige Finale gewesen.
Paul Coffey
User
 
Beiträge: 1422
Registriert: Mi 10. Okt 2012, 16:46

Re: Saisonrückblick

Beitragvon Grinder » Sa 7. Apr 2018, 22:18

Paul Coffey hat geschrieben:
> Das war eine sehr gute Saison. Gutes Hockey im Halbfinale gegen einen
> richtig starken Gegner. So macht es Spass. Leider haben die Zürcher erst im
> Saisonfinale herausgefunden, was sie wirklich können. Wenn die nicht die
> ganze Saison gepennt hätten, wäre das jetzt nämlich das würdige Finale
> gewesen.

Man kann auch sagen, Zürich hat den Modus kapiert, und war dann parat wo es drauf an kommt :-) Was gewinnst du schon mit nem Quali Sieg?
Ist halt so...

Unser bestes Hockey war von September bis mitte November, da hatten wir die Playoff Form über den Sommer mitgenommen, und alle in Grund und Boden gespielt.
Der Knick aus meiner Sicht war halt Olympia unsere Center (Ebby und Arco) waren durch, das Highlight entpuppte sich für sie als Entäuschung, dannach war die Luft ganz draussen.
Schade... es fehlte von allem halt ein wenig irgendwie schlussentlich...

Kompliment an Zürich!
Starker Teameffort!
Grinder
User
 
Beiträge: 359
Registriert: Mo 24. Mär 2014, 13:05

Re: Saisonrückblick

Beitragvon Mononen17 » Sa 7. Apr 2018, 22:20

Gute Saison,ganz klar! ;)
Qualisieger und damit direkt qualifiziert für die CHL. (Ich mag diesen Wettbewerb) ;)
Gutes Eishockey bis Dezember,danach die quälend lange Phase mit Grottenspielen bis Olympia.
Relativ souveränes Playoff Viertelfinale und danach gegen eine Mannschaft,die ohnehin zu den Titelfavoriten
gehört,im Halbfinale,ausgeschieden.
Unter dem Strich doch eine gute,bis sehr gute Saison und JEDES Jahr Meister wäre ohnehin etwas gar viel verlangt und ausserdem langweilig für die restliche Hockeyschweiz.
Der SC Bern ist in den TOP 4 und dies ist immer aller Ehren wert.
Ich freue mich jetzt erst recht um so mehr auf den SCB Ausgabe 2018/19!

SCB und sonst gar nichts! :)
Mononen17
User
 
Beiträge: 1190
Registriert: Di 4. Mär 2014, 22:27

Re: Saisonrückblick

Beitragvon SCB_since1977 » Sa 7. Apr 2018, 22:26

Kann mich dem vorschreiber anschließen gute Saison. Freue mich auch auf die neue Saison mit den neuen Spieler und mit dem Ziel den Schirmständer wieder in die Hauptstadt des Eishockey zurück zu holen.
„Ein Spieler, der nicht bereit ist, sich ständig zu verbessern und nicht jedes Spiel, sei es noch so unwichtig, gewinnen will, der wird nie ein Großer werden!“
Wiktor Wassiljewitsch Tichonow
4.6.1930 - 24.11.2014
SCB_since1977
User
 
Beiträge: 1898
Registriert: Mi 10. Okt 2012, 11:15
Wohnort: 3303

Re: Saisonrückblick

Beitragvon Innerspace » Sa 7. Apr 2018, 22:27

Definitiv eine gute Saison!
Und jetzt mal im ernst: Jedes Jahr CH-Meister werden ist auch langweilig. Wir sahen geile Spiele diese Saison, nach Weihnachten happerte es - eventuell halt wirklichwegen Olympia.
Egal! Wir können froh sein, dass unser Lieblingsverein solch ein erfolgreiches Hockey spielt. 5 Titel in 8 Jahren. Punkt.
Gratulation nach Zürich. Ihr wart ein müü besser!

SCB for ever!
Innerspace
User
 
Beiträge: 1054
Registriert: Mi 10. Okt 2012, 09:36
Wohnort: Bern

Re: Saisonrückblick

Beitragvon TAK » Sa 7. Apr 2018, 22:31

Ich danke auch im grossen und ganzen war die Saison gut. Wie schon gesagt man kann nicht immer gewinnen. Wie es nächste Saiapn weiter geht ist schwierig zu sagen, Sich wird der ZSC nächste Saison zumindest auf dem Paieir noch viel stärker sein als diese Jahr. Ich haoffe der SCB kann nöhcsteb Jahr mit 4 Linien durchspilen das ist wichtig wenn sich der SCB weiditer vorne behalten will. Das ist das was mich diese Saison am meisten gestürt hat abr trotz allen war es ein gute Saison. Jetzt das Eishockey bis im September vergessen und dan geht es wieder los.
Ein guter Eishockeyspieler spielt da, wo der Puck ist. Eine bedeutender Eishockey-Spieler spielt da, wo der Puck sein wird.“
Wayne Gretzky
„Du verfehlst 100 % der Torschüsse, die du nicht machst.“
Wayne Gretzky
TAK
User
 
Beiträge: 578
Registriert: Fr 8. Mär 2013, 00:13
Wohnort: Zürich (Wallisellen)

Re: Saisonrückblick

Beitragvon Sniper » So 8. Apr 2018, 07:46

Trotz dem klaren Out gegen den ZSC war der grösste Teil der Saison gut bis sehr gut.

Die Umstände rund um Olympia waren nun mal sehr speziell. Schade war, dass die Hintermannschaft und die drei "Starcenter" eine derart grosse Unsicherheit ausstrahlten, dass nicht mehr möglich war. Auch wenn wir an einem kämpferischen und effizienten ZSC gescheitert sind, hat man eindeutig zu viele wirklich doofe Geschenke verteilt. So gewinnt man keinen Titel.

Auf jeden Fall bin ich froh, dass Stinkstiefel Noreau geht. Er ist ein Schönwetterspieler und war demzufolge im Herbst stark in der Offensive. Auch beim Scheitern in der CL trägt dieser eine Hauptverantwortung mit einem der dümmsten Puckverluste der Saison. Der SCB ist natürlich nicht wegen Noreau gescheitert, aber wegen ständigen ähnlichen kapitalen Aussetzer der schlechten Defense. Krueger, Gerber und Andersson haben für mich die Pflicht im eigenen Drittel erfüllt. Die anderen waren schlecht bis sehr schlecht. Untersander steigerte sich im Verlaufe des Halbfinals und Burren durfte aus unerklärlichen Gründen keinen der sackschwachen Backs ersetzen. Da muss auch ein Jalonen über die Bücher. Hoffentlich lernt er dabei, dass gewisse Spieler nicht fähig sind, über 20 Minuten pro Spiel auf dem Eis zu stehen.

Jetzt geben wir dem neuen Team eine Chance. Wenn Bieber wieder erstarkt, Sciaroni gesund bleibt und Grassi einen weiteren Schritt macht, haben wir mehr Tiefe im Kader. Die braucht es nun auch, zumal Bodenmann der beste Stürmer war in Sachen Toren. Dazu noch zwei gute Ausländer.
Sniper
User
 
Beiträge: 1308
Registriert: Fr 19. Okt 2012, 12:34

Re: Saisonrückblick

Beitragvon zuffi » So 8. Apr 2018, 08:39

Innerspace hat geschrieben:
> Definitiv eine gute Saison! Und jetzt mal im ernst: Jedes Jahr CH-Meister werden ist auch langweilig.

"Jedes Jahr CH-Meister werden ist auch langweilig." = Sorry, aber dümmster Spruch der Saison! Ich kann nicht begreifen, wie man sowas schreiben und (offenbar) auch noch ernst meinen kann... Wenn es etwas gibt, das man im Schweizer Eishockey erreichen kann, dann CH-Meister werden! Und der grosse Name unseres SCB beruht nun mal auch darauf, dass man eine der wenigen Mannschaften ist, die eine Dynastie begründen konnte. Sowas erreicht man nur, wenn man drei-/viermal in wenigen Jahren Meister wird. Mag sein, dass das für andere langweilig ist, aber ich als SCB-Fan freue mich sehr über jeden Schweizer Meistertitel meines Clubs!!! Langweilig ist das für mich nicht im geringsten!
zuffi
User
 
Beiträge: 389
Registriert: Do 11. Okt 2012, 12:41

Re: Saisonrückblick

Beitragvon Innerspace » So 8. Apr 2018, 09:12

Ich meine das bitterernst!
Schau mal nach München oder oder Basel. Verwöhnter gehts wohl kaum. Eine Meisterfeier wird schon fast nicht mehr wahrgenommen im Land, weil es sich jedes Jahr wiederholt. Und die Emotionen sind auch nicht die selben, wie wenn du 3-4 Jahre auf einen Erfolg warten musst. Die totale Euphorie ist also in diesen Playoffs auch nich ausgebrochen, wie wir das auch schon hatten.
Und zu guter letzt: Einigen verwöhnten SCB-Fans tuts gut, mal ein wenig in Demut zu verfallen und zu sehen, dass auch noch andere Vereine hockey spielen können!
Innerspace
User
 
Beiträge: 1054
Registriert: Mi 10. Okt 2012, 09:36
Wohnort: Bern

Nächste

Zurück zu SC Bern

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Hockeyfan, TMP und 11 Gäste