Feed

SCB - NJD [1. Oktober 2018]

Themen rund um den SCB.

Re: SCB - NJD [1. Oktober 2018]

Beitragvon Paul Coffey » Mi 3. Okt 2018, 08:43

Aeschbi hat geschrieben:
Was auch egal ist, die Halle war ausverkauft, anscheinend
> sogar überfüllt, was verständlicherweise nicht überall gut aufgenommen
> wurde.

Der Unterschied zu sonst, wenn "Ausverkauft" gemeldet wird, war wohl, dass dieses Mal auch tatsächlich 17'031 Leute im Stadion waren. Etwas, was sonst kaum je der Fall ist. Dann wirds dann halt schon ungewohnt eng auf der Stehrampe.
Paul Coffey
User
 
Beiträge: 1426
Registriert: Mi 10. Okt 2012, 16:46

Re: SCB - NJD [1. Oktober 2018]

Beitragvon Borusse » Mi 3. Okt 2018, 10:33

Wenn Du ein Abo hattest, länger als ein Jahr, hattest Du Dein Ticket auf sicher... wärst Du erst gegen Mittag gekommen, hättest Du Dein Ticket in 5 Minuten bekommen...
Borusse
User
 
Beiträge: 44
Registriert: So 29. Nov 2015, 05:55

Re: SCB - NJD [1. Oktober 2018]

Beitragvon Steinbock80 » Mi 3. Okt 2018, 11:32

Wie lange wohl gewisse Leute noch abweinen wollen wegen den Tickets? .... Frage für einen Freund.
Steinbock80
User
 
Beiträge: 51
Registriert: Di 24. Okt 2017, 09:45

Re: SCB - NJD [1. Oktober 2018]

Beitragvon SCB_since1977 » Mi 3. Okt 2018, 12:05

Steinbock80 hat geschrieben:
> Wie lange wohl gewisse Leute noch abweinen wollen wegen den Tickets? ....
> Frage für einen Freund.

Also ich hatte keine Probleme.....
„Ein Spieler, der nicht bereit ist, sich ständig zu verbessern und nicht jedes Spiel, sei es noch so unwichtig, gewinnen will, der wird nie ein Großer werden!“
Wiktor Wassiljewitsch Tichonow
4.6.1930 - 24.11.2014
SCB_since1977
User
 
Beiträge: 1901
Registriert: Mi 10. Okt 2012, 11:15
Wohnort: 3303

Re: SCB - NJD [1. Oktober 2018]

Beitragvon kuseli » Mi 3. Okt 2018, 14:08

Ich auch nicht! :D
kuseli
User
 
Beiträge: 49
Registriert: So 1. Mai 2016, 12:39

Re: SCB - NJD [1. Oktober 2018]

Beitragvon guschti » Mi 3. Okt 2018, 15:54

https://www.scb.ch/fanzone/spezialangebote/auktion.html

Bei der Auktion der SCB-Dress finde ich noch speziell, dass das Dress von Andre Heim nicht dabei ist. Wurde dies vergessen oder ist das Dress unauffindbar oder ähnliches? Auch das Dress von A.Marti ist nicht dabei, der war zumindest auf dem Matchblatt aufgeführt, keine Ahnung ob er Eiszeit erhielt, da ich das Spiel nicht gesehen habe.
Dafür sind die Trikots von Fogstad und von Colin Gerber erhältlich, die beide nicht einmal im Aufgebot waren, weil mittels B-Lizenz in der NLB.
guschti
User
 
Beiträge: 55
Registriert: Mo 20. Nov 2017, 12:59

Re: SCB - NJD [1. Oktober 2018]

Beitragvon greenie » Mi 3. Okt 2018, 20:03

SCB_since1977 hat geschrieben:

> Also ich weiss nicht von wo du das her hast. Ich fand jedenfalls nichts
> Es gab für den VIP-Bereich mit Preisen ab knapp 200 EUR eine Bestellliste auf der
> Haie Website.
> Die restlichen Tickets ab 45 EUR kamen in den freien Verkauf und wurden analog wie
> hier in der CH nach Eingang der Bestellungen verkauft:
> "Karten für das Spiel am 3. Oktober zwischen den Oilers und Kölner Haie in der
> Lanxess Arena in Köln sind ab Mittwoch, 14. März ab 10:00 Uhr MEZ (4 a.m. ET) unter
> eventimsports.de und haie.de im freien Verkauf zu haben. VIP/Hospitality-Pakete für
> die NHL Global Series Challenge™ in Köln sind verfügbar unter
> haie.de/bissness/hospitality."
>
> Was in der Dauerkarte der Haie enthalten ist: Das Winter-Game gegen die DEG im Jan.
> 19 inkl. Vorkaufsrecht für weitere DEL Wintergames

Einfach für Dich: Homepage Kölner Haie 12. März 2018:
Die Edmonton Oilers treffen am 3. Oktober im Rahmen der 2018 NHL Global Series Challenge™ in der Kölner LANXESS arena auf die Kölner Haie. Der offizielle Vorverkauf startet ab Mittwoch, 14. März, 10:00 Uhr. Fans mit einer Haie-Dauerkarte 2017/18 können sich ihren Platz bis zum 23. März sichern!

Der Presale der NHL als Veranstalter des Spiels auf eine limitierte Ticketanzahl ist beendet. Am Mittwoch, 14. März, 10:00 Uhr, startet der offizielle Vorverkauf. Wichtiger Hinweis für alle Fans mit Haie-Dauerkarte 2017/18: Bis zuletzt haben die Kölner Haie mit der NHL verhandelt. Jetzt kann Vollzug vermeldet werden: Euer Stammplatz ist für euch bis zum 23. März 2018 reserviert! Wenn ihr das Duell Oilers vs. Haie auch von eurem Dauerkartenplatz aus verfolgen wollt, könnt ihr euch diesen sichern. Dies geht ausschließlich bei einem Besuch im HAIEstore (Gummersbacher Str. 4, Köln-Deutz).

Alles klar? Ich schreibe solche Sachen nicht, wenn ich nicht sicher bin, dass es so ist.
greenie
User
 
Beiträge: 996
Registriert: Di 23. Okt 2012, 21:19

Re: SCB - NJD [1. Oktober 2018]

Beitragvon St.Louis » Do 4. Okt 2018, 13:52

Könnte es einen Unterschied ausmachen, ob man ca. 77% der verfügbaren Plätze an Abonnenten vergeben müsste oder - wie bei den Kölner Haien - ca. 33%? Ich habe die Anzahl verkaufter Dauerkarten in Köln leider nirgends gefunden, doch viel mehr als 6'000 Abos werden sie nicht abgesetzt haben bei einer Zuschauerzahl von über 18'000. Insofern dürfte die Verhandlungsposition der Haie deutlich besser gewesen sein als diejenige des SCB, wo praktisch alle ein Abo haben und damit praktisch nix mehr übrigbleibt...
St.Louis
User
 
Beiträge: 318
Registriert: Mi 24. Okt 2012, 09:20

Re: SCB - NJD [1. Oktober 2018]

Beitragvon SCB_since1977 » Do 4. Okt 2018, 15:13

@greenie danke für den Hinweis. Ich war auch auf der HP aber fand auf die schnelle nix.
Aber wie mein vorschreiber meinte ist es wohl ein Unterschied ob du 3/4 Dauerkarten Besitzer hast wie in Bern oder nur 1/3. Außerdem hatte es am Spieltag morgens in Köln noch gut 200 Tickets übrig.
In Bern florierte am Spieltag bereits der Schwarzmarkt.
„Ein Spieler, der nicht bereit ist, sich ständig zu verbessern und nicht jedes Spiel, sei es noch so unwichtig, gewinnen will, der wird nie ein Großer werden!“
Wiktor Wassiljewitsch Tichonow
4.6.1930 - 24.11.2014
SCB_since1977
User
 
Beiträge: 1901
Registriert: Mi 10. Okt 2012, 11:15
Wohnort: 3303

Re: SCB - NJD [1. Oktober 2018]

Beitragvon Hockeyfan » Do 4. Okt 2018, 15:22

Hört doch auf das ganze schönzuschreiben. Die NHL-Leute haben wohl nicht über 3'000 Plätze beansprucht. Und wenn doch und man weniger verfügbare Plätze als Abonnenten hat, kann man es wie bei YB im Cupfinal machen. Der NHL ist es wohl egal, wie dies der Verein macht, wenn sie ihre Plätze reserviert haben.

Der SCB hat sich hier ganz einfach nicht für die Fans eingesetzt, wie es andere machen. Und das Geschwafel, dass man nichts machen konnte, wird mit dem Vorgehen in Köln als billige Ausrede entlarvt.
Hockeyfan
User
 
Beiträge: 259
Registriert: Mi 10. Okt 2012, 11:52

VorherigeNächste

Zurück zu SC Bern

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Peugeot und 12 Gäste