Feed

Transfers 18/19

Themen rund um den SCB.

Re: Transfers 18/19

Beitragvon Paul Coffey » Mo 19. Nov 2018, 11:31

Sniper hat geschrieben:
> Warum nicht? Es war ja offensichtlich, dass auch Ebbett und Arco in den
> letzten Playoffs platt waren.

Ist zweifelsohne so. Aber wieviele Ausländer waren letzte Saison noch beim SCB unter Vertrag? Und Ebbett und Arco waren trotzdem platt?
Paul Coffey
User
 
Beiträge: 1558
Registriert: Mi 10. Okt 2012, 16:46

Re: Transfers 18/19

Beitragvon Aeschbi » Mo 19. Nov 2018, 11:38

Paul Coffey hat geschrieben:
> Sniper hat geschrieben:
> > Warum nicht? Es war ja offensichtlich, dass auch Ebbett und Arco in den
> > letzten Playoffs platt waren.
>
> Ist zweifelsohne so. Aber wieviele Ausländer waren letzte Saison noch beim SCB unter
> Vertrag? Und Ebbett und Arco waren trotzdem platt?

Eben, nur rotieren bei den Ausländern wird den Grosserfolg auch nicht bringen. Zudem meiner Meinung nach die Situation bei den Ausländern sowieso speziell angeschaut werden muss.

Mursak ist hoffentlich kein Thema, spielt jetzt schon stark und wird sich wohl noch weiter verbessern.
Da sind eher Vertragsverlängerungen angesagt, sofern Mursak überhaupt Interesse hat. Oder möchte er eben wieder auf seiner angestammten Position spielen?
Aeschbi
User
 
Beiträge: 1519
Registriert: Do 11. Okt 2012, 11:49

Re: Transfers 18/19

Beitragvon Talisker » Mo 19. Nov 2018, 11:45

Ob es für Mursak wirklich ein derart existenzielles Problem ist, dass er nicht als Center spielen kann? Angesichts der Center-Situation beim SCB mit Arcobello, Ebbett und Haas wird man Mursak kaum Versprechungen in dieser Hinsicht gemacht haben.

Im Hinblick auf Verletzungen und spielerische Varianten ist es von Vorteil, wenn man über Spieler verfügt, welche grundsätzlich Center und Flügel spielen können. Bieber ist ja auch so ein Kandidat und Heim spielte z.B. als Flügel stark. Möglicherweise sind solche Qualitäten von Kari ja gewünscht; es ist kaum ein Zufall, dass Mursak, Bieber, Heim und neu Boychuck diese Eigenschaft haben. Abgesehen davon könnte Ebbett auch Flügel, obwohl er seine ausgesprochene Stärke des "Puckmanagements" als Center am besten einsetzen kann.

Dies eröffnet Möglichkeiten, die Ausgeglichenheit zwischen den Linien zu erhöhen. Dies müsste man aber gelegentlich auch mal in die Tat umsetzen, mit entsprechend gleichmässigerer Verteilung der Eiszeit. Wobei man diesbezüglich die Relationen wahren muss. In der NHL wird ähnlich gecoacht, auch dort ist die Eiszeitverteilung zwischen den Stars und den Mitläufern eindeutig. Und dort ist die Belastung eher höher als in unserer Liga.
Talisker
User
 
Beiträge: 3889
Registriert: Do 11. Okt 2012, 22:51

Re: Transfers 18/19

Beitragvon Sniper » Mo 19. Nov 2018, 11:49

Fast jeder ausländische Stürmer kommt, mit der Rolle als Center oder als Flügel spielen zu können. Dass das nicht die besten Flügel sind, ist ja klar. Meistens behindert ein solcher Flügel den echten Center. Ich will endlich wieder einen Wing wie Conacher, der uns Tore garantiert.

Hoffe, mit Mursak ist alles ok. Für mich der Ausländer mit dem grössten Potential. Am richtigen Ort eingesetzt versteht sich. Kari ist einfach in zu vielen Angelegenheiten stur. Das bringt den SCB nicht weiter.
Sniper
User
 
Beiträge: 1688
Registriert: Fr 19. Okt 2012, 12:34

Re: Transfers 18/19

Beitragvon Grinder » Mo 19. Nov 2018, 11:53

Talisker hat geschrieben:
>Wobei man
> diesbezüglich die Relationen wahren muss. In der NHL wird ähnlich gecoacht,
> auch dort ist die Eiszeitverteilung zwischen den Stars und den Mitläufern
> eindeutig. Und dort ist die Belastung eher höher als in unserer Liga.

Dort hast du halt auch alle vier Minuten ein Powerbreak, was nicht zu unterschätzen ist, der Erholungwegen für die Schlüsselspieler sicherlich von sehr dankbarem Wert.

Allerdings stelle ich meinen Sizplatz dann definitiv zur Verfügung wenn das Amerikanisieren auch hier mit dem Powerbreak während der NLA integriert wird.
Grinder
User
 
Beiträge: 518
Registriert: Mo 24. Mär 2014, 13:05

Re: Transfers 18/19

Beitragvon Talisker » Mo 19. Nov 2018, 12:01

Sniper hat geschrieben:
> Fast jeder ausländische Stürmer kommt, mit der Rolle als Center oder als
> Flügel spielen zu können. Dass das nicht die besten Flügel sind, ist ja
> klar. Meistens behindert ein solcher Flügel den echten Center. Ich will
> endlich wieder einen Wing wie Conacher, der uns Tore garantiert.
>
> Hoffe, mit Mursak ist alles ok. Für mich der Ausländer mit dem grössten
> Potential. Am richtigen Ort eingesetzt versteht sich. Kari ist einfach in
> zu vielen Angelegenheiten stur. Das bringt den SCB nicht weiter.

OK, als Mursak als Center - und einer von Arco, Ebbett oder Haas somit auf die Flügelposition. Oder Komplettumbau und mit Mursak eine Power-4e-Linie? Ich würde die Kritik ja verstehen, wenn man Mursak ausdrücklich als Center geholt hätte. Aber angesichts der sattsam bekannten Konstellation auf der Centerposition nun so zu tun, als sei Mursaks Einsatz am Flügel ein Skandal und der Sturheit von Kari geschuldet greift für mich dann doch etwas zu kurz.
Talisker
User
 
Beiträge: 3889
Registriert: Do 11. Okt 2012, 22:51

Re: Transfers 18/19

Beitragvon roche77 » Mo 19. Nov 2018, 12:09

Mursak wurde als Fluegel geholt...dies sei beiden Seiten klar gewesen...da Bern mit 36-25-92-44-48 auf Centerposition gut besetzt...darum ja die Frage....warum Mursak?
Gabs da nichts anderes auf dem Markt!
Klarstellung...dies ist nichts gegen Mursak..im Gegenteil...winfach eine Frage...denn ich bleib dabei...Mursak ist fuer mich auf der Centerposition auf einer Stufe mit Ebbett und Arco!
Só quem acredita no futuro acredita no presente.... Nur wer an die Zukunft glaubt, glaubt an die Gegenwart.
roche77
User
 
Beiträge: 2569
Registriert: Mi 10. Okt 2012, 11:18
Wohnort: sao luis,brazil

Re: Transfers 18/19

Beitragvon Sniper » Mo 19. Nov 2018, 12:26

Richtig roche77! Ebbett wird älter und man muss sich fragen, wann die Trennung noch am besten ist. Für mich höchstens einen Jahresvertrag. Wenn ich jedoch wählen könnte, Conacher für Ebbett und Mursak der Center von Cory, ich würds genial finden!
Sniper
User
 
Beiträge: 1688
Registriert: Fr 19. Okt 2012, 12:34

Re: Transfers 18/19

Beitragvon roche77 » Mo 19. Nov 2018, 12:32

Sehe viele KHL Spiele...sah Mursak..sah Boychuck...Mursak fuer mich klar der Bessere....auch als Flügel!
Boychuck ist ein Allrounder a la Gagnon...kein Scorer..kein Sniper....was sein kann dass er mit Ebbett harmoniert...somit Mursak in Meisterschaft Ersatz da Untersander ja ausfällt....fuer mich dann klar....Mursak zurück nach Schweden!
Só quem acredita no futuro acredita no presente.... Nur wer an die Zukunft glaubt, glaubt an die Gegenwart.
roche77
User
 
Beiträge: 2569
Registriert: Mi 10. Okt 2012, 11:18
Wohnort: sao luis,brazil

Re: Transfers 18/19

Beitragvon Sniper » Mo 19. Nov 2018, 12:40

Wenn man Mursak hergibt, dann sollen zuerst andere verkauft werden. Das wäre ein fataler Fehler. Mit Mursak könnten wir auf der Centerposition einen neuen Byron Ritchie im Team haben. So dumm kann kein Manager sein!!!
Sniper
User
 
Beiträge: 1688
Registriert: Fr 19. Okt 2012, 12:34

VorherigeNächste

Zurück zu SC Bern

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], Mononen17, TMP, Tom Sawyer und 18 Gäste