Seite 641 von 715

Re: Pressemeldungen

BeitragVerfasst: Mo 14. Jan 2019, 13:26
von Maple Leaf
Da habe ich mich geirrt. :) :)

Re: Pressemeldungen

BeitragVerfasst: Mo 14. Jan 2019, 13:28
von zuffi
Es war doch nur die Frage, wer von den "Grossen" am Strich zuerst die Nerven verliert: Lugano oder der ZSC - dort landet dann Del Curto. Und siehe da... :oops:

Re: Pressemeldungen

BeitragVerfasst: Mo 14. Jan 2019, 13:31
von greenie
AdC bis Ende Saison beim ZSC, besser kann es nicht sein. Nun wird sich zeigen, ob AdC auch ausserhalb von Davos noch "funktioniert", wenn ja könnte das noch sehr interessant werden. Dann doch noch zum SCB?
Bin etwas erstaunt über die Aussagen von Jalonen im BZ-Interview. Irgendwie habe ich den Eindruck, Jalonen setzt da ganz ungewohnt eher auf das Prinzip "Hoffnung", und nach der klaren Niederlage gegen den EVZ auf die Torchancenstatistik im Powerplay zu verweisen ist für mich auch nicht wirklich überzeugend. Was nützt es, wenn man in den Powerplays viele Torchancen kreiert, dabei aber keinen oder höchstens ab und zu mal einen oder zwei Treffer erzielt, z.B. gegen Teams wie Ambri, Genf, Langnau, aber nicht dann, wenn es hart auf hart gegen Titelkandidaten geht?

Re: Pressemeldungen

BeitragVerfasst: Mo 14. Jan 2019, 14:17
von Poseidon
greenie hat geschrieben:
> AdC bis Ende Saison beim ZSC, besser kann es nicht sein. Nun wird sich
> zeigen, ob AdC auch ausserhalb von Davos noch "funktioniert",
> wenn ja könnte das noch sehr interessant werden. Dann doch noch zum SCB?
> Bin etwas erstaunt über die Aussagen von Jalonen im BZ-Interview. Irgendwie
> habe ich den Eindruck, Jalonen setzt da ganz ungewohnt eher auf das Prinzip
> "Hoffnung", und nach der klaren Niederlage gegen den EVZ auf die
> Torchancenstatistik im Powerplay zu verweisen ist für mich auch nicht
> wirklich überzeugend. Was nützt es, wenn man in den Powerplays viele
> Torchancen kreiert, dabei aber keinen oder höchstens ab und zu mal einen
> oder zwei Treffer erzielt, z.B. gegen Teams wie Ambri, Genf, Langnau, aber
> nicht dann, wenn es hart auf hart gegen Titelkandidaten geht?

wir haben von en letzten 6 spielen 5 gewonnen. noch fragen?

Re: Pressemeldungen

BeitragVerfasst: Mo 14. Jan 2019, 14:31
von frohesfest

Re: Pressemeldungen

BeitragVerfasst: Mo 14. Jan 2019, 14:34
von greenie
Poseidon hat geschrieben:
>
> wir haben von en letzten 6 spielen 5 gewonnen. noch fragen?

a) haben nicht "wir", sondern hat das Team SCB gewonnen
b) hoffe ich für Dich, den SCB und alle SCB-Anhänger, dass es dann, wenn es dann wirklich hart auf hart und um die Wurst geht, keine Fragen gibt.

Re: Pressemeldungen

BeitragVerfasst: Mo 14. Jan 2019, 15:16
von Talisker
Für den "Formaufbau" bei gewissen Spielern bleibt noch Zeit, allerdings nicht mehr unendlich, und nachdem man seit Saisonbeginn darauf wartet, wird die Hoffnung nicht eben gestärkt. Es geht auch nicht um den Meisterschaftsalltag, dort ist man gut unterwegs und gewinnt meistens. Wobei man - ähnlich wie im Vorjahr - auch davon profitiert, dass andere gut dotierte Teams schwächeln. Wieviel Luft nach oben beim SCB wirklich noch vorhanden ist, um nachziehen zu können, falls andere den Tritt finden, wird unterschiedlich optimistisch beurteilt.

Nachdem man in Sachen Play-off's nun aber doch schon ein paar Jahre Erfahrung hat, ist ungefähr bekannt, welche Eigenschaften ein Team haben muss, um dort erfolgreich zu sein. Eine davon erfüllt der SCB zweifellos, und zwar die Forderung nach einer zuverlässigen Defensive und einem starken Torhüter. Bei anderen Dingen ist das Team bisher den Tatbeweis schuldig geblieben, etwa wenn es darum geht, widrige Umstände zu überwinden bzw. ein Spiel zu "drehen". Dazu ist man diese Saison kaum in der Lage.

Re: Pressemeldungen

BeitragVerfasst: Mo 14. Jan 2019, 16:00
von ramsi
Ich traue dem ZSC die Titelverteidigung durchaus zu ob mit oder ohne AdC. Was aber gefragt wäre ist mit diesem Spielermaterial eine Nachhaltige Entwicklung einzuleiten und es ist spannend zu schauen, wie dieses Engagement ausgeht. Ich bin mir da nicht so sicher.

frohesfest hat geschrieben:
> Wird nun der Z wieder gefährlich? Ich könnte es mir vorstellen - das Personal dazu
> haben sie ja...

Re: Pressemeldungen

BeitragVerfasst: Mo 14. Jan 2019, 17:26
von ExilBär
Das positive an diesem Deal ist doch: der Z steht mehr im Rampenlicht als unser Goetterclub ;-) somit koennen wir in Ruhe an unserer PO-Form werkeln und den Klaus Luegen strafen ;-) ;-)

Re: Pressemeldungen

BeitragVerfasst: Mo 14. Jan 2019, 18:38
von Mononen17
Der Z ist seit Jahren immer ein Titelfavorit, egal wie diese in der Quali performen.
Ich bin jetzt gespannt darauf zu sehen, ob Arno die vorhandenen PS beim Z auf den Boden bringt und
den derzeitigen Subaru, zum Jaguar umwandelt, um gleich bei Walti's Autosortiment zu bleiben.
S.L. erst die zweite Saison beim Z und nun schon bereits der dritte Trainer...und das nach dem absoluten
Wunschkandidaten Serge Aubin...sagt auch so einiges aus! :evil: