Feed

Pressemeldungen

Themen rund um den SCB.

Re: Pressemeldungen

Beitragvon frohesfest » Fr 5. Okt 2018, 08:35

frohesfest
User
 
Beiträge: 877
Registriert: Di 1. Jan 2013, 15:43

Re: Pressemeldungen

Beitragvon guschti » Fr 5. Okt 2018, 10:45

https://www.sihf.ch/de/disciplinary/new ... y-sciaroni

Berufung des SC Bern im Fall Gregory Sciaroni.

------------
Hoffe, die Sperre wird auf 10 Spiele erhöht. Kann ich nicht nachvollziehen, wieso man hier Rekurs einlegt. Mit 6 Spielsperren kommt er noch gut davon. nunja mal schauen was rauskommt. Der Gregory scheint es nicht zu lernen, eine längere Pause würde daher nicht schaden, vielleicht nützt's was. Am Wochenende bleibt er gesperrt, keine aufschiebende Wirkung.
guschti
User
 
Beiträge: 43
Registriert: Mo 20. Nov 2017, 12:59

Re: Pressemeldungen

Beitragvon Sniper » Fr 5. Okt 2018, 10:58

Wetten, es wird wie damals im Fall Dubé zusätzliche Sperren dazukommen. Das verstehe ich nun wirklich nicht!

Spannend ist einfach, wie andere Wiederholungstäter in der Vergangenheit nicht zur Rechenschaft gezogen wurde. Einige Beispiele gibt es nur schon rund um den EVZ oder Servette!!!
Sniper
User
 
Beiträge: 1307
Registriert: Fr 19. Okt 2012, 12:34

Re: Pressemeldungen

Beitragvon scb-bärner » Fr 5. Okt 2018, 11:02

Bin kein Jurist und kenne auch die Begründung für den Rekurs nicht. Allerdings hatte ich schon beim erstmaligen beim Durchlesen bei folgender Argumentation gewisse Zweifel:

"Der vorliegende Fall ist ein gravierender Fall eines
Wiederholungstäters was erheblich straferhöhend zu berücksichtigen ist. Folgende Faktoren
werden dabei berücksichtigt: Zum einen handelt es sich um den dritten Angriff gegen den Kopf
innert weniger als 2 Jahren. Zum anderen handelt es sich um das dritte verletzungsgefährliche
Foul, welches zu Spielsperren führt (zwei davon in Kategorie 2) innert sehr kurzer Zeit, wie
ausgeführt im dritten respektive im zweiten Spiel nach abgesessener Sperre. Und als dritter
Faktor wirkt sich die Vielzahl von Verfahren (zwar nicht gleiche Fouls, aber einschlägige
Vorstrafen) innerhalb der letzten beiden Saisons straferhöhend aus. Alle drei Faktoren führen zu
einer Straferhöhung um je ein Spiel. Es sind deshalb 3 zusätzliche Spielsperren auszusprechen."

In meinen Augen wird hier (mit jeweils anderen Worten) 3x das Gleiche gesagt, die Begründung für die drei zusätzlichen Sperren wirkt ziemlich konstruiert.

Grundsätzlich bin ich aber trotzdem der Meinung, dass die 6 Sperren in etwa angemessen sind. Gefordert sind jetzt aber vielmehr AC und KJ: ihm ist klar zu machen, dass solche Aktionen in Zukunft absolut inakzeptabel sind.
scb-bärner
User
 
Beiträge: 332
Registriert: Mi 10. Okt 2012, 08:12

Re: Pressemeldungen

Beitragvon Mapstar » Fr 5. Okt 2018, 13:46

scb-bärner hat geschrieben:
> Gefordert sind jetzt aber vielmehr AC und KJ: ihm ist klar zu machen, dass
> solche Aktionen in Zukunft absolut inakzeptabel sind.

Ergo, absolutes Check Verbot für Sciaroni? Ich gehe nämlich davon aus, dass es nicht seine Absicht war, den Check derart hoch auszuführen.
Mapstar
User
 
Beiträge: 187
Registriert: Di 13. Nov 2012, 08:55

Re: Pressemeldungen

Beitragvon Talisker » Fr 5. Okt 2018, 13:54

Wäre interessant, auf welche mildernden Umstände man da plädiert. Der Videoschnipsel vom Spiel gibt ja nicht soviele Details her.
Talisker
User
 
Beiträge: 3304
Registriert: Do 11. Okt 2012, 22:51

Re: Pressemeldungen

Beitragvon scb-bärner » Fr 5. Okt 2018, 14:51

Mapstar hat geschrieben:

> Ergo, absolutes Check Verbot für Sciaroni? Ich gehe nämlich davon aus, dass es nicht
> seine Absicht war, den Check derart hoch auszuführen.

Simu Moser zB gehört nun wahrlich nicht der Fraktion für rhythmische Sportgymnastik an; er bringt Härte und Physis ins Spiel. Trotzdem schafft er es, nicht ständig auf der Strafbank / gesperrt zu sein.
Scherwey hat offensichtlich einen Lernprozess durchlaufen - kein Vergleich mehr zwischen heute und den Checks von vor 4-5 Jahren. Ich bleibe dabei: "Führung" bringt letztlich mehr als die Strafen (die logischerweise sein müssen).
scb-bärner
User
 
Beiträge: 332
Registriert: Mi 10. Okt 2012, 08:12

Re: Pressemeldungen

Beitragvon Eagleman » Sa 6. Okt 2018, 11:45

Bern steigt um das Bieten von Corvi aus. Quelle Zaugg von Watson.

Irgendwie geht das verlinken bei mir nicht
Eagleman
User
 
Beiträge: 369
Registriert: Di 26. Nov 2013, 15:02

Re: Pressemeldungen

Beitragvon dzumbrunnen » Sa 6. Okt 2018, 11:56

Corvi ist ein guter Spieler, mehr nicht! Und wir haben nicht Niederreiter, um mit ihm zu spielen!
dzumbrunnen
User
 
Beiträge: 630
Registriert: Fr 1. Nov 2013, 23:47

Re: Pressemeldungen

Beitragvon Mononen17 » Sa 6. Okt 2018, 15:24

Eagleman hat geschrieben:
> Bern steigt um das Bieten von Corvi aus. Quelle Zaugg von Watson.
>
> Irgendwie geht das verlinken bei mir nicht

Kein Problem:
https://www.watson.ch/sport/eismeister% ... -corvi-aus
Corvi ist sicher ein guter Spieler, aber ob er dann auch im Unterland funktionieren würde, sprich ein Leader wäre,
sei einmal dahingestellt.
Wenn es dann nur ums Geld geht (und nur um das geht es), wird der gute Enzo wohl bei einem der "Z" Vereine landen.
Mononen17
User
 
Beiträge: 1189
Registriert: Di 4. Mär 2014, 22:27

VorherigeNächste

Zurück zu SC Bern

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: scb-bärner und 11 Gäste