Feed

Pressemeldungen

Themen rund um den SCB.

Re: Pressemeldungen

Beitragvon Hockeyfan » Di 9. Jul 2019, 03:21

foresthill hat geschrieben:
> Innerspace hat geschrieben:
> > M. Lüthi im mysports-Interview:
> > https://youtu.be/911p0nJH4uw
>
> Gutes Interview mit dem Marc Lüthi, eigentlich mag ich ihn sehr und gönne ihm auch
> den Erfolg den er mit dem SCB hat. Einfach dieses Märchen von "wir geben nur aus
> was wir einnehmen" mag ich nicht mehr hören. Er meint damit nicht nur den sportlichen
> Teil des SCB sondern auch die Gastroseite (man spricht insgesamt von 60Mio Umsatz,
> stimmt das?). Und weil auch er weiss, dass Eishockey finanziell unberechenbar ist,
> schiebt die Gastroschwester halt mal die eine oder andere Million rüber, der tuts
> nicht weh. Aber das hat wenig mit nur Ausgeben was man einnimmt zu tun. Genauso
> wie andere einen Walti brauchen um schwarze Nullen zu schreiben.

Anscheinend hat man ausserhalb Berns immer noch nicht begriffen, dass die Gastrofirma dem SCB gehört (wie wohl bei jedem anderen Verein auch, der die Gastronomie im Stadion betreibt). Im Gegenstz dazu gehört das Autohaus von Frey nicht dem ZSC. Daher hat er schon recht, wenn er sagt: Das Unternehmen SCB gibt nur aus, was es einnimmt.
Hockeyfan
User
 
Beiträge: 333
Registriert: Mi 10. Okt 2012, 11:52

Re: Pressemeldungen

Beitragvon Paul Coffey » Di 9. Jul 2019, 07:06

Foresthill, die SCB Gastro AG ist Teil des ganzen Konstrukts und existiert a priori nur zu diesem einen Zweck, nämlich die Eishockey AG quer zu finanzieren. Die Aussage von Lüthi ist immer in diesem Zusammenhang und über die ganze SCB Gruppe zu sehen.
Paul Coffey
User
 
Beiträge: 1583
Registriert: Mi 10. Okt 2012, 16:46

Re: Pressemeldungen

Beitragvon pancho » Mi 10. Jul 2019, 05:52

Es ist doch auch nicht das Autohaus Frey, sondern sein Privatvermögen, das die Löcher stopft. Aber die Aussage von ML ist korrekt. Sicher ist es so, dass man ein Unternehmen aufgebaut hat, welches viel Geld für den Sportteil generiert. Dieses Geld ist aber relstiv fix und darum braucht es eine seriöse Planung. Im Gegensatz dazu das Mäzen-System, wo msn einfach mal ausgibt, was man gerade möchte und der Mäzen schiesst den Differenzbetrag ein.
pancho
User
 
Beiträge: 950
Registriert: So 10. Mär 2013, 09:31

Re: Pressemeldungen

Beitragvon Hockeyfan » Mi 10. Jul 2019, 09:59

pancho hat geschrieben:
> Es ist doch auch nicht das Autohaus Frey, sondern sein Privatvermögen, das die Löcher
> stopft. Aber die Aussage von ML ist korrekt. Sicher ist es so, dass man ein Unternehmen
> aufgebaut hat, welches viel Geld für den Sportteil generiert. Dieses Geld ist aber
> relstiv fix und darum braucht es eine seriöse Planung. Im Gegensatz dazu das Mäzen-System,
> wo msn einfach mal ausgibt, was man gerade möchte und der Mäzen schiesst den Differenzbetrag
> ein.

De facto basiert das Privatvermögen von WF jedoch auf dem Gewinn, welcher das Autohaus Frey abwirft. So falsch war die Aussage daher nicht...
Hockeyfan
User
 
Beiträge: 333
Registriert: Mi 10. Okt 2012, 11:52

Re: Pressemeldungen

Beitragvon Paul Coffey » Do 11. Jul 2019, 11:37

Sie ist trotzdem falsch. Die Emil Frey AG ist eine juristische Person und Walter Frey ist eine Privatperson. Woher sein Vermögen kommt ist völlig irrelevant. Er deckt als Privatperson die Betriebsdefizite.
Paul Coffey
User
 
Beiträge: 1583
Registriert: Mi 10. Okt 2012, 16:46

Re: Pressemeldungen

Beitragvon Hockeyfan » Do 11. Jul 2019, 12:00

Ja, ihr Tüpflischisser. De Jure ist meine Aussage falsch. De facto aber nicht weit von der Realität (und bevor der nächste Klugscheisser-Eintrag folgt: Nein ich habe keine Recherchen zu den genauen Besitzverhältnissen der Emil Frey AG gemacht) ;)

Ausserdem ging es beim Beispiel nur darum aufzuzeigen, dass die Sportgastro im Gegensatz zu einem Mäzen keine Externe Geldquelle ist.
Hockeyfan
User
 
Beiträge: 333
Registriert: Mi 10. Okt 2012, 11:52

Re: Pressemeldungen

Beitragvon scb-bärner » Sa 13. Jul 2019, 09:30

Lapierre und LugaNO haben den Vertrag aufgelöst. Das wird dem Rüfi aber nicht gefallen...
scb-bärner
User
 
Beiträge: 382
Registriert: Mi 10. Okt 2012, 08:12

Re: Pressemeldungen

Beitragvon Innerspace » Sa 13. Jul 2019, 09:51

Schade verlässt der Lappi die Luganesi. Vielleicht findet er ja unterschlupf bei der Konkurrenz.
Innerspace
User
 
Beiträge: 1224
Registriert: Mi 10. Okt 2012, 09:36
Wohnort: Bern

Re: Pressemeldungen

Beitragvon frohesfest » So 14. Jul 2019, 18:12

Innerspace hat geschrieben:
> Schade verlässt der Lappi die Luganesi. Vielleicht findet er ja
> unterschlupf bei der Konkurrenz.

Nope, Berlin - gem. TXT
frohesfest
User
 
Beiträge: 1037
Registriert: Di 1. Jan 2013, 15:43

Re: Pressemeldungen

Beitragvon rude » Mo 15. Jul 2019, 08:03

frohesfest hat geschrieben:
> Innerspace hat geschrieben:
> > Schade verlässt der Lappi die Luganesi. Vielleicht findet er ja
> > unterschlupf bei der Konkurrenz.
>
> Nope, Berlin - gem. TXT

Er geht definitiv in die DEL zu Berlin.
rude
User
 
Beiträge: 16
Registriert: Mi 13. Sep 2017, 16:55

VorherigeNächste

Zurück zu SC Bern

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste